HTC U11 im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.696
htc_u11_test.png
Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass ein vielversprechendes Datenblatt nicht zwangsläufig ein überzeugendes Produkt bedeutet, stellte zuletzt nicht nur das Samsung Galaxy S8 überraschend unter Beweis. Macht HTC es besser und liefert mit dem U11 ein stimmiges Gesamtpaket?Angekündigt wurde das U11 indirekt bereits unmittelbar nach der Vorstellung des
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich kann eure Erfahrungen im Test leider teilweise nicht ansatzweise teilen.

Zur Laufzeit: Benchmarks habe ich nicht getestet, jedoch ist sie im Alltag phänomenal. Ich komme jeden Tag! (auch bei viel Außeneinsatz, Musik und GPS) auf über 6,5h SOT, manchmal über 8h, wenn weniger anspruchsvolles dabei war.
Zuvor nutzte ich ein S7 Edge, welches trotz größerem Akku im Maximum 6,5h erzielte und Laufzeitmäßig auf einem Niveau mit dem S8 liegt.

Zur Kamera: Der Automatikmodus funktioniert bei mir super, und ja, ich fotografiere sehr häufig und nicht nur mit Handykameras. Der Dynamikumfang ist grandios, ebenfalls die Schärfe und Farbaufnahme! Ich weiß nicht, was mit eurem Testgerät hier los war.

Zudem widersprechen diese beiden Punkte merkwürdigerweise auch diversen Tests einiger Reviewer....
 
Bis auf das Glas... ich hoffe HTC macht nächste Jahr wieder was mit Aluminium!

PS: ist adoptable storage mit an Board?
 
Zuletzt bearbeitet:
ich warte ebenfalls händeringend auf irgendwas mit alubody. Mein mini2 geht nach 2,5 Jahren auch langsam in die Knie..
 

Anhänge

  • IMAG0028 (1).jpg
    IMAG0028 (1).jpg
    195,3 KB · Aufrufe: 230
  • IMAG0087.jpg
    IMAG0087.jpg
    98,3 KB · Aufrufe: 228
  • IMAG0101.jpg
    IMAG0101.jpg
    117,9 KB · Aufrufe: 222
  • IMAG0138.jpg
    IMAG0138.jpg
    133,7 KB · Aufrufe: 225
  • IMAG0143.jpg
    IMAG0143.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 226
  • IMAG0144.jpg
    IMAG0144.jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 217
  • IMAG0145.jpg
    IMAG0145.jpg
    137,3 KB · Aufrufe: 225
  • IMAG0149.jpg
    IMAG0149.jpg
    124,1 KB · Aufrufe: 201
  • Screenshot_20170620-135002.jpg
    Screenshot_20170620-135002.jpg
    82 KB · Aufrufe: 204
Zuletzt bearbeitet:
Endlich mal ein Test, der auf die Mängel der Kamera insbesondere im Automodus hinweist... Ich habe bei meinem U11 genau die gleichen Probleme und glaube nicht, dass da irgendein technischer Defekt vorliegt. Es ist einfach nur eine nicht optimale Kamera-Firmware und ich hoffe bei einem Gerät für 749 Euro doch stark, dass HTC bald ein Update bringen wird. Ansonsten wäre für mich die überall umjubelte "beste Kamera in einem Smartphone" nämlich mal wieder eine Enttäuschung, wobei sich die anderen Hersteller da nicht viel schenken. An die Qualität viel älterer Lumias kommen sie auch nach Jahren immer noch nicht ran. Und am Tage nette Blümchenfotos können schließlich auch alle 300-Euro-Smartphones mittlerweile ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Welcher Regler ist wohl gemeint, den man ganz nach links schieben soll um eine Temperatur von 6500K zu erreichen? Ich finde bei mir nix in den Einstellungen außer den Nachtmodus.

*edit* Blindfisch hat es gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh