Aktuelles

Gehaltsfrage Systemelektroniker

Bergbube

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
2.065
Ort
Hamburg
Hallo,

ich habe das problem das bei Vorstellungsgesprächen immer gefragt wird wieviel man denn verdienen möchte. Nun da ich bis jetzt nur in der Zeitarbeitet gearbeitet habe kenne ich die Gehälter in der IT Branche nicht.
Ich habe eine Ausbildung bei der Deutschen Telekom zum IT-Systemelektroniker gemacht und bis jetzt nur 1 1/2 Berufserfahrung in einer Zeitarbeitsfirma, dort war ich in verschiedenen Firmen.

Kann mir jemand in etwa sagen was man da Verlangen kann?

- Ausbildung IT-Systemelektroniker Note: 3
- Realschulabschluss
- 1 1/2 Jahre Berufserfahrung in Netzwerktechnik, PC-Technik, Netzplanung für Mobilfunktechnik
- Hamburg (also westen)


Dankeschön

PS: Ich hoffe solche Frage ist hier nicht verboten
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
F

fearchen

Guest
Hallo,

ich habe das problem das bei Vorstellungsgesprächen immer gefragt wird wieviel man denn verdienen möchte. Nun da ich bis jetzt nur in der Zeitarbeitet gearbeitet habe kenne ich die Gehälter in der IT Branche nicht.
Ich habe eine Ausbildung bei der Deutschen Telekom zum IT-Systemelektroniker gemacht und bis jetzt nur 1 1/2 Berufserfahrung in einer Zeitarbeitsfirma, dort war ich in verschiedenen Firmen.

Kann mir jemand in etwa sagen was man da Verlangen kann?

- Ausbildung IT-Systemelektroniker Note: 3
- Realschulabschluss
- 1 1/2 Jahre Berufserfahrung in Netzwerktechnik, PC-Technik, Netzplanung für Mobilfunktechnik
- Hamburg (also westen)


Dankeschön

PS: Ich hoffe solche Frage ist hier nicht verboten

Wenn du schriftliche Bewerbungen schreiben musst, hast du mit deiner Rechtschreibung und Interpunktion ohnehin schlechte Karten.
 

Atropin

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
773
Ort
Göttingen
Wenn du schriftliche Bewerbungen schreiben musst, hast du mit deiner Rechtschreibung und Interpunktion ohnehin schlechte Karten.

Was ist denn das bitte wieder für eine ausage? Klar gibt man sich mit einer Bewerbung mehr mühe als mit einem Forenbeitrag oder ......

Immer die Verschlimmbesserer:fresse:
 

Bergbube

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
2.065
Ort
Hamburg
Wenn du schriftliche Bewerbungen schreiben musst, hast du mit deiner Rechtschreibung und Interpunktion ohnehin schlechte Karten.

lol :d
bei einem forumpost achte ich wenig auf rechtschreibung... ich achte hier auch nicht auf groß und klein schreibung

@Atropin
danke also muss ich das nach gefühl machen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
3.940
Wieso zwingend gefühl, schau dir die Seite die er verlinkt hat an.
Der Durchschnittslohn liegt bei gut 2k.
Also ich würde auch auf die 2 gehen, vllt 1,9 oder so, aber einen Anhaltspunkt hast du nun zumindest schon und musst nicht ins grüne hineinraten.
 

Bergbube

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
2.065
Ort
Hamburg
Wieso zwingend gefühl, schau dir die Seite die er verlinkt hat an.
Der Durchschnittslohn liegt bei gut 2k.
Also ich würde auch auf die 2 gehen, vllt 1,9 oder so, aber einen Anhaltspunkt hast du nun zumindest schon und musst nicht ins grüne hineinraten.

ok denn so 1900 -2000€ brutto.
da muss ich dann wohl noch mein abi nachmachen und studieren damit ich mehr verdiene
 

jign

Semiprofi
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
1.501
Wenn du schriftliche Bewerbungen schreiben musst, hast du mit deiner Rechtschreibung und Interpunktion ohnehin schlechte Karten.

Schonmal daran gedacht das hier sehr viele ganz anders schreiben als wenn sie irgendwas offizielles schreiben ;)
 

Atropin

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
773
Ort
Göttingen
ok denn so 1900 -2000€ brutto.
da muss ich dann wohl noch mein abi nachmachen und studieren damit ich mehr verdiene

Nicht zwingend wenn du eine gute stelle als Admin findest und auf abruf für notfälle arbeiten willst oder kannst. Also 24/7 Notdienst in einer guten Firma kann dein Gehalt auch über 5000€ liegen in HH.

Ist halt immer an Verantwortung gebunden das Gehalt und Fachwissen.
 

ToWiKA

Enthusiast
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
584
Moin,

um zu wissen, wieviel man verdienen kann, gibt es diverse Lohn- / Gehaltspiegelseiten.

Hier kann man kostenfrei suchen: Einkommen Gehaltsrechner für Brutto & Netto Lohn berechnen sie ihr Gehalt + Berufe

Systemelektroniker | Systemelektronikerin 444€ 3.167€ 1.917€ 64
(min / max / Schnitt / Datensätze)

Was man verdient, hängt aber auch immer sehr von der eigenen Erfahrung, der Betriebzugehörigkeit und natürlich auch der Region ab.

Es ist bei Bewerbungsgesprächen aber immer schwierig, denn man will sich einerseits nicht zu billig verkaufen, andererseits aber auch nicht wegen zu hoher Forderung ausgemustert werden.
Ich würde selbstbewußt einen Betrag in den Raum werfen, und nach Möglichkeit noch im Gespräch versuchen, diese Forderung zu begründen. Wenn dem Cheffe das zu hoch ist, könnte man das ja zumindest als Gehaltsziel formulieren, z.B. nach bestandener Probezeit oder (interner) Fortbildung.

Ich würde jedenfalls nicht am unteren Limit mit Verhandlungen beginnen, wenn ich der Meinung bin, daß ich für die Firma etwas zu bieten habe -> was nichts kostet, taugt auch nichts.
 
Oben Unten