Geekbench-Ergebnisse: Core i9-13900K erreicht 5,7 GHz Turbo-Takt

Spieluhr

Urgestein
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
9.119
Ort
Dortmund
Dafür, dass das ein ES3 QS Model ist, vier E-Cores mehr bietet als eine 12600k, dazu einen höheren Takt und erst einmal auf 6xx Chipset getestet werden konnte, welches ja noch gar kein DLVR bzgl. der Stromspartechniken bietet, schaut das doch schon recht gut aus:
In tatsächlichen Tests erreichte die CPU eine maximale CPU-Paketleistung von 176 W, aber der Leaker glaubt, dass die endgültige Produktionseinheit für 160 W optimiert sein könnte.
Die CPU-Spannung be_trug angeblich 1,31V.
..bin gespannt. Raptor Lake wird, gepaart mit 7xx Chipset Board, eine richtig gute CPU. (y)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Spieluhr

Urgestein
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
9.119
Ort
Dortmund
Man muss ja auch bedenken, dass man die derzeit geleakte Leistung eines 13600k den derzeitigen 6-Kern Zen3 Modellen, ergo einer 5600X ggü. stellen muss.
Da schaut es dann zb. anhand des geleakten CB23 Benches so aus, dass die 13600k MT mehr als doppelt so schnell wäre als eine 5600X und ST immerhin noch 33% flotter daher kommt.
Zu einer 6-Kerner Zen4 7600X gibts ja noch gar keine Leaks, nur diesen "GPU-Fake" (da ist aber selbst meine i3 12100f noch bei Baseboard schneller *gg*) und wenn die Prognosen bzgl. der IPC Steigerung Zen3 zu Zen4 stimmen sollten, dürfte selbst dann eine 7600X rein rechnerisch noch unterhalb IPC einer 13600k liegen. Verwendeter Dimm hin oder her - Irrelevant.

edit: Was mich aber mal interessieren würde - was ist mit der 13400? Stampft Intel die jetzt komplett ein? Es hieß ja zuerst, dass die mit 6P/4E Cores kommen soll, nun liest man nichts mehr dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paddy92

Urgestein
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
2.159
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass weitere CPUs wie der 13400 für Anfang 2023 geplant sind. Ich finde aber die Quelle dazu nicht mehr..
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.061

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.480
demnach soll der 13900K in Spielen nur noch 4.5% im Mittel vorne liegen ggü. dem Vorgänger:

die zahlen sind ebensowenig wert: die ergebnisse sind von ES und noch gar nicht final. und fragwürdig ist auch welche ergebnisse real und welche reines klickbait sind. alles reines spekulatius...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten