Aktuelles

Heimlich still und leise: Intel listet Core i7 960

Stegan

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
15.043
Ort
Augsburg
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" height="100" width="100" />Wieder einmal mehr wurde ein weiterer Prozessor heimlich still und leise in den Dienst gestellt. Dieses Mal betraf es den <a href="http://www.intel.com/index.htm#/de_DE_03" target="_blank">Intel</a> Core i7 960, welcher ab sofort über Großhändler bezogen werden kann. Die neue Bloomfield-CPU arbeitet dabei mit einer Geschwindigkeit von 3,2 GHz und kann auf insgesamt 8 MB L3-Cache zurückgreifen. Dank Simultaneous Multithreading (SMT) kann das frische Modell, welches im Übrigen über einen 4,8 GT/s schnellen QPI angebunden ist, bis zu acht Threads gleichzeitig bearbeiten. Im Gegensatz zum gleich getakteten Intel Core i7 965 Extreme Edition verfügt der...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=13359&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

WildeSuchtelei

Enthusiast
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
609
Ort
Renningen
Völlig unnötig.
 

kabauterman

Overclocking addicted
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
6.424
Ort
Jena
warum unnötig, viele Extreme-Overclocker werden sich über den Multi 25x freuen da man dann nichtmehr zwangsweise ein Classified braucht um die CPU hoch zu übertakten.
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.582
find die idee mal nicht verkehrt, immerhin bekommt man so nen 965 ohen offenen multi, den einige wahrscheinlich eh nicht brauchen oder wollten,

wenn der 950 dadurch billiger wird noch besser
 
Oben Unten