Aktuelles

GeIL EVO VELOCE 2133 MHz im Test

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.586
Ort
Unser Basar
<p><strong><img src="images/stories/galleries/reviews/EVO_VELOCE2133/EVO_VELOCE_BOTH_CROSS.png" alt="EVO VELOCE BOTH CROSS" style="margin: 10px; float: left;" height="100" width="100" /></strong><strong>Für einen weiteren Test aus der Kategorie Arbeitsspeicher erreichte uns ein 16 GB Kit aus dem Hause GeIL. Das Kit stammt aus der "EVO VELOCE"-Reihe, wobei Veloce das italienische Pendant für "Geschwindigkeit" ist. Die zwei 8-GB-Riegel werden als "Hardcore Gaming Memory" beworben und arbeiten mit einer effektiven Frequenz von 2133 MHz - das lässt auf tolle Performance hoffen.  Der Speicher soll sich damit vor allem im Bereich der Performance-Begeisterten einen Namen machen, man darf also gespannt sein, wie sich der EVO im Test schlägt.</strong></p>
<p>{jphoto...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=23305&catid=46&Itemid=167" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Galadriel

Enthusiast
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
512
Ort
Berlin
Für mich persönlich stünde die Mehrleistung in keinem Verhältnis zu den höheren Kosten.
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.586
Ort
Unser Basar
Solange kein EU-Preis gegeben ist, kann man leider nur raten, wo der Preis liegen wird, auch unser Versuch ist nur eine Näherung.
Ob man gewillt ist, den Preis zu bezahlen, muss jeder für sich entscheiden, es gibt halt Leute, die wollen sichere, garantierte OC Werte und sind bereit dafür zu bezahlen.
 
Oben Unten