[Sammelthread] HYBRID SLI Sammelthread

Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Fragen posten zum Thema HYBRID SLI

Mein bisheriger Kenntnisstand:

Hybrid SLI ansich besteht aus den Funktionen Hybrid Power sowie GeForce Boost

Hybrid Power schaltet eine Grafikkarte bei niedriger Auslastung (2D) ab, so dass die IGP des Chipsatzes benutzt wird, wenn Sie nicht gebraucht wird und schaltet bei Auslastung (3d) die Grafikkarte wieder zu.

GeForce Boost schaltet Grafikkarte und die IGP zusammen zu einem "SLI-System" und hat somit etwas mehr Power.

GeForce GTX 280 ----> HybridPower
GeForce 9800 GX2 ----> HybridPower
GeForce GTX 260 ----> HybridPower
GeForce 9800 GTX+ ----> HybridPower
GeForce 9800 GTX ----> HybridPower
GeForce 9800 GT ----> HybridPower
GeForce 8500 GT ----> GeForce Boost
GeForce 8400 GS ----> GeForce Boost


Das ganze funktioniert nur mit folgenden Chipsätzen


Nvidia GeForce 8100/8200/8300
Nvidia nForce 730a, 750a, 780a


und wird momentan nur von Windows Vista unterstützt



http://www.nvidia.com/object/hybrid_sli_desktop.html


Technologiehandbuch:
http://www.nvidia.de/object/hybrid_sli_tech_overview_de.html

Sehr gute Übersicht über die Funktionen und kleine FAQ con Nvidia: (englisch)
http://www.nvidia.com/content/hsli/configurator/assets/pdf/NVIDIA_Hybrid_SLI_User_Guide.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
interessanterweise heisst es bei denen in den changes und bogfixes auch noch HybridSLI :d

hat schon jemand mit dem 256iger WHQL geschaut, ob das vielleicht "besser" wurde?

setzt das überhaupt noch jemand ein? :d

>>>Cyber
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270
Moin Cyber,

schätze Du bist allein :d

Ich habe kapituliert :( und lebe im Windows Idle mit unnützen 82 Watt ... dafür stressfrei bei aktuellen Games ...

Aber diese Verarsche vergesse und verzeihe ich nicht und die nächste Karte wird dann in Vier,Fünf Jahren irgendwas vom Mitbewerber,auch wenn ich da bestimmt auch beschissen werde :d

Alles Beste renaldo
 

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
daraus entnehme ich dass es mit dem neuen 256iger "nicht besser" wurde, oder? :d

nach wie vor: schade um diese technologie :-/
 

BigNapoleon

Semiprofi
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.176
Ort
Hamburg
Ich resümiere: Ihr habt mehr Stress, als Spaß mit HybridPower, oder?
Finde auch schade, dass man die Technologie so in Sand gesetzt hat....
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270
daraus entnehme ich dass es mit dem neuen 256iger "nicht besser" wurde, oder? :d

Keine Ahnung,ich teste schon lange keine aktuellen Treiber mehr wegen Hybrid ...und der TFT ist direkt an die Gainward angeklemmt ...


nach wie vor: schade um diese technologie :-/

Genau .... und wir werden auch diesmal (mal wieder) nie erfahren, wer wirklich zum damaligen Zeitpunkt den Riegel vorgeschoben hat und unbedingt verhindern wollte, das plötzlich alle potenten Grakas von Nvidia (260 & 280 & und sicher auch höher GTX) allein und weltweit !!! in jedem !! Rechner locker 40 Watt beim Surfen ect. sparen würden .... (und noch immer könnten)

Das diese Technologie tatsächlich problemlos funktioniert ,wissen etliche hier im Thread ;)

Beste Grüsse renaldo (der schon lange nicht mehr alles glaubt,was er liest)
 

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
falls du irgendwann deine graka verkaufst melde dich bei mir, vllt. hat ich bis dahin ein netzteil das auch 2 stück 260GTX schafft und vllt. setze ich dann noch immer den 180.84 ein :d
 

Danne86

Neuling
Mitglied seit
20.06.2010
Beiträge
1
Danke für die Übersicht. Einer der wenigen guten Beiträge die ich bisher zu Hybrid Power gefunden habe.

Weiß jemand ob es eine 9800GT Green Edition mit Hybrid Power gibt ?
Also eine von den 9800GTs die ~75W verbrauchen, mit 550MHz takten und keinen 6pin PCIe Stromstecker haben.
Ich konnte bis jetzt nichts finden. :(

Hallo zusammen,

ist mittlerweile eine 9800gt mit 75 Watt im Handel, die Hybrid Power unterstützt? Wäre euch sehr dankbar für eine Antwort.

Grüße,
Daniel
 

BigNapoleon

Semiprofi
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.176
Ort
Hamburg
@ Renaldo

Warum hast du es aufgegeben? Ich dachte, dass mit dem 180.84 Treiber Hybrid einwandfrei läuft....
 

MrBrown

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
9.116
Ort
Hamburg
Ich bekomm mein HyBrid SLI nicht zum laufen.

Habe meinen TFT per VGA an den Onboardport gesteckt und im Bios Hybrid SLI aktiviert sowie auf 256MB gestellt.

Wenn der PC nun bootet ist alles ganz normal bis zum Windows Ladebildschirm wo nur die weiße Schrift angezeigt ohne die vier Windowslogo farben.

System:


Windows 7 64 Bit
Aktuellster Nvidiatreiber 257.21
EVGA Geforce 9800GTX+
MSI K9N2 Diamond (780a)
4GB Ram

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann.
 

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
treiber installiert? hast auf der 9800GTX+ den stromstecker dran? die wird erst im windows abgeschalten!
 

MrBrown

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
9.116
Ort
Hamburg
Ja der Treiber ist natürlich installiert.
Natürlich sind die Stromstecker an der Karte.

1. Treiber installiert
2. Dann im Bios Hybrid aktiviert
3. Anschließend kam ich nich mehr ins Bios
 

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
ist eventuell hier inzwischen jemand erfolgreich gewesen, mit dem 180.84 CUDA ans laufen zu bekommen?

habe nun mal testweise den 256iger oben und adobe braucht für ein HD-video statt 8h nur noch 2h - das is schon heftig!

>>>Cyber
 

Kevchen 100

Neuling
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
300
Ort
Hilchenbach
Also ich hab noch ne 9800Gtx+ und ein Asrock K10N780SLIx3-wifi das auch diese Hybrid Sli Funktion hat.
Habe bei dem Board auch einen extra Treiber dazu. Muss dann einfach im Bios die Funktion einschalten. Das tolle ist wenn ich einen normalen treiber nehme für die 9800er und die einstellung i
mBios noch aktiv ist wird der shipsatz trotzdem noch von diesen Treiber erkannt. Und kann diesen wie eine 2. Karte auch als Physx shipsatz nutzen....

Leider finde oder habe ich nicht viel Performence unterschiede gesehen.... was ich schon etwas schade finde... stadessen waren wärend des spielens alle 10sec ein mikrorukler... keine ahnung wieso vieleicht der austausch zu langsam oder so....
 
Zuletzt bearbeitet:

_Cyber_

Semiprofi
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.323
so, ich glaube auch ich resigniere:

HybridPower has been essentially dropped. The focus is making the GPUs as energy efficient as possible in multiple levels of low power modes that don't require a motherboard feature to support them.

The reason? There's little power saving benefit to HybridPower over using the built in low power mode. That extra 30W you save? If you have that on 100% of the time for an entire year, you're looking at about an extra $20.

If you want the improved features, stability and performance of newer drivers, you'll have to use the new driver.

naja, was solls ... das abschalten des IGP bringt sicher auch 5W oder so :-/

>>>Cyber
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270
Hui hier geht ja noch was :d

@ Renaldo

Warum hast du es aufgegeben? Ich dachte, dass mit dem 180.84 Treiber Hybrid einwandfrei läuft....

Jup tut es und dann kam eines Tages dieser Unigine Heaven Benchmark auf meine Platte und da ging garnix mehr, andauernd Bildfehler ...

Mit nem aktuellen Treiber damals aber keinerlei Probs und an dem Punkt ist dann die Entscheidung gefallen,ich habe die Karte ja schliesslich zum Zocken aktueller Games geordert .....

Ps. Was ist eigentlich aus Deinem EVGA GTX 280 Anschaffungsvorhaben geworden ?

mfg renaldo
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.884
Ort
Königswinter
Einer ne Idee wie ich das ganze aktuell als laufen bekomme hab nen 780a Chipsatz und ne GTX260, Treiber sind für chipsatz und grafikkarte jeweils die neusten, kann aktuell aber trotz aktivierung im Bios nur die onboard Karte als physx karte einstellen, aber ob das taugt?
Meint ihr die onboard Karte reicht für Physx?
 

cr4sh

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
2.673
Du brauchst einen alten Beta Treiber .. 182.xx wenn ich das noch richtig im gedächnis habe!

Ob PhysX da schon unterstützt wurde weiß ich gerade nicht, aber ich glaub man konnte es einfach hinzuinstallieren!
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.884
Ort
Königswinter
also bei mir gehts grad mit gaaaanz aktuellen treibern etc. das ist np sogar unter win7 64-bit hab mit meiner gtx260 und der onboard karte die möglichkeit zwischen energiesparen, weitere anzeigen und performance steigern
 

cr4sh

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
2.673
Und ich fress nen Besen!
Hast du auch mal das Messgerät an den Rechner gehangen? Bestimmt nicht!
Die Option hatten alle hier mit den GTX260ern, aber bei keinem hat sich die Graka wirklich deaktiviert!
(bezogen auf aktuelle Treiber)
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.884
Ort
Königswinter
Naja die Sensoren verschwinden aus Everest, die Einstellungen verschwinden ausm Treiber, der Rest verschwindet ausm geräte Manager... rest also lüfter etc kann ich nich testen hab keinen pwm lüfter mehr ist wakü drauf.
 

cr4sh

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
2.673
Dann gibt nurnoch die Verbrauchsmessung eine klare Aussage! Ich glaub nicht dran!
Sorry aber viele hab schon gesagt, das es bei ihnen finktioniert und dann wars doch nicht so!
Von welcher Firma ist denn die Graka?
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.884
Ort
Königswinter
keine ahnung XD hab meine 8800 gegen die gtx260 eingetauscht weil der die gtx260 zuschade fand als reine physx karte und er meinte die 8800 würde reichen... verbrauchsmessung kann ich nicht machen hab da kein gerät für...
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270
verbrauchsmessung kann ich nicht machen hab da kein gerät für...

Jau :d das ist gerade in diesem Energieeffizienz Thread eine erstaunliche Tradition :d Hybridhardware um jeden Preis ordern aber zu nem 8 Eu Messgerät führt kein Weg ... muss ja auch nicht ,solang alle Symbole hübsch verschwinden :d

mfg renaldo
 
Zuletzt bearbeitet:

cRc eRRoR

Neuling
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
276
Ich möchte mich hiermit auch zu den Hybrid-SLI Nutzern einreihen :)

Habe ein ECS 8200A AM2+ mit einer 9800 GTX.

Bei mir lief es auf anhieb: Karte rein, im BIOS Hybrid SLI aktiviert, nVidia Standardtreiber installiert und schon liefs auf anhieb :)

Grafikkarte schaltet sich immer problemlos aus und auch wieder ein.

Ich nutze Windows 7 x86 und spare gemessene 60W im IDLE :) (zwischen 150 und 90W ist schon ein Unterschied)
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270
Ich nutze Windows 7 x86 und spare gemessene 60W im IDLE :) (zwischen 150 und 90W ist schon ein Unterschied)

Ich staune etwas über die 60 Watt weil die GTX 9800+ (und nur die hat wohl den "Chip" verbaut) ja "nur" ca.35 Watt im Desktop IDLE verbraucht ...

Ich überlege tatsächlich schon paar Tage wieder den 180.84 iger Treiber zu reaktivieren :)

mfg renaldo
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
26.457
schade das es keine nv amd boards mit igp mehr gibt und hybrid sli tot ist, gerade für mein setup wärs ja ideal gewesen...
 

renaldo

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
270

Moin cr4sh :) ,klar gibts die 9800GT aber ER schreibt weiter oben das seine 9800GTX 60 Watt verbraucht und abgeschaltet werden kann ,ich wiederum äussere schüchtern Zweifel :d

Unserer Tests nach damals, liess sich nur die 9800GTX+ abschalten und hat nur 40 Watt verbraucht ...

(Selbst meine 260GTX verbraucht ja nur ca. 30 Watt (ist aber auch bisschen IDLE untertaktet)

mfg renaldo
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten