[Sammelthread] Immobilien

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.665
Ort
Hessen\LDK
kompriband muss auf jeden fall vorher angebracht werden.
gibt aber auch zugelassenen schaum der diese funktion ebenfalls erfüllt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Pommbaer80s

Experte
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
322
Ort
Zuhause
Das sind ganz einfache Rahmen mit einfacher Verglasung. Keine großen aufwendigen Fenster.
Sollen zwei Stahlkellerfenster ersetzen.

PU ist Soudal Fensterschaum.
 

amdfreund

Experte
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
1.267
Da der Kellerschacht wohl als Lichtquelle dienen soll, wäre eine Nachbearbeitung des Schaums schon ratsam.
Sonst zerfällt die Füllung irgendwann, denn: https://www.soudal.de/diy/produkte/pu-schaume/fensterschaum/fensterschaum
  • Alterungsbeständig, unverrottbar, schimmel- und fäulnisbeständig, aber nicht UV-beständig
  • Wasserfest (nicht wasserdicht), d.h. nicht geeignet zum dauerhaften Einsatz unter Wasser
  • Kann nach Aushärtung überputzt, -strichen und -klebt werden
 

Knuprecht

Experte
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
461
Es gibt auch Brunnenschaum, der ist vermutlich besser gegen Feuchtigkeit. Ist aber nicht wasserDICHT und auch nicht UV beständig.
 

Pommbaer80s

Experte
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
322
Ort
Zuhause
Die Schächte sind auf der Nordseite, kriegen also eh nur indirektes Licht. Aber ja, außen soll auf jeden Fall auch noch eine Art leiste davor. Da soll man nicht auf Schaum gucken.
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.881
Ort
Bei Oldenburg
Kann mir jemand sagen, ob man bei einem dreifach verglasten Fenster nur das äußere Glas tauschen lassen kann?
Unser Welpe war leider etwas übermütig als wir nicht aufmerksam waren und eine Scheibe ist fies zerkratzt. Da wir zur Miete wohnen könnte das bei einem Auszug ein Problem werden und bevor man für vermutlich viel, viel, viel zu viel Geld das komplette Fenster (Terassentür) tauschen lässt wollt ich mal in Erfahrung bringen, ob das kostengünstiger geht.
Auszug steht noch lange nicht im Raum, aber bevor man hinterher böse Überraschungen erlebt...
 

meister.

Chief
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
2.191
Ort
Mittelfranken
Ich kenne es nur so dass es das Glas nur als ein Stück gibt, also alle drei Scheiben. Der Tausch ist, wenn es kein Sicherheitsfenster ala RC2 ist, kein Problem und in wenigen Minuten erledigt.
 

Pommbaer80s

Experte
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
322
Ort
Zuhause
Sind die nicht fest verbunden, vakuumiert usw? Denke auch nicht, dass sich die drei Scheiben aus dem Verbund einzeln lösen lassen.
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.881
Ort
Bei Oldenburg
Okay, also müsste man die komplette Scheibe tauschen. Gut, bei ner Terassentür sind das dock locker 800€ :fresse: Kann ichs beinahe drauf ankommen lassen und dann die Kaution das regeln lassen :fresse2:
 

P4LL3R

Legende
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.489
Ort
Österreich
Mich wundert es eher, dass er das Glas überhaupt zerkratzen konnte, das schafft man fast nur mit Steinen. Vielleicht reicht auch einfach eine Glaspolitur.
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.785
Kann ichs beinahe drauf ankommen lassen und dann die Kaution das regeln lassen :fresse2:
Würde es auch drauf ankommen lassen :fresse: Ich hatte nen Schaden im Waschbecken den ich auf eigene Kosten habe reparieren lassen (als es noch keine Auszugspläne gab), inzwischen hat das Ding nen neuen Schaden und ich müsste schon wieder tauschen. Bei der Vorabnahme wurde es allerdings nicht bemängelt, vermute mal ich komme mit Glück dran vorbei aber gerade wenn dich das am Glas nicht allzusehr stört würde ich es nicht machen lassen und schauen was beim Auszug passiert.
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.881
Ort
Bei Oldenburg
Habt ihr Empfehlungen?
Shelly, wenn ich so sehe was die Hues kosten :fresse:
Damit kannst du die Hues allerdings nicht direkt schalten, sondern musst das dann über Umwege gehen.

@P4LL3R: Hat uns auch gewundert, aber vermutlich nach dem Buddeln im Garten und dann ans Fenster gesprungen. Blödes Timing :fresse:
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.785
Shelly, wenn ich so sehe was die Hues kosten :fresse:
Damit kannst du die Hues allerdings nicht direkt schalten, sondern musst das dann über Umwege gehen.
Stimmt, der ist echt günstig. Mir ist halt wichtig, dass es zuverlässig funktoniert. Hab kein Bock rumzufrickeln und dann macht es ständig Probleme. Was meinst du denn mit "über Umwege"?
 

TheFrozen

Urgestein
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
493
Scheibenpolitur aus dem Kfz-Bereich. Hat bei uns geklappt :) Ist (gefühlt) viel weicher als die Scheiben beim Auto das Glas.
 

[mv]payne

Urgestein
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.851
Ort
Braunschweig
Kann mir jemand sagen, ob man bei einem dreifach verglasten Fenster nur das äußere Glas tauschen lassen kann?
Unser Welpe war leider etwas übermütig als wir nicht aufmerksam waren und eine Scheibe ist fies zerkratzt. Da wir zur Miete wohnen könnte das bei einem Auszug ein Problem werden und bevor man für vermutlich viel, viel, viel zu viel Geld das komplette Fenster (Terassentür) tauschen lässt wollt ich mal in Erfahrung bringen, ob das kostengünstiger geht.
Auszug steht noch lange nicht im Raum, aber bevor man hinterher böse Überraschungen erlebt...


Ich habe das Spiel erst bei mir gehabt. Ein Scharnier der Terassentür ist gebrochen. Als ich angefragt habe, den Rahmen tauschen zu lassen und das Glas zu wechseln wurde mir gesagt dass das (trotz Sicherheitsglas) nicht wirtschaftlich ist. Ich weiß ja nicht was du für einen Hund hast aber ich würde es einfach so lassen wie es ist. Unsere Hunde, Dobermann, machen die Tür immer selber auf. Wenn diese verriegelt ist, kloppen die natürlich so lange bis jemand auf macht. Entsprechend sieht die Scheibe aus. Vor allem, wenn du die Scheibe jetzt bezahlst und hast im kommenden Herbst einen Sturmschaden und die Tür wird schonwieder getauscht, diesmal aber von der Verischerung bezahlt, würde ich mich ziemlich ärgern ;)
 

Proph

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
1.459
Ort
3xxxx
Hat von euch jemand diese Lichtschalter für Hue im Einsatz? https://www.philips-hue.com/de-de/p...IXBw-p50TTn7XD1FRtRoC8hYQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds
Hab bei mir aktuell die externen Hue Schalter im Einsatz, hätte aber in der neuen Wohnung am liebsten welche die Unterputz sind, zumal schon der Besuch sonst ständig das Licht ausschaltet :fresse: Habt ihr Empfehlungen?
Ich nutze die Friends of Hue von Scenic um Szenen zu schalten und zu dimmen. An/aus mache ich meine Surimu/Ensis-Deckenleuchten immer mit dem normalen Schalter. Die Scenic Schalter lassen sich gut ins Gira 55 Programm integrieren.
Bei dem Modul machst du doch das Licht auf Dauerstrom, und das Modul benötigt noch dazu dann Batterien. Das wäre mir nix.
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.881
Ort
Bei Oldenburg
Du kannst - meines Wissens nach - nicht deine Hue-Lampen direkt mit den Shellys steuern, musst das also über z.B. HomeAssistant oder iobroker machen.
Alternativ gibts von Homematic auch entsprechende Lösungen, die auf den ersten Blick auch günstiger sind als die von Hue direkt.
Eventuell mal da fragen: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/eure-smart-home-lösungen.1271491/


@[mv]payne: Ich würde das Glas auch noch nicht tauschen lassen, das würde ich tatsächlich erst machen, wenn ein Auszug im Raum steht.

@TheFrozen Werde ich mir mal anschauen!
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.785
Das sind aber Aufputzschalter, oder? Ich will ja eben welche die die bestehenden Unterputzschalter ersetzen. Szene nutze ich fast gar nicht, ich brauch nur an-aus und am Eingang bzw. im Schlafzimmer ne Taste um alle Lampen gleichzeitig auszuschalten.
 

Proph

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
1.459
Ort
3xxxx
Nein, die sind flach, also kein Aufputz, sondern die gleiche Höhe wie normale Lichtschalter. Man benötigt keine Unterputzdose oder ähnliches. Kannste auch direkt an die Wand kleben/schrauben.
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.785
Ich würde das Glas auch noch nicht tauschen lassen, das würde ich tatsächlich erst machen, wenn ein Auszug im Raum steht.
Kannst ja mal deine Haftpflicht checken, meine deckt z.B. Schäden an der Mietwohnung mit ab ;). Bei 800€ kosten dürfte sich das lohnen diesen Fall abzuwickeln bei Bedarf.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.665
Ort
Hessen\LDK
Wie bereits erwähnt wird der Tausch einer einzelnen Scheibe eher schwierig.
Die Zwischenräume der Scheiben sind mit einem Gas gefüllt was dann natürlich wieder ersetzt werden müsste, das wird aber sehr wahrscheinlich nicht machbar sein was einen kompletten Tausch erfordert.
 

Jolokia

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
866
Und deshalb immer Hausrat bzw. Wohngebäude mit Glasversicherung.
Hat uns auch den A*** gerettet letzten Monat. Haustür ist zugeknallt vom Wind, eine Scheibe gebrochen. Per App direkt genehmigt, nachträglich das Glaserangebot hochgeladen, am nächsten Tag war das Geld da.
Jetzt warten wir nur noch auf die Scheibe...
Direkt auch ohne Probleme Upgrade von einfach-Glas auf ESG-Glas.
 

Roffa

Enthusiast
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
932
Ort
Berlin
Glasversicherung ist doch das unnötigste überhaupt. Man sollte nur Versichern, was einem wirklich in den Ruin treiben würde. Ne Scheibe für 800€ tut dies sicher nicht. Schon gar nicht wenn diese verkratzt wird, dadurch ist das Fenster ja nicht "kaputt".
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.881
Ort
Bei Oldenburg
In der Mietwohnung deckt das die Haftpflicht ab.
Auch Schäden durch Eigenverschulden? Die Hundehaftpflicht übernimmt zumindest, wenn ich das richtig gelesen habe, solche Schäden nicht.
Aber gut, muss auch nicht unbedingt weiter vertieft werden, ich werde mich mal mit der Materia auseinandersetzen und noch, wie @Roffa schrieb ist die Scheibe ja nicht kaputt, sondern eben nur zerkratzt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten