Gerücht: Intel bringt E3000-Celerons in Q3

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="float: left; margin: 10px;" src="images/stories/logos/intel3.jpg" alt="intel3" height="100" width="100" />Geht es nach den Kollegen von Techconnect, so plant <a href="http://www.intel.com/#/de_DE_03" target="blank">Intel</a> im dritten Quartal 2009 zwei neue Celeron-Modelle der E3000-Serie zu veröffentlichen. Da wäre einmal der Celeron E3200 mit 2,4 GHz Takt und zum zweiten der E3300 mit 2,5 GHz. Beide Zweikern-Prozessoren werden im 45-nm-Fertigungsverfahren gefertigt, verfügen über einen Front-Side-Bus von 800 MHz, 1024-KB-L2-Cache und eine Thermal-Design-Power (TDP) von 65 Watt. Im Gegensatz zur aktuellen Celeron-1000-Serie sollen sie zusätzlich Intels Virtualisierungstechnologie unterstützen. Zu den Preisen ist allerdings noch nichts bekannt, jedoch...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=12349&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hadan_P

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
1.662
Ort
Wien
Billige CPUs mit Virtualisierung für künftige Windows7-Bürorechner :d
 

Terens

Neuling
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3
Sind nun mittlerweile bei den Preisvergleichen aufgetaucht und lieferbar. Weiß jemand was genaueres über den Prozessor?

Grade das Energiesparpotential würde mich interessieren :)
Im Gegensatz zu den bisherigen Celerons unterstützt er ja auch EIST.
 
Zuletzt bearbeitet:

KakYo

Neuling
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
962
Die alten Celerons E1xxx hatten auch schon EIST, die geizhals Infos sind da falsch:)

Hab mir einen E3200 als Erstaz für meinen E1200 bestellt. Bin gespannt was er kann. 12er Multi für 40€ find ich ganz nett.
 

Terens

Neuling
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3
Ohje, traue nie dem Geizhals...
Sry!

Na, dann bin ich mal drauf gespannt, wie er sich bei dir so macht :)
12er Multi - ich nehm mal an, das bedeutet, dass du ihn nicht zum Stromsparen verwenden willst?
 

KakYo

Neuling
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
962
Jein:)

Hab im Moment den E1200@2133Mhz im HTPC. Das Board macht leider nur 266Mhz FSB.
Beim Bluray schauen ist die CPU Last in nem kritischen Bereich (70-80%). Mit dem E3200 wären theoretisch maximal 3,2Ghz drin, das sollte dann durchaus brauchbar sein. Und im idle ist der Takt mit 1,6Ghz auch schön niedrig.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten