Aktuelles

Igel H710C passendes Betriebssystem

Rondalis

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
14.10.2017
Beiträge
494
Hi,

ich habe hier ein billiges altes ThinClient ein Igel H710C, welches ich mal wieder aus dem Keller ausgegraben habe und dort hab ich eine auseinandergebaute 120GB SSD gegen den 1GB DOM ausgetauscht und wird auch erkannt. Als CPU werkelt ein Via Nano U3100 Prozessor drin mit 1,3 GHz und angeblich einer Grafikeinheit namens Via VX900 (anscheinend ursprünglich was mit dem Grafikkartenhersteller S3 zu tun), als RAM sind 2 GB DDR3 SODIMM verbaut (Davon nimmt sich die Grafikeinheit 256MB).

Das Gerät ist 64bit tauglich und das ca aus dem Jahr 2011, das System ist auch deshalb interessant, weil es kompakt ist und komplett lautlos. Das die Leistung gegenüber einen Ryzen nichtmal im einstelligen Bereich mithalten kann ist mir klar, mir gehts nur darum, ich schalte das Gerät ein und lasse ein halbwegs aktuelles, abgespecktes Betriebssystem drauf laufen.
Unter anderem habe ich versucht Windows 10 vom Stick zu booten, Bluescreen nach Startvorgang wollte ich sowieso nur just4fun mal austesten, denke das die 1,8GB das Problem sind.
Jetzt habe ich Lubuntu 20.04 LTS versucht zu installieren, dies funktioniert leider nicht, man kann es im SafeGraphics-Modus installieren, allerdings bootet es nicht korrekt von der SSD.
Danach habe ich nochmal Linux Mint 20 installiert, dies läuft theoretisch ganz gut, allerdings nur in 640x480, habe dann natürlich den Grafiktreiber installieren wollen den xserver-xorg-video-openchrome danach schmierte allerdings das System ab, also wenn ich hochfahre ein völlig verzerrtes Bild wird mir angezeigt oder auf dem 4K-Monitor einfach nur ein graues Bild.

Was habe ich vor mit dem Gerät? Einfach ein Betirebssystem drauf laufen lassen und einen Browser bentutzen für Internet-Radio bzw. eingeschränkt etwas nachrecherchieren und falls es sogar möglich wäre Videos in 240p oder so abzuspielen.

Jetzt frage ich welches halbwegs aktuelle Betriebssystem könnte ich darauf zum laufen bekommen, hat schonmal jemand Erfahrung mit solchen oder ähnlichen Geräten gemacht?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Rondalis

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
14.10.2017
Beiträge
494
Nochmal zum Nachtrag, mit Windows 7 64bit hat es geklappt und ich konnte einen Grafiktreiber (Chrome HD) installieren und erstaunlicherweise ging teilweise sogar die Videowiedergabe mit dem Chrome (bis 360p nach kurzer Stotterphase) relativ in Ordnung.
 
Oben Unten