Aktuelles

Fractal Design R6 - Lüftersteuerung

dissruptor

Member
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
87
In diesem Gehäuse sind bereits drei Gehäuselüfter verbaut.
An der Seite gibt es ein Panel, an das ich die Stecker der Lüfter anschließen kann.
Das wird mit Strom versorgt.

So hatte ich es auch gemacht. Die Lüfter laufen zwar auch, allerdings kann ich mit keinem Tool die aktuelle Drehzahl auslesen.
Schließe ich die Lüfter direkt am Mainboard an, klappt das mit dem Auslesen.

Ist das generell so, bei diesem Panel?
Wenn ich die da trotzdem anschließe, klappt es trotzdem mit der automatischen Anpassung der Lüfter, obwohl ich sie nicht auslesen kann?

Andernfalls würde ich sie lieber auf dem Mainboard angeschlossen lassen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Eye-Q

Active member
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
3.485
Ort
Hamburch
Schau' mal in die Bedienungsanleitung, da sind die einzelnen Anschlüsse erklärt und dort steht auch, wie viel Spannung an die Lüfter abgegeben wird, wenn das PWM-Signal des CPU-Lüfter-Anschlusses sich verändert.
 

Narbennarr

Well-known member
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
8.709
Die Drehzahl wird von ersten Lüfteranschluss der Platine übetragen. Dies ist dummerweise eine 4PIn PWM Port, was bei den 3Pin Gehäuselüftern etwas blöd gewählt ist. Deswegen rät Fractal daran den CPU-Lüfter zu klemmen, was ich ziemlich blöde finde
 

Kabs1982

Member
Mitglied seit
04.12.2017
Beiträge
243
Ort
Troisdorf
Die Drehzahl wird von ersten Lüfteranschluss der Platine übetragen. Dies ist dummerweise eine 4PIn PWM Port, was bei den 3Pin Gehäuselüftern etwas blöd gewählt ist. Deswegen rät Fractal daran den CPU-Lüfter zu klemmen, was ich ziemlich blöde finde
Das ist in der Tat etwas merkwürdig. Habe immer nur gutes gehört, von einem Freund der es hat.
 

dissruptor

Member
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
87
Ah Okay.
Die Geschwindigkeit der Gehäuselüfter werden zwar über den Hub gesteuert, ein Auslesen der aktuellen Drehzahl per Tool ist aber nicht möglich.
Ich glaub, dann klemm ich die doch lieber direkt am Board an. Nur für den Fall, dass ich mal vorhabe da etwas auszulesen.
 
Oben Unten