Aktuelles

[Sammelthread] Fototaschen Beratung und Tests

anti-T-kom

Fotomaster, Dezember '07 , & April ´10
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2005
Beiträge
6.098
Die Taschen sind zu finden unter "Cameratassen" :lol:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.839
Ort
Hinterm Mond
Naja wenn die Tasche etwas "verformt" ist könnte es passen.
Ich hab grade mal meine K100 reingesteckt und da hinter noch mein Brillenetui geklemmt was dann auch knapp 16cm ergibt und man würd den Reißverschluss noch zubekommen.
Zwar wären die Seitenwände nicht mehr ganz grade aber irgendwas ist ja immer

Hab grad nochmal nen Foto gemacht
das sind jetzt nicht ganz 16cm (hab auf die schnelle nichts passendes gefunden) aber es wäre noch nen bisschen platz


An der Tasche fühlt mann dann ne Wölbung sehen tut man die aber nicht so
 
Zuletzt bearbeitet:

chapp

Fotomaster of, November '07
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
573
Die Teile gefallen mir auch richtig gut.
http://www.naneupro.nl heißt der andere shop in dem man die Sprache umstellen kann.

die Lima sagt mir zu und dann vielleicht noch die Tango, aber bin immer etwas skeptisch bei solchen großen Taschen. Wenn man die voll läd, sind die so schwer das man sie nichtmehr rumtragen will :)

Das SCL7 Holster gefällt mir auch noch sehr gut.
Also wie es aussieht hab ich auch bald mal bissl was zum reviewen hier :)
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.839
Ort
Hinterm Mond
Ich glaub das Kamerafach ist bei allen drei Taschen gleich groß
Die Tango oder Sierra haben glaube ich nur hat noch ein Fach für ein 12,1" bzw 15,4" Laptop und auf den Bildern sieht das noch so aus als hätten die noch einen anderen optionalen Tragegurt.
 

chapp

Fotomaster of, November '07
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
573
Ich glaub das Kamerafach ist bei allen drei Taschen gleich groß
Die Tango oder Sierra haben glaube ich nur hat noch ein Fach für ein 12,1" bzw 15,4" Laptop und auf den Bildern sieht das noch so aus als hätten die noch einen anderen optionalen Tragegurt.
nein nein!
Die Maße gibt es doch auf der Seite. Die Tango ist vom Volumen her 2,5mal so gross wie die Lima.
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.839
Ort
Hinterm Mond
das Volumen 2,5 mal so groß glaube ich nicht

Lima:
Exterior Dimensions 13.5L x 4.5W x 9.5H
Large Camera Insert 7.25L x 3.25W x 6.5H
Small Camera Insert 4.5L x 3.25W x 6.5H

Sierra:
Exterior Dimensions 14L x 7.5W x 9.25H in
Large Camera Insert 8L x 4.5W x 8H in
Small Camera Insert 4.5L x 4.5W x 8H in

Tango:
Exterior Dimensions 16”L x 7.5”W x 11.5”H
Large Camera Insert 7”L x 4.25”W x 7.75”H
Small Camera Insert 7”L x 4.25”W x 7.75”H
 

chapp

Fotomaster of, November '07
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
573
das Volumen 2,5 mal so groß glaube ich nicht

Lima:
Exterior Dimensions 13.5L x 4.5W x 9.5H
Large Camera Insert 7.25L x 3.25W x 6.5H
Small Camera Insert 4.5L x 3.25W x 6.5H

Sierra:
Exterior Dimensions 14L x 7.5W x 9.25H in
Large Camera Insert 8L x 4.5W x 8H in
Small Camera Insert 4.5L x 4.5W x 8H in

Tango:
Exterior Dimensions 16”L x 7.5”W x 11.5”H
Large Camera Insert 7”L x 4.25”W x 7.75”H
Small Camera Insert 7”L x 4.25”W x 7.75”H
Na das war mit den Aussenmaßen grob über den Daumen gepeilt. Es ging ja nur darum ob die Einsätze alle gleich gross sind.

mal nachgerechnet:
Lima Einsätze 248 Kubikzoll
Sierra Einsätze 450 Kubikzoll
Tango Einsätze 461 Kubikzoll

der geringe unteschied zwischen Sierra und Tango wundert mich, aber habs grad dreimal nachgerechnet :confused:
 

Maddix

Mousewheel-Killer, Mamiya
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.223
Ort
Leipzig
Naja wenn die Tasche etwas "verformt" ist könnte es passen.
Ich hab grade mal meine K100 reingesteckt und da hinter noch mein Brillenetui geklemmt was dann auch knapp 16cm ergibt und man würd den Reißverschluss noch zubekommen.
Zwar wären die Seitenwände nicht mehr ganz grade aber irgendwas ist ja immer

Hab grad nochmal nen Foto gemacht
das sind jetzt nicht ganz 16cm (hab auf die schnelle nichts passendes gefunden) aber es wäre noch nen bisschen platz
An der Tasche fühlt mann dann ne Wölbung sehen tut man die aber nicht so
sieht brauchbar aus. Mh...mal sehen, ob ich mir die bestelle. Bin mir bis jetzt unschlüssig, da das so gequetscht ausseiht. Wenn jemand bestellt, dann kann er mal bescheid sagen. Evtl. finden wir eine Lösung mit dem teuren Versand :)
 

stony

Semiprofi
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
11.073
Ort
MH
Hab mir nen gebrauchten Adventure 9 besorgt. Mal sehen wann er ankommt :)
 

peebee

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
8.332
Ich suche da auch noch nach etwas Kompaktem, welches meine 350D inkl. Batteriegriff beherbergen kann. Paar Tamrac-Modelle würden so gerade passen, aber ich bin mir nicht so sicher. Das ist das Blöde, wenn man kein Geschäft in der Nähe hat, dass man es ausprobieren kann :(

Muss ja nichts groß sein, nur evtl. ein Blitz und ein Zusatzobjektiv sollte zusätzlich reinpassen können für die Zukunft.
 
Zuletzt bearbeitet:

battlemaster

Foto-Master of , October
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
5.450
Ort
Göttingen
Soo, heute kam mein Burton auch endlich an (bzw. ich hab ihn von der post abgeholt).

Erstmal: ich bin ziemlich begeistert von dem Teil, mein 15,4" Notebook passt rein.

Zu der Stativsache: Man kann das Stativ ja auch hinten dran machen, das geht imho auch sehr gut. Ich hab jetzt 2 beine in diese Tasche gepackt, und einen raus, und dann da eben verschnürt.

:banana:

@ Peebee:

http://taschenfreak.de/TASCHEN/TAMRAC/5547-Adventure7/index.htm interesse ;) ?
 

peebee

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
8.332
Ich wollte eher was Kompaktes wie eine Velocity oder so. Nicht so einen großen Rucksack. :(
 

MFloX1

Semiprofi
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
38.409
Was suchst du denn genau ?

- Rucksack mit einem oder zwei Gurten ?
- Umhängetasche ?
- grobes Budget ?
- usw..
 

peebee

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
8.332
Sowas wie einen Holster oder eben ähnlich wie die Velocity-Reihe von Tamrac. Auch wenn diese mehr schon wie ein Rucksack wirken, ists ja doch fast mehr wie eine Umhängetasche (eingurtiger Rucksack :d) Einen Rucksack möchte ich in dem Sinne nicht, denn es ist zu groß.

Derzeit hab ich noch das Kitobjektiv und nichts weiter ausser dem Batteriegriff und ne GeLi auf dem Kit. Aber einen Blitz und ein Objektiv würd ich mir da gern offenhalten, damit ich die Tasche nicht nach einem Jahr wieder verkaufen muss ;)

Geht also um sowas ähnliches wie Holster oder Velocity 7 mit genügend Platz für einen Blitz und ein optionales Objektiv. Ich dachte so an roundabout 40€ aber wenn es günstiger oder leicht teurer würde, wäre das jetzt nicht das Problem.

Ich weiß lediglich nicht, was da so am besten passt.
 

arctic_storm

Semiprofi
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
4.230
Ich bin evtl. auch bald auf der Suche nach einer Tasche, da mir die Pentax SLR-Universaltasche zu klein wird. Aktuell ist vorhanden:
K100D Super + Doppelzoomkit und Metz mecablitz 48
Das passt noch, dazu soll bald eine Normalbrennweite kommen (35mm, möglicherweise etwas mehr) und auch ein Batteriegriff, sodass ich dort schon echte Platznot kriegen würde. Wer kann mir eine dezente, preiswerte Umhängetasche empfehlen?
 

peebee

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
8.332
Dennoch schon wieder reichlich groß finde ich. Sollte eher etwas kleiner sein.
 

peebee

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
8.332
Kannte ich bisher noch nicht, aber seit deinem ersten Link bin ich schon ganz wild zugange ;)

Danke erstmal :d

€dit: Bin wohl eher nun bei der Tamrac Velocity 8x oder bei einer der Lowepros: Nova 3AW oder 4AW

Aber ist schon ne schwierige Entscheidung. Passen sollte das schon alles.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddix

Mousewheel-Killer, Mamiya
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.223
Ort
Leipzig
Ich bin evtl. auch bald auf der Suche nach einer Tasche, da mir die Pentax SLR-Universaltasche zu klein wird. Aktuell ist vorhanden:
K100D Super + Doppelzoomkit und Metz mecablitz 48
Das passt noch, dazu soll bald eine Normalbrennweite kommen (35mm, möglicherweise etwas mehr) und auch ein Batteriegriff, sodass ich dort schon echte Platznot kriegen würde. Wer kann mir eine dezente, preiswerte Umhängetasche empfehlen?
schau dich mal bei Domke,Kalahari, Crumpler oder National Geographics um. Naneu Pro ist auch nicht so verkehrt.
 

chapp

Fotomaster of, November '07
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
573
Naja wenn die Tasche etwas "verformt" ist könnte es passen.
Ich hab grade mal meine K100 reingesteckt und da hinter noch mein Brillenetui geklemmt was dann auch knapp 16cm ergibt und man würd den Reißverschluss noch zubekommen.
Hab meine Lima auch vorhin bekommen. Eine Cam mit Batteriegriff passt da niemals rein! Selbst meine 30D ohne BG beult die Tasche schon leicht aus. Mehr dürfte es echt nicht sein!
Ansonsten eine schicke kleine Tasche. Sieht echt klein aus, passt aber mehr rein als man denkt.
Verarbeitung is auch gut, besonders zu dem Preis! 29,90 mit versand! :d

Werd mir demnächst wohl noch den Alpha Rücksack und vielleich noch eine der größeren Taschen bestellen.
 

Thomas92

Fotomaster Dezember 08
Mitglied seit
15.10.2007
Beiträge
3.353
Da mir ja der Tamrac Rucksack beim Objektivwechsel zu umständlich wurde und ich fast immer nur auf (spontane) Stadttouren gehe, hab ich mir den Slingshot 300 gekauft.

Da der Slingshot ja warscheinlich hinreichend bekannt ist will ich nix großartig über ihn erzählen, sondern nur zeigen wie ich die Innenverkleidung gestaltet hab.

Normalerweise holt man die Objektive beim Slingshot raus, indem man (je nach Lage des Objektivs) die ganze Klappe öffnen muss. Aber um noch schneller einen Objektivwechsel durchführen zu können, habe ich die Innenverkleidung so unterteilt, dass die Objektive über die schmalere Seite herausgeholt werden können. Das hat auch noch den Vorteil dass die Objektive nicht so leicht, wie bei der übllichen Anordnung, herausfallen können.

Hier ein paar Bilder:

Auf den ersten beiden Bildern sieht man wie man die Gegenstände herausholen kann ohne die ganze Klappe öffnen zu müssen.







Auf den unteren Bildern sieht man, dass man also insgesamt für 7 (5 davon sind von der schmalen Seite entnehmbar) Objektive, Zubehörteile oder etc. Platz hat:





Das soll also nur eine kleine Anregung für Leute sein, die eine gut geeignete Unterteilung für den Slingshot suchen.
 

caymanchillin

Neuling
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
575
Hat mir jemand eine Empfehlung für einen Fotorucksack oder -umhängetasche? Reinpassen soll eine Oly E-520, die 2 Oly-Kit-Objektive (14-42+40-150), 1 Makro-Objektiv und die dazu passenden GeLi's. Dazu noch der normale Krimskrams und ein Stativ (außen). Am besten sollte noch ein kleiner Daypack mit drin sein.

€: Hat sich aufgrund der fehlenden Moneten erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:

chapp

Fotomaster of, November '07
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
573
Sierra. Der Tango ist recht groß^^
Na soviel unterschied ist da aber nicht. Zumindest wenn man den Maßen auf www.naneupro.com glauben schenkt.
Irgendwas kann da nämlich nicht stimmen.Die Tango ist 29,2 cm hoch aber die Einsätze nur 19,7 cm. Was ist auf den verbleibenden 10cm?!
Bei der Sierra sind es 23,5 und 20,3 cm.. schon viel realistischer.
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.839
Ort
Hinterm Mond
Bei meiner Lima sind über den Einsätzen auch noch ~3-4cm platz bis oben aber 10 wäre wirklich etwas sehr viel
 

Maddix

Mousewheel-Killer, Mamiya
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.223
Ort
Leipzig
Na soviel unterschied ist da aber nicht. Zumindest wenn man den Maßen auf www.naneupro.com glauben schenkt.
Irgendwas kann da nämlich nicht stimmen.Die Tango ist 29,2 cm hoch aber die Einsätze nur 19,7 cm. Was ist auf den verbleibenden 10cm?!
Bei der Sierra sind es 23,5 und 20,3 cm.. schon viel realistischer.
Mh, schau dir mal Bilder an von Tango und Sierra. Du wirst feststellen, dass die, wenn man sie trägt, deutlich größer erscheinen. zumindest dann ist die Sierra einfach "angenehmer".
 
Oben Unten