Fractal Design Node 605 / SilverStone Grandia GD06 / homeServer

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
homeServer

zwischenablage03bfaf6.gif

Abmessungen BxHxT: 445 x 164 x 345 mm, 440 x 150 x 340 mm​
Gehäuse inkl. Cardreader: Fractal Design Node 605 ca. 130€, Video, Review, Spare Part Center,
Gehäuse inkl. 2 3,5" SATA Hot-Swap: SilverStone Grandia GD06B ca. 100€, Video, Review
Netzteil: Super Flower Golden Green 350W ca. 50€, Enermax Triathlor 300W ca. 40€ / be quiet! System Power 7 300W ca. 30€
Netzteilalternative: Super Flower Golden Silent Fanless Platinum 500W ca. 115€
Motherboard: Gigabyte GA-Z170M-D3H ca. 100€ / ASUS Z170M-Plus ca. 115€ / ASRock Q170M vPro ab 135
CPU (Intel® 6th Gen): Pentium G4400 ca. 60€ / Core™ i3-6100 ca. 120€ / Core™ i5-6500 ca. 200€ / Core™ i7-6700 ca. 310
RAM: 2x4GB DDR4-2133 ca. 40
System-SSM (6Gb/s): Plextor M6G 128GB ca. 70€ / Crucial MX200 250GB/500GB ca. 100/195

Optionen:
Ersatz für boxed Kühler: Scythe Iori ca. 25€
Slim DVD-RW (nur für Node 605): Samsung SN-208DB ca. 20€ / Slim DVDRW-BDR: Samsung SN-506BB ca. 50€
DVD-RW: Pioneer DVR-221LBK ca. 15€ / DVDRW/BDRW: Pioneer BDR-209DBK ca. 70€
Daten-HDD (3,5", 24/7): Western Digital Red 2TB / 3TB / 4TB ca. 90€ / 110€ / 150€
ab ca. 400

Bemerkungen:
Feedback/aufgebaut von: Zandrael, Reazor, amila, farmed, dronline < << Thank you all for your feedback!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeathMetal

0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
14.282
Ort
Schläfrig-Holzbein
bin gespannt auf das Teil ...

... aber soll das so hier mitten im Forum als einzelner Thread sein?!

Und: Glückwunsch zu den 5K ;)

Ohne Titel.jpg
 

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
Der Thread ist für die Leute die sich über das Fractal Design Node 605 und/oder den Luxx™ homeServer unterhalten wollen/an der Konfig etwas zu kritisieren haben/Verbesserungsvorschläge/Kurzfragen zur Konfig aber keinen Bock auf einen eigenen Thread haben/usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

dronline

Neuling
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
34
Da steht
Daten-HDD: Western Digital WD20EARX 2TB ca. 60€

Wenn man dem Link folgt kostet die Platte aber 80€ :(
 

dronline

Neuling
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
34
Sollte keine Kritik sein. Dachte das wär ein Typo (hab mich über die 60€ gefreut) auf den ich hinweisen wollte...

Wie du siehst sehe ich mich gerade noch um, der Thread kommt :)
 

amila

Neuling
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
847
Würde eine mini Ninja funktionieren mit dem 605 Gehäuse? Der sollte doch stark genung sein für den i3, habe gerade einen noch im Keller gefunden :)
 

amila

Neuling
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
847
Ah ich sehe schon du hast mich schon in die Liste eingetragen :) Fals Jemand mal suchen sollte, der Mini Ninja passt einwandfrei in das Gehäuse. Ansonsten läuft das System problemlos.
 

wolfram

Watercool Fanboy
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
7.819
Ort
Jena / Thüringen
Dafür aber den Noctua NH-U9B SE2, falls noch eine Kühleralternative für mehr CPU-Leistung im Fractal 605 gesucht wird ;)
 

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
~45€...da gibt es preiswerteres was nicht schlechter funktioniert.
 

farmed

Neuling
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
751
Gibt's Slot-In ODD Alternativen für das Node 605? Die beiden genannten sind entweder vergriffen oder > 150€. Finde nix passendes bzgl. leise.
 

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
Gibt's Slot-In ODD Alternativen für das Node 605? Die beiden genannten sind entweder vergriffen oder > 150€. Finde nix passendes bzgl. leise.
jau, ist ein Kreuz mit den Teilen..

LiteOn DL-8ATSH Slim Slot-in
Teac BD-W26SS-BM3 Slim Slot-in

ins Node 605 passen auch die..
Slim DVDRW: Samsung SN-208DB ca. 20€ / Slim DVDRW/BDR: Samsung SN-506BB ca. 50€
..nur ein wenig fummelig da das Laufwerk sehr weit unten ist und man von unten gegen drücken/halten muss beim einlegen der Scheibe.
 
Zuletzt bearbeitet:

farmed

Neuling
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
751
Dann bastel ich wohl mal, danke! :)

Ja, das Teac BD-W26SS-BM3 Slim Slot-in ist überall halt vergriffen, und bei dem letzten für happige 165€ lagernd.
 

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
..nimm das Slim Samsung für schlappe 50€..daß es fummelig ist mit dem einlegen der Scheiben, ist nur eine Vermutung von mir...vielleicht hat das Samsung nicht diesen Klemmmechanismus.
 
Zuletzt bearbeitet:

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
?? ich dachte Du brauchst ein BR-Laufwerk..jau das LiteOn ist verfügbar..hat mit 'Zufall' nix zu tun..hab' ich doch für Dich rausgesucht ;) und bei den Vorschlägen aktualisiert..20€ drauflegen und Du hättest das Samsung BR Laufwerk...überlege es Dir nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

farmed

Neuling
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
751
ach lol, die ganzen Laufwerksbezeichnungen und die Uhrzeit... :d danke für den Hinweis, hab's wieder storniert. Haha, ich Trottel. Ja, ich nehm das Samsung und melde später mal, ob das diesen Klemmdreck hat oder nicht :)
 

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
Ja, ich nehm das Samsung und melde später mal, ob das diesen Klemmdreck hat oder nicht :)
:bigok: ob mit oder ohne Klemmmechanismus...bitte berichte mal wie das handling im Node 605 ist. Wenn's halbwegs geht, kann ich die schwer erhältlichen Slot-In Laufwerke beim Node 605 streichen. Es wäre auch nett, wenn Du bei Gelegenheit die Komponentenliste in Deinem Thread aktualisierst...am besten auf der ersten Seite...danke!

viel Erfolg,
omnium

--
Adventszeit mit der NSA
 
Zuletzt bearbeitet:

farmed

Neuling
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
751
Der Cooler Master Hyper TX3 Evo ca. 15€ hat eine angegebene Höhe von 136mm. Ins Grandia 06 passen nur 70mm (ohne ODD 120mm) und in das Fractal Design Node 605 passen auch nur 125mm. Woher kommt diese Empfehlung denn? Bei mir passt der Hyper TX3 Evo in keines der Gehäuse. Die Kupfernippel oben drauf sind viel zu hoch.

Daher bitte die Empfehlung anpassen, evtl. um einen Alpenföhn Silvretta o.ä.

//edit: Der Raijintek Aidos ist imo auch zu hoch, weil auch 136mm.

//edit2: Die genannten Kühler passen _nur_ in das Zalman ZM-T1, und da auch nur knapp mit 4mm Puffer.
 
Zuletzt bearbeitet:

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
Woher kommt diese dämliche Empfehlung denn?
von mir...schick den Kühler zurück...sorry!
Ich ändere die Vorschläge ASAP....done! Teste den boxed...vielleicht bist Du damit ja schon zufrieden.

--
No risk, no fun.
 
Zuletzt bearbeitet:

farmed

Neuling
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
751
Hab das dämlich extra wieder rauseditiert, war nur kurz angepisst, weil der Alpenföhn, den ich hier auch hab, leider von unten verschraubt werden muss und das Gehäuse keine Öffnung dafür hat. Musste alles wieder auseinander bauen :). Zurückschicken geht nicht, ist ja schon entsiegelt und mit WLP versaut das ganze Ding. 20€ Lehrgeld :)
 
Zuletzt bearbeitet:

omnium

Banned
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
3.508
20€ Lehrgeld muss nicht sein...natürlich kannst Du den Cooler Master trotz WLP (kann man wegwischen) zurückschicken.
BTW kann man den Cooler Master Hyper TX3 Evo mit leichten 'Bastelarbeiten' (ca. 3-4 Lamellen entfernen und die Kupfernippel vorsichtig umbiegen) ins Node 605 'einpassen'...sowas habe ich schon mal bei einem Scythe Katana 3 erfolgreich gemacht. Kühlt mit Sicherheit besser als der Silvretta.
 
Zuletzt bearbeitet:

UV

Neuling
Mitglied seit
11.12.2013
Beiträge
5
Morgen ich habe mal eine Frage, wieso geht es eigentlich nicht, bei ATX Boards ein Slim Laufwerk zu nutzen. Hier Sieht es eigentlich so aus, als ob die Füße des Slim Laufwerks noch verschraubbar wären, und wenn nicht könnte man einen kleinen Teil wegschleifen. Ich frage deshalb, weil ich gern Firewire nutzen würde, und es momentan fast nur ATX Boards gibt, die noch 1394 Header haben. Hab mir auch schon folgendes rausgesucht: Extreme 6 .
 

UV

Neuling
Mitglied seit
11.12.2013
Beiträge
5
Mein Problem ist dort nur, dass ich ne 3 Slot GraKa habe, und mich so zwischen meiner Wlan Karte und der Firewire Karte entscheiden müsste. Daher nochmal zu meiner Frage, ist es möglich ATX und Slim zu verbauen? Und wenn nein, was müsste man machen, damit es funktioniert.
 

keibertz

Semiprofi
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
1.354
Du meinst in das Fractal Design Node 605 ? Dort kannst du kein Slim ODD verbauen wenn du ein ATX MB nimmst. Damit ATX MB und ODD geht musst du leider ein anderes Gehäuse wählen ....
 
Zuletzt bearbeitet:

UV

Neuling
Mitglied seit
11.12.2013
Beiträge
5
Ja das weiß ich auch schon kann das Datenblatt ja lesen :d . Ich frage mich nur, warum es nicht funktionieren sollte, denn das gepostete Bild von mir, zeigt eindeutig, dass die Schrauben für die Montage bei ATX Boards freiliegen.
 

sno0k

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
1.071
Ort
Hamburg
Dein gepostet Bild zeigt doch eindeutig, dass es nicht passt?! Es sei denn du schneidest die linke untere Ecke vom MB ab oder du schneidest das Laufwerk oben rechts so schräg ab, dass es passt ;)
Kannst es dir auch ganz leicht selber vorstellen. Eine CD/DVD ist ungefähr so groß wie der Lüfter links. Wo soll da also noch eine CD/DVD Platz finden?
 
Zuletzt bearbeitet:

UV

Neuling
Mitglied seit
11.12.2013
Beiträge
5
Hmmm, ich dachte das Laufwerk liegt sehr viel höher als das Mainboard etwa 2cm.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten