GeForce RTX 4080 & 4090: NVIDIA reduziert die Preise

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.364
NVIDIA hat die unverbindliche Preisempfehlungen für die GeForce RTX 4080 und GeForce RTX 4090 gesenkt. Allerdings geschieht dies nicht in dem Maße, wie dies nun von vielen erwartet wurde. Die GeForce RTX 4080 wird von 1.469 Euro auf 1.399 Euro und die GeForce RTX 4090 von 1.949 Euro auf 1.849 Euro abgesenkt. Beides entspricht einer Preissenkung von etwa 5 %.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich bin gespannt, ob die Preise zum AMD Launch noch weiter fallen werden. Weil die 100 Euro jucken mich bei fast 2k für eine 4090 nun nicht wirklich bzw. animieren mich überhaupt nicht zum Kauf.
 
Ich bin gespannt, ob die Preise zum AMD Launch noch weiter fallen werden. Weil die 100 Euro jucken mich bei fast 2k für eine 4090 nun nicht wirklich bzw. animieren mich überhaupt nicht zum Kauf.
Nicht, wenn die XTX bei 1,5k€+ landet :p
 
Maximal 849€ und ich wäre dabei. Das wäre meiner Meinung nach ein fairer Preis für so eine Karte. Nichts in der aktuellen Marktsituation und in der Fertigung der Grafikkarte rechtfertigt ein Preis von über 1000€.
 
Ich bin gespannt, ob die Preise zum AMD Launch noch weiter fallen werden. Weil die 100 Euro jucken mich bei fast 2k für eine 4090 nun nicht wirklich bzw. animieren mich überhaupt nicht zum Kauf.

Und mich animieren 100 € weniger beim Kauf einer 4090 nicht, den Kauf nicht schon längst getätigt zu haben oder auf signifikante Preissenkungen zu warten. Dieses ewig warten Thema kennt ja jeder zur genüge. Entweder man will und kann oder eben nicht.
 
Wenn Nvidia schon so früh den Preis senkt, wird die Nachfrage insgesamt verhalten sein. Komisch….warum nur?
 
Wenn Nvidia schon so früh den Preis senkt, wird die Nachfrage insgesamt verhalten sein. Komisch….warum nur?
Der 4080 launch war der schlechteste für NV der letzten locker 10+ Jahre. Gab einige Antworten unter der Hand von Händlern in den USA, dass die Lagerbestände innerhalb der ersten Woche nicht unter 50% gefallen sind. Das gab es bei highend-Karten praktisch noch nie. Selbst relativ unbeliebte Karten wie die 2080 waren zeitweise ausverkauft.

Bei manchen Händlern sind die Lagerbestände am Launchtag sogar gestiegen, weil überlicher Weise kleine Mengen über den Tag nachgeliefert werden, aber zwischenzeitlich praktisch nichts verkauft wurde :d
 
5%, wow. Da hätten sie es auch gleich bleiben lassen können. Die 4080 MUSS unter 850€. Die 4090 darf gerne 1300-1500€ kosten, ist halt die absolute Speerspitze, die kein Mensch wirklich benötigt.
 
Ich bin gespannt, ob die Preise zum AMD Launch noch weiter fallen werden. Weil die 100 Euro jucken mich bei fast 2k für eine 4090 nun nicht wirklich bzw. animieren mich überhaupt nicht zum Kauf.

So isses. Preissenkung ist n Witz. Aber da wird noch mehr nächstes Jahr kommen wenn wir uns weiter beim Kauf zurückhalten.

Ich kauf ne 4090 Strix OC für 1500, habe Zeit..
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Der 4080 launch war der schlechteste für NV der letzten locker 10+ Jahre. Gab einige Antworten unter der Hand von Händlern in den USA, dass die Lagerbestände innerhalb der ersten Woche nicht unter 50% gefallen sind. Das gab es bei highend-Karten praktisch noch nie. Selbst relativ unbeliebte Karten wie die 2080 waren zeitweise ausverkauft.

Bei manchen Händlern sind die Lagerbestände am Launchtag sogar gestiegen, weil überlicher Weise kleine Mengen über den Tag nachgeliefert werden, aber zwischenzeitlich praktisch nichts verkauft wurde :d

Fairer 4080 Preis wäre 799 !
 
Das schafft ne 4080 mit DLSS3 auch. Entspannt zocken kann man auch schon mit 80-90FPS, da brauchts keine 180.
Und da, wo man wirklich mehr als 150FPS braucht, stellt man die Grafik sowieso auf u-low, damit man die Gegner besser sieht. ;)
 
Nvidia wird wohl nicht kalte Füße bekommen, so kurz vor dem launch der ADM Karten. Nicht das AMD NVIDA das Weihnachtsgeschäft kaputt macht :LOL: :LOL:
 
Ich habe heute schon eine 4080 im Warenkorb gehabt, samt neuem NT, das ich so gerne den Monitor behalten würde :d
Was für ein Glück habe ich mich noch zügeln können, ich werde wohl echt erst mal warten, bis die neuen AMD Karten kommen, und dann wahrscheinlich eine 7900 kaufen :)
Ich verfolge das ganze Geschehen schon seit 2019 nicht mehr, so habe ich erst gestern lernen müssen, dass die neuen PCI 5.0 NTs mist sind.
 
Dass sich diese unrealistischen Preisvorstellungen so wacker halten :d
Hätte auch gerne eine 4080 für 500€ oder so, aber das ist einfach nicht realistisch...
Wenn man selbst für die 3080 10g immer noch mindestens 850 zahlt, ist alles 3-stellige für die 4080 absurd...
5% sind besser als nix. Die konkurrenz von AMD wird demnächst (vielleicht) nochmal was bewegen
 
Nvidia wird wohl nicht kalte Füße bekommen, so kurz vor dem launch der ADM Karten. Nicht das AMD NVIDA das Weihnachtsgeschäft kaputt macht :LOL: :LOL:

Dafür war die Preissenkung viel zu Gering um da auf AMD Rückschlüsse zu ziehen. Bzgl der 4080 muss Nvidia weitaus mehr runter als nur 100 Euro

Screenshot 2022-12-05 135425.png


 
Das freut mich ungemein, dass die Karten "wie Blei" in den Regalen liegen.

Signore Lederjacke muss halt auch mal abspecken. Zu hohes Ross usw.
 
Ich habe heute schon eine 4080 im Warenkorb gehabt, samt neuem NT, das ich so gerne den Monitor behalten würde :d
Was für ein Glück habe ich mich noch zügeln können, ich werde wohl echt erst mal warten, bis die neuen AMD Karten kommen, und dann wahrscheinlich eine 7900 kaufen :)
Ich verfolge das ganze Geschehen schon seit 2019 nicht mehr, so habe ich erst gestern lernen müssen, dass die neuen PCI 5.0 NTs mist sind.

Wieso sind die PCI 5.0 Netzteile Mist?
 
Wenn ich mir die Kommentare hier so durchlese, versteht irgendwie kaum jemand den Sinn dahinter. Das ist keine Preissenkung in Form von "wir machen unsere GPU billiger um sie attraktiver zu machen", sondern Nvidia passt hier die Euro-Preise schlicht und ergreifend nur ein Stück weit an den Dollar/Euro-Kurs an, da der Euro zuletzt wieder deutlich stärker geworden ist.

Demzufolge gehen die Europreise auch nach unten. Korrektur aufgrund von starkem Euro und nichts anderes. Sieht man auch schon daran, dass die Dollar-UVP weiterhin $1199/$1599 beträgt. Das ist also eine reine Kurskorrektur.
 
Die Preissenkung in Form von "wir machen unsere GPU billiger um sie attraktiver zu machen" wird aber sicher auch kommen. Ausserdem sagt Nvidia das mit der euro anpassung zwar, obs wirklich der Grund ist weiss man nicht..
 
Erinnert bisweilen an die Lockheed Martin F-35 ... modernste Technik gepaart mit top Leistung - leider nur bei Anschaffung (Kaufpreis), Folgekosten (ggf. kompatibles Netzteil) sowie aus Preis-/Leistungssicht unrentabel.

Für ein Stück Technik, das - realistisch gesehen - im Normalfall maximal 3 Jahre überdauert, aktuell doch eine absurde Preispolitik.
 
Das freut mich ungemein, dass die Karten "wie Blei" in den Regalen liegen.

Signore Lederjacke muss halt auch mal abspecken. Zu hohes Ross usw.
Die attraktiven Modelle der 4080 sind immer nur für Minuten verfügbar - sofern keine Fantasiepreise aufgerufen werden. Ich sehe da nichts von "wie Blei in den Regalen".
Irgendwann normalisieren sich die Zeiten auch wieder und Hardware ist in Mengen verfügbar, wie es vor Corona war.
 
gehe bis 799€ für 4080 mit, für 849€ müsste es schon eine Strix sein..

Währe schön mit dem preis währe ich dann auch zufrieden aber in der Aktuellen Lage in der sich die Welt und somit auch Deutschland befindet Aktuell unrealistisch selbst die AMD 7900 XTX is ja schon bei 1000 Dollar
was so grob geschätzt 1200 - 1300 Euro wären mit mwst. das währe dann ein Preisunterschied von 450 Euro von 4080 Strix auf ne AMD 7900 XTX
 
@Doomslayer
Mir wurde dieser Artikel von einem anderen Benutzer des Forums empfohlen:

Also mein PX-850 von Seasonic befeuert die 4090 wirklich absolut problem- und geräuschlos. Sicherlich könnte ich damit nicht CPU und GPU gleichzeitig aufs volle TGP auspressen aber im Normalbetrieb alles tutti. Stimme dem Artikel zu. :d
 
Ich sehe es eher so das in der aktuellen Lage von DE und der Welt ein Preis über 1000 Euro für die 4080 unrealistisch ist..

Aus Kunden Sicht ja aber aus Firmen Sicht eben nicht und wie gesagt die AMD 7900 XTX liegt auch bei so 1300 Euro was auch viel zu teuer is besoders wenn man bedenkt
das die bei Ray schlappt macht also AMD macht hier den selben Fehler aus Kunden Sicht wie Nvidia

Wie gesagt ich halte so 850 Euro für ne 4080 Strix auch für den Richtigen Preis und das war 2020 ja noch so aber 2022 is halt alles etwas anders.
 
Das schafft ne 4080 mit DLSS3 auch. Entspannt zocken kann man auch schon mit 80-90FPS, da brauchts keine 180.
Ne ne ne, nur das beste ist gerade so gut genug für den Durchschnitts-User im Luxx. Alles andere ist ne Fehlentscheidung.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh