Aktuelles

Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK im Test

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.996
Ort
Niedersachsen
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="IMG 4 logo" src="/images/stories/newsbilder/mniedersteberg/Artikel_2014/Gigabyte_Z97X_UD5H_BK/IMG_4_logo.jpg" height="100" width="100" /><strong>Die neue Wildcat-Point-Plattform ist nun erhältlich und mittlerweile wurden dazu passend auch <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/31300-intel-stellt-core-i7-4790k-und-core-i5-4690k-offiziell-vor.html">Intels "Devil's Canyon"-CPUs auf der diesjährigen Computex vorgestellt</a>. Für die erste Runde an Z97-Mainboards haben wir uns vorgenommen, jeweils ein Modell von den vier stärksten Herstellern zu testen. Den Anfang machte das <a href="index.php/artikel/hardware/mainboards/30856-asus-z97-deluxe-im-test.html">ASUS Z97-Deluxe</a>, dicht gefolgt vom <a...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/31327-gigabyte-ga-z97x-ud5h-bk-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
15.395
Hab zwar nicht den ganzen test gelesen - was aber daran liegt, dass das fazit kein fazit ist, sondern ein roman - aber habe nirgendwo im fazit eine empfehlung für den geneigten käufer in bezug auf die z87 generation gefunden. Stumpfe datenblätter vergleichen, die marketing phrasen referieren und reine boardbeschreibungen kann doch jeder. Ist auch total langeeilig.
Wichtige fragen wie: warum sollte ich 180€ für ein board ausgeben? ( die reine garantieerweiterung ergibt kaifmännisch keinen sinn, da man sich für den preis bereits zwei günstigere boards kaufen kann)
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.165
Ort
Nehr'esham
die reine garantieerweiterung ergibt kaifmännisch keinen sinn, da man sich für den preis bereits zwei günstigere boards kaufen kann
Die Argumentation ergibt keinen Sinn.

Wenn man für den Preis eines UD5H-BK zwei gleichwertige Non-BK Modelle kaufen könnte, dann vielleicht... aber das ist nicht der Fall.
 

Beelzebub1984

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.728
Gigabyte Boards sind richtig schlecht geworden. Man muss sich nur mal zb bei newegg.com die Bewertungen für die Gigabyte Z87 Boards anschauen. Bei meinem Z87X UD5H sind die USB Ports gestorben wie bei vielen anderen auch.
 

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.147
Gigabyte Boards sind richtig schlecht geworden. Man muss sich nur mal zb bei newegg.com die Bewertungen für die Gigabyte Z87 Boards anschauen. Bei meinem Z87X UD5H sind die USB Ports gestorben wie bei vielen anderen auch.

Die bauliche Qualität der Board ist gut, auch das Layout ist meistens in Ordnung, nur ein gescheites Bios bekommen die Jungs von GB seit Jahren nicht mehr hin. Diverse Bugs werden da von Generation zu Generation mitgeschleppt.
 

RiMaBo

Deppenkiller
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
9.355
Ort
Zuhause
auch die lüftersteuerung von GB sind ein Witz incl die Plazierung der Fan Headers bekommen die nicht gescheit hin leider
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.165
Ort
Nehr'esham
Wozu die PCI Steckplätze....
Weil die Plattform nicht genug Lanes für noch mehr PCIe Steckplätze hat. Nicht vergessen, dass bei vielen Modellen durch M.2 und SATAe ohnehin schon viele Steckplätze sich die Anbindung teilen / gegenseitig wegnehmen. Bei einigen besser ausgestatteten Modellen ist es fast schon eine Wissenschaft, herauszufinden welche Anschlüsse man überhaupt gleichzeitig nutzen kann.

auch die lüftersteuerung von GB sind ein Witz incl die Plazierung der Fan Headers bekommen die nicht gescheit hin leider
Über die Lüftersteuerung kann man sicherlich streiten, abhängig davon was für Lüfter verwendet werden, aber die Position der Fan Header? Daran finde ich eigentlich nichts auszusetzen. Für meine Gehäuse passt das zumindest und die Positionierung an den Mainboard-Rändern entspricht auch vielen anderen nicht nur Gigabyte Modellen. Aber jedem kann man es wohl nicht recht machen damit, dafür gibt es zu viele Lüfter-Layouts im Gehäusedesign.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.938
Ort
Porzellanthron
Bios ist leider eine ewige Baustelle ... teilweise werden Options im Handbuch beschrieben, die es im Bios nicht mal gibt. Habe z.B. 4 H81 Gigabyte Boards verbaut, die kein WOL beherrschen.

Gigabyte sollte lieber das Portfolio etwas ausdünnen und dafür sorgen, dass im Bios wenigstens die im Handbuch beschriebenen Options eingeblendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.165
Ort
Nehr'esham
Habe z.B. 4 H81 Gigabyte Boards verbaut, die kein WOL beherrschen.
Was sagt der Tech Support dazu?

Normalerweise wird die Option einfach geadded, wenn sie bei einem bestimmten Modell fehlt (wieso auch immer).
 
Oben Unten