Aktuelles

Gebrauchtkauf. Worauf achten?

Negev

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.02.2014
Beiträge
249
Servus,
meine erste Kamera soll eine gebrauchte sein. Einfach weil ich keine Ahnung hab bzw. mich vorsichtig herantasten möchte.
Hab schon ein super Angebot ausfindig gemacht:

Sony Alpha 600
16-50 Objektiv
55-210 Objektiv
+ Zubehör
für 490€

Laut Verkäufer neuwertig. Man kennt es...

Aber worauf muss ich beim Besichtigen achten? Klar, es sollten keine Kratzer an kritischen stellen sein...
Aber, und das ist auch eine Frage, die mich für die künftige Nutzung interessiert: kann das Objektiv oder, noch kritischer, das Glas (worauf das Objektiv angebracht wird. Wie heißt das?) überhaupt einfach so (normale Nutzung vorausgesetzt) verkratzen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Petersilie

Neuling
Mitglied seit
11.06.2020
Beiträge
1
Ich habe meine Objektive eigentlich noch nie verkratzt, weder vorn noch hinten, bin aber mal (durch Ebay, wie auch sonst) an eine Olympus XA1 mit leider völlig verkratzter Frontlinse geraten. Das Teil war unbrauchbar. Die Aufnahmen sahen "milchig" aus, allerdings nicht mal gleichmäßig. Kratzer in der Hinterlinse sind aber noch einmal wesentlich problematischer als in der Frontlinse. Im Zweifelsfall lieber die Finger davon lassen - oder eben ausführlichst testen. Alternativ wäre vielleicht auch das 24-70 (https://kamera-objektive-test.de/canon-24-70-f4-test/) was für dich? Gebraucht auch recht günstig zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oggear51

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2010
Beiträge
3.077
Ort
Sauerland
frag mal nach wieviele auslöser die schon hat, je weniger desto höher die wahrscheinlichkeit das die Kamera im besseren Zustand ist.
 
Oben Unten