Aktuelles

Gerücht: Intel bringt E3000-Celerons in Q3

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="float: left; margin: 10px;" src="images/stories/logos/intel3.jpg" alt="intel3" height="100" width="100" />Geht es nach den Kollegen von Techconnect, so plant <a href="http://www.intel.com/#/de_DE_03" target="blank">Intel</a> im dritten Quartal 2009 zwei neue Celeron-Modelle der E3000-Serie zu veröffentlichen. Da wäre einmal der Celeron E3200 mit 2,4 GHz Takt und zum zweiten der E3300 mit 2,5 GHz. Beide Zweikern-Prozessoren werden im 45-nm-Fertigungsverfahren gefertigt, verfügen über einen Front-Side-Bus von 800 MHz, 1024-KB-L2-Cache und eine Thermal-Design-Power (TDP) von 65 Watt. Im Gegensatz zur aktuellen Celeron-1000-Serie sollen sie zusätzlich Intels Virtualisierungstechnologie unterstützen. Zu den Preisen ist allerdings noch nichts bekannt, jedoch...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=12349&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hadan_P

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
1.641
Ort
Wien
Billige CPUs mit Virtualisierung für künftige Windows7-Bürorechner :d
 

Terens

Neuling
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3
Sind nun mittlerweile bei den Preisvergleichen aufgetaucht und lieferbar. Weiß jemand was genaueres über den Prozessor?

Grade das Energiesparpotential würde mich interessieren :)
Im Gegensatz zu den bisherigen Celerons unterstützt er ja auch EIST.
 
Zuletzt bearbeitet:

KakYo

Neuling
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
962
Die alten Celerons E1xxx hatten auch schon EIST, die geizhals Infos sind da falsch:)

Hab mir einen E3200 als Erstaz für meinen E1200 bestellt. Bin gespannt was er kann. 12er Multi für 40€ find ich ganz nett.
 

Terens

Neuling
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3
Ohje, traue nie dem Geizhals...
Sry!

Na, dann bin ich mal drauf gespannt, wie er sich bei dir so macht :)
12er Multi - ich nehm mal an, das bedeutet, dass du ihn nicht zum Stromsparen verwenden willst?
 

KakYo

Neuling
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
962
Jein:)

Hab im Moment den E1200@2133Mhz im HTPC. Das Board macht leider nur 266Mhz FSB.
Beim Bluray schauen ist die CPU Last in nem kritischen Bereich (70-80%). Mit dem E3200 wären theoretisch maximal 3,2Ghz drin, das sollte dann durchaus brauchbar sein. Und im idle ist der Takt mit 1,6Ghz auch schön niedrig.
 
Oben Unten