Aktuelles

[Guide] FXAA + SMAA "HACK" AMD/Nvidia/Intel IGP

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
Da es so langsam Fahrt aufnimmt sollten wir hier auch mal drüber schnacken :d

Ich versuch mal die betas hier immer aktuell zu halten

injectFxaa_by_some_dude_10.7z

und in Verbindung mit DS

http://www.hardwareluxx.de/communit...-0-10-1-und-dx11-user-screenshots-710317.html

GTA4




Durch ändern der "shader.fx" kann man es je nach Geschmack anpassen.


Schärfe "optimal einstellen"
Öffne die Datei Sharpen.h und suche die Zeile mit dem Eintrag #define Sharpen_val0. Der originale Wert von 2 muss reduziert werden. Gültige Werte gehen bis hinab zu 1. Eins ist übrigens ziemlich optimal um die FXAA typische Unschärfe zu beseitigen ohne das ganze Bild nachträglich noch zu schärfen.

Nachschärfefilter aktivieren
Da der Nachschärfefilter standardmäßig nicht an ist muß man ihn in der shader.fx Datei erst aktivieren.
In der shader.fx Datei suchen nach:
//Replace this line with #include "Sharpen.h" to add a sharpening pass
und ersetzen durch:
#include "Sharpen.h"

Wenn nichts geht kann man den String an erster stelle einfügen in der ..fx
3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Alles rund um FXAA (Treibereinstellungen, Shader-replacements)
ist aber wohl nicht so berauschend...

Die Dateien in den Ordner mit der ausführenden EXE.
Einfüge Taste > umschalten>FXAA/ohne.
ansonsten muß inGame oder im NVCP oder Inspector absolut nichts verändert werden.
Wenn man es wieder los werden will einfach die Dateien löschen.

Mit dem SGSSA_TOOL
.: ToMMTi-Systems :: Hinter den Kulissen moderner 3D-Hardware :.
Das eigendlich für DS unter DX10/11 gedacht ist, kann man durch starten des Treibers FXAA erzwingen in einigen Games wo der Hack alleine keine Wirkung hat zb.BF2 > #252 #233 #240 #241

Dank an OC_Burner aus #289

http://www.hardwareluxx.de/communit...amd-nvidia-intel-igp-maxpayne2_injectfxaa.zip



injectSMAA v1.0


mrhaandi's crypto corner








G4 von Edgecrusher86 mit SMAA Vergleich

AA aus (Standard) vs. Inject SMAA v1.2 Ultra vs. Downsampling (2400x1350 @ 1920x1080) + Inject SMAA v1.2 Ultra





 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

439FFM

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
1.683
Ort
Im Audio-Himmel
Vielversprechender AA-Modus, vor allem, da das Ganze noch am Anfang steht und kaum Leistung "frisst". Im Gegensatz zum MLAA von AMD wird das Bild auch nicht arg unscharf, in Verbindung mit Downsampling ist von Unschärfe sogar kaum was zu erkennen. Das größte Problem allerdings ist weiterhin das Flimmern auf "normalen" Auflösungen, die Kantenglättung ist überall auch nicht astrein. Bildqualität-technisch hat FXAA keine Chance gegen SGSSAA und das wird sich auch nicht ändern.
SGSSAA ist allerdings "nur" was für Enthusiasten, weshalb Nvidia wohl nur geringes Interesse zeigt, weitere Optionen in ihren Treibern zu integrieren und eher in Richtung FXAA geht. Eine richtige Beurteilung über den AA-Modus kann man wohl nur nach der offiziellen Integration in den Treibern fällen, erste Einträge sind ja bereits im Nvidia Inspector zu sehen.

Edit:

Muss mich korrigieren...FXAA ist im Grunde kein AA-Modus, sondern Postprocessing....:d


Kleine Installationsanleitung und Hinweise:

Es im Grunde ganz einfach...

1. Man lädt folgende Datei runter -> InjectFXAA Beta 10

2. Je nach Direct X Version ("d3d9" für DirectX 9 und "d3d10" für DirectX 10/11) des Spiels entpackt man die Dateien ins Verzeichnis, wo sich die .exe Datei des Spiels befindet.
Die "d3d10" Ordner kann auch wie angeführt für Direct X 11 Spiele genutzt werden, die Kompatibilität ist allerdings noch ein wenig eingeschränkt.

3. Es sollte sichergestellt werden, dass bei dem Spiel keinerlei Ingame-AA oder treiberseitig erzwungenem AA eingeschaltet ist, da dann FXAA in den meisten Fällen nicht funktionieren wird.

4. FXAA sollte nun beim Spielstart standardmäßig eingeschaltet sein, mit der "Pause"-Taste kann der Effekt aus- bzw. eingeschaltet werden, mit der "Druck"-Taste lassen sich Screenshots machen, die ins Spielverzeichnis abgelegt werden. Zeigt sich keinerlei Reaktion auf die Tasteneingaben, funktioniert FXAA aufgrund der Kompatibilität, falscher Installation oder noch eingeschaltenem AA, nicht.

5. Je nach Spiel ist zusätzlich der String #define FXAA_GREEN_AS_LUMA 1 in der ersten Zeile der Datei "shader.fx" einzufügen, um FXAA zu erzwingen. Dieser String sollte allerdings nur in Spielen eingesetzt werden, welche diesen auch wirklich benötigen.

Tipp:

Mit Downsampling lässt sich das Flimmern und der Weichzeichnungseffekt einschränken.


Spiele, die funktionieren:

Age of Empires 3
Alpha Protocol
Anno 1404 Benötigt die d3d10 Files.
Arcania: Gothic 4
ArmA 2
Assassins Creed
Assassins Creed II
Assassins Creed Brotherhood
Avatar
Batman Arkham Asylum
Battlefield 2
Battlefield Bad Company 2. Für den DX11 Modus mit dem SSAA Tool.
Bulletstorm (Beta 9 Vorraussetzung)
Bioshock 1
Bioshock 2
Call of Juarez
Call of Juarez Bound in Blood
Civilization V
Crysis
Crysis Warhead
Crysis 2
Dark Messiah of Might and Magic mit #define FXAA_GREEN_AS_LUMA 1.
Devil May Cry 4
Die Sims 3
DiRT 2
DiRT 3 -> DX 11 mit FXAA funktioniert nur mit dem SSAA Tool.
Divinity 2
Dragon Age 2
Dr Who Adventures
Dungeon Siege III
Empire Total War
Fahrenheit -> Läuft mit #define FXAA_GREEN_AS_LUMA 1
F1 2010
Gothic III (+Addon)
GTA 4
Halo 1
Just Cause 2
Lost Planet
Mafia II
Mass Effect
Mass Effect 2
Metro 2033
Mirrors Edge
Mount and Blade Warband
Need for Speed Most Wanted
Need for Speed Hot Pursuit 2010
Portal 1
rFactor
R.U.S.E
Resident Evil 5
Sacred 2
Shift 2
Silent Hill 5
Singularity
Stalker COP
Star Wars Empire at War
Star Wars Force Unleashed 1
Star Wars Force Unleashed 2
The Witcher 2
Titan Quest (+Addon)
Torchlight
Total War: Shogun 2
Tropico 4
Two Worlds II
Venetica
World in Conflict Funktioniert bei mir mit D3D10 Files und #define FXAA_GREEN_AS_LUMA 1




Spiele, die mit dem Inject FXAA nicht/nicht richtig funktionieren (OpenGL Spiele und x64 Software funktionieren generell nicht):

Unigine DX 11[/B]
Bully Scholarship Edition -> Schriftglättung im Menü noch möglich, dann nix mehr...
Bionic Commando -> Tool selbst funktioniert, aber keine Kantenglättung
 
Zuletzt bearbeitet:

LD

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.943
Und hier ein Vergleich zu kein AA und MLAA:

Link

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:35 ---------- Vorheriger Beitrag war um 00:32 ----------

Meiner Meinung nach ist auch MLAA schon in vielen Fällen zu unscharf und da ist FXAA nochmal deutlich unschärfer.
 

mirko10

Semiprofi
Mitglied seit
02.04.2005
Beiträge
3.365
[/COLOR]Meiner Meinung nach ist auch MLAA schon in vielen Fällen zu unscharf und da ist FXAA nochmal deutlich unschärfer.

So einfach ist das nicht, es ist sogar faktisch falsch. FXAA lässt sich quasi beliebig von scharf bis blurrig skalieren. Dementsprechend skaliert auch die Kantenglättung. FXAA 3.11 ist in fast allen Punkten MLAA überlegen. Eigentlich ist der einzige Vorteil von MLAA die Kompatibilität.
 

carlo33

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
623
@LD: Falsch, FXAA ist hier vom Vorteil da es ggü. MLAA weniger matscht und zudem noch angepasst werden kann.
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.693
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Ja FXAA ist schon besser und kostet weniger leistung nur ist das wie auch MLAA keine richtige lösung da es bei bewegten bilder flimmert!
MLAA und FXAA ist sehr gut für filme im SD material weil die werden schön sauber aber für spiele ist das meiner meinung nach nicht der richtige weg!
Vorallem wenn bei FXAA nochmal nachgeschärft wird bekommt man starkes kontrast flimmern!

Ich vermute einfach das FXAA genauso wie MLAA eine sehr einfach methode ist kanten zu glätten und das ist wohl der hauptgrund warum dadrauf zurückgegriffen wird weil so verschwinden auch hässliche texturen und kanten ganz einfach und wenn es zu unscharf ist einfach mal nen filmkornfilter drüber bügeln und der wirds richten!

Da gab es auch nen schönen artikel drüber! Es ist ein sehr einfacher weg eine einigermaßen gute optik zu bringen ohne groß dran zu basteln aber chancen los gegen richtiges MSAA oder SGSSAA!
Sowas ist einfach traurig!
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
FXAA kann man garnicht mit MLAA vergleichen, da man mit diesem Hack die Schärfe einstellen kann in dem man die "shader.fx" öffnet und bearbeiten kann.

Nicht jeder hat Grakas im Wert von 1000€ im Rechner...und das flimmern wie hier immer eingeworfen wird ist weg oder so gut wie mit +DS.

Und was glättet msaa...?
Und ssaa bekommt man auch nur anständig in so gut wie jedem Game bei NV.

Ich kann ja verstehen das dich das auf die Palme bringt aber du solltest das mal neutral sehen.

Und für Games die garnichts mitbringen und in denen man auch kein sgssaa mit anderen bits erzwingen kann ist das schon ein sehr gute Lösung die vorallem "NICHTS" kostet und das was man über hat kann man in DS verwenden.

---------- Beitrag hinzugefügt um 05:46 ---------- Vorheriger Beitrag war um 05:34 ----------






Beta3 (Subpix 0.50)


Beta2 (Subpix 0.50)


Beta 2 (Subpix 0.35)


---------- Beitrag hinzugefügt um 05:48 ---------- Vorheriger Beitrag war um 05:34 ----------

Und hier ein Vergleich zu kein AA und MLAA:

Link

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:35 ---------- Vorheriger Beitrag war um 00:32 ----------

Meiner Meinung nach ist auch MLAA schon in vielen Fällen zu unscharf und da ist FXAA nochmal deutlich unschärfer.
wir reden und schreiben hier gerade über den "Hack", von NV selbst gibt es noch nichts off. und das was im mom dort geht läuft nur unter openGL so lala.
 

Mardy2802

Enthusiast
Mitglied seit
16.06.2008
Beiträge
73
Also wenn ich die Dateien in das Hauptverzeichnis kopiere und GTA IV über den Launcher als Admin starte, tut sich da bei Einfg nichts! Alle Kanten sind unverändert stufig.

Ich habe aber auch das Speedometer drauf und die Realistic Driving & Flying v2.7 Mod. Zudem habe ich im Treiber 4aa/16af und 2at (Transparenz) und vsync immer an. (Ich weiß, dass das bei GTA IV nichts hilft, ist aber bei mir halt trotzdem auch wegen anderen Games immer an.)

...Tja, wie aktiviere ich denn das nun? Im Spiel selbst sollte das doch bestimmt immer zu switchen sein, oder nur vom Hauptmenü aus?
 

bawder

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.144
ich denke das muss man selber mal sehen, auf bildern ist das schwer zu beurteilen. die bilder drei bis 5 in post 7 sehen für mich sehr gleich aus. und bild 1 und 2 aus post 1 sehen aus wie AA an und aus.

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:08 ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:05 ----------

Und hier ein Vergleich zu kein AA und MLAA:

Link

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:35 ---------- Vorheriger Beitrag war um 00:32 ----------

Meiner Meinung nach ist auch MLAA schon in vielen Fällen zu unscharf und da ist FXAA nochmal deutlich unschärfer.
das video sieht total ka** aus imho, da wird ja fast nix geglättet und die kanten bewegen sich im zickzack.
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
wenn du den Schärfe Unterschied nicht siehst....
und AA an oder aus....was glaubst worum es geht :d?

Ich würd ja mal ein Video (fraps?) machen mit dem Hexer wenn mir einer sagt wie das geht oder ne andere Möglichkeit...die werden ja Riesig...
Fraps geht ja nur 30sec....3 gig :d
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Legende
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.409
MSI-Afterburner.
Zwar ohne Ton, dafür aber ohne Längen-Beschränkung. Extrem riesig :-) Darfste halt nachträglich h264-komprimieren^^
 

bawder

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.144
Ich würd ja mal ein Video (fraps?) machen mit dem Hexer wenn mir einer sagt wie das geht oder ne andere Möglichkeit...die werden ja Riesig...
Fraps geht ja nur 30sec....3 gig :d
ja total dämlich...aber man könnte es in divx oder h.264 konvertieren
 

nordstressstadt

Semiprofi
Mitglied seit
25.07.2011
Beiträge
4.869
Ort
aka Legacyy
Benutzte FXAA schon länger, hat sich seit der ersten Version ne menge getan^^
Vor allem bei GTA IV ne große Verbesesrung :d

@mayer2
habe vollversion von fraps, pm an mich wer haben will...

@HisN
seit wann geht das mit dem Afterburner??
 

LD

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.943
Ja FXAA ist schon besser und kostet weniger leistung nur ist das wie auch MLAA keine richtige lösung da es bei bewegten bilder flimmert!
MLAA und FXAA ist sehr gut für filme im SD material weil die werden schön sauber aber für spiele ist das meiner meinung nach nicht der richtige weg!
Vorallem wenn bei FXAA nochmal nachgeschärft wird bekommt man starkes kontrast flimmern!

Ich vermute einfach das FXAA genauso wie MLAA eine sehr einfach methode ist kanten zu glätten und das ist wohl der hauptgrund warum dadrauf zurückgegriffen wird weil so verschwinden auch hässliche texturen und kanten ganz einfach und wenn es zu unscharf ist einfach mal nen filmkornfilter drüber bügeln und der wirds richten!

Da gab es auch nen schönen artikel drüber! Es ist ein sehr einfacher weg eine einigermaßen gute optik zu bringen ohne groß dran zu basteln aber chancen los gegen richtiges MSAA oder SGSSAA!
Sowas ist einfach traurig!
Das Problem ist dass viele neue Spiele deferred render engine benutzen, und da funktioniert MSAA nicht richtig. Für diese Spiele braucht man eine Alternative, SSAA ist wegen der Systemanforderungen keine richtige Lösung.
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.693
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
ich finde das halt nur so blöde weil wir mit schlechterem fxaa abgespeist werden.
Das wird halt grade zur mode!
Crysis 2 hat doch fxaa und da sieht man das es halt anfängt zu flimmern und das auch bei NV Karten!
Das meine beiden AMD karten stärker flimmern ist mir bekannt aber ich warte ja schon auf die nächste generation ob nun AMD oder NV dabei egal ist!
FXAA kann ganz gut sein bei spielen die kein AA anbieten oder wo die engine richtiges AA nicht richtig einbinden lässt!
Dafür versichtet man dann aber stark auf schärfe und brillianz weil das bild halt weichgezeichnet wird!
Ich mache viel mit postporzessing am heimischem HTPC und sobald du das bild einmal weich gezeichnet hast bekommst es nicht mehr richtig schön!
Bei sd material ist es gut zu gebrauch aber bei HD bekommt man sofort einen sichtbaren bildverlust ---> Sprich bei spielen mit eh schon schlechter grafik keine frage top aber bei spiele mit hochaufgelösten texturen fällt es dann doch auf das Bildinformationen verloren gehen...
Allerdings wenn man das hinbekommt das es nicht flimmert ist es auf jedenfall ein echter fortschritt zu MLAA!
Am anfang war ich von MLAA erst recht angetan aber mitlerweil kann ichs nichtmehr sehen... Duke Nukem Forever, Crysis 2 und jetzt wie es aussieht auch noch Battlefield 3 :kotz:

EDIT: Das problem an FXAA und auch MLAA ist das die glättung nur in 2D erfolgt nachdem das bild ausgegeben wird!
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
bekommst du denn FXAA mit deinen ATIs in C2 etc. zu sehen? Wenn ich den Hack in C2 installiere flimmert da gar nix (DX9).
Wenn noch einer in DX10 inst. hat kann er ja mal versuchen ob die Version (B5) dort schon läuft.

Und nochmal ich weis ja nicht ob du irgendwie nicht lesen willst oder kannst oder was weis ich...hier gehts nicht um das orig.FXAA von NV was noch gar nicht lauffähig in 3D ist oder um irgendein Crysis internes gewurschtel sondern um den HAck den man x beliebig verstellen (schärfe etc) kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.693
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
FXAA läuft auf jeder grafikarte da es ja nur postprozessing ist!
Bei duke nukem forever kann ichs auch direkt anwählen!
Spiel mal einen egoshooter wie z.b. BFBC2online mit FXAA und sag mir wie gut du die gegner in großer entfernung gesehen hast weil die werden dann teilweise weckgeglättet und dann mit dem schärfefilter mit kontrast übergezeichnet.
für große objekte in der nähe mag das FXAA ja gut sein aber auf entfernung gehen klar details verloren weil nicht in 3D sondern in 2D geglättet wird!

Edit: Eigentlich kann man sagen das FXAA wie Luminanz-Gaußunschärfe mit Mssharpen funktioniert wo man auf jedenfall Resize drin haben sollte damit das ganze nicht zu sehr weichgezeichnet wird!
Deshalb sieht das ganze dann auch unter downsampling recht brauchbar aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
das was du inGame auswählen kannst ist ingame FXAA, von dem wir hier reden ist custem FXAA dazu müssen die Dateien kopiert werden.


Und nochmal jetzt zum letztenmal du kannst mit diesem Hack deinen Kram so scharf einstellen das es sich totflimmert, event. dann einen +Lod einsetzen :d
 
Zuletzt bearbeitet:

439FFM

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
1.683
Ort
Im Audio-Himmel
Bioshock (Vollversion 1.0) funktioniert einwandfrei....mit DS tritt keine sichtbare Unschärfe auf (und wenn, kann ich es überhaupt nur leicht an der Schrift im Hauptmenü erkennen), nur glattere Kanten sind bemerkbar. :bigok:

Resident Evil 5 läuft ebenfalls...

Nur DS



DS + FXAA




Allerdings sehe ich nur den Anfang von Cutscenes...keine Ahnung ob es am Mod liegt, muss es nochmal ohne probieren....
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
hast du den Duck inst.? wenn du den krams :d hast.
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.693
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Ja deswegen sagte ich ja auch resize weil dann ist die wirkung sehr brauchbar!
Je höher die auflösung desto besser ist die wirkung!
 

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
Und nochmal jetzt zum letztenmal du kannst mit diesem Hack deinen Kram so scharf einstellen das es sich totflimmert, event. dann einen +Lod einsetzen :d

zum allerletzen male :d
ansonsten kauf dir ne NV und kopiere die dateien, langsam wirds öde sich immer und immer wieder zu wiederholen.

was neues
Timothy Lottes: Note, FXAA Does Not Use Blending
 
Zuletzt bearbeitet:

439FFM

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
1.683
Ort
Im Audio-Himmel
Just Cause 2 läuft ebenfalls einwandfrei damit, da es aber wie Resident Evil 5 ebenfalls In-Game AA anbietet braucht man es nicht unbedingt...:d

Und was ist "Duck"? :d
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.693
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
@mayer

Ich glaube du wirst es nie verstehen was ich dir versuche klar zumachen...
Vergiss es einfach und sei glücklich...
 
Zuletzt bearbeitet:

mayer2

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
7.211
genau, du kannst mir erst was zu versuchen klar zumachen wenn du eine NV hast den FXAA Hack dann verwenden kannst und mich dann von deiner Meinung überzeugen kannst.


---------- Beitrag hinzugefügt um 13:41 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:40 ----------

Just Cause 2 läuft ebenfalls einwandfrei damit, da es aber wie Resident Evil 5 ebenfalls In-Game AA anbietet braucht man es nicht unbedingt...:d

Und was ist "Duck"? :d
du kennst den Ducke nett :d der mit der Spinatdose :lol:

nagut den Duke :d
 
Zuletzt bearbeitet:

439FFM

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
1.683
Ort
Im Audio-Himmel
Das habe ich nicht drauf...allerdings laufen auch DMC4 und Two Worlds 2 DX 10 einwandfrei mit FXAA...:bigok:
 

mirko10

Semiprofi
Mitglied seit
02.04.2005
Beiträge
3.365
Für statische Polygonkanten hilft es ganz gut. Das Flimmern wird deutlich gemindert. Ok, dafür könnte man MSAA benutzen sofern vorhanden. MSAA alleine reicht aber auch nicht aus, um Shaderflimmern und transparente Texturen ruhig zu stellen. Hier wären AA Methoden notwenig, die dann wiederum deutlich mehr Leistung ziehen. FXAA ist dafür entwickelt kaum Leistung zu benötigen. Das sagt schon der Name Fast-Approximate-Antialiasing.
 
Oben Unten