Aktuelles

[Sammelthread] foobar2000 1.5.4 Final wurde veröffentlicht

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
sagt mal, wie müssen die jpg's gekennzeichnet sein damit der album art viewer diese erkennt ? die meisten zeigt er jedenfalls nicht an. und kann ich das ganze bei nem default interface überhaupt editieren ?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
hi,

mach mal einen rechtsklick auf das cover, bzw. auf den album art viewer - ist dort auch "front cover" ausgewählt?

und wo hast du jeweils deine cover gespeichert?

lg
 

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
jo front cover ist ist standardgemäß an. die covers habe ich nicht in einem gesonderten ordner sondern in den jeweiligen ordner der alben.
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
eigentlich sollte er alle grafikdateien erkennen. ich weiss nicht, wie deine dateien teilweise benannt sind. in jedem fall funktionieren die gängigen bennenungen wie "cover", "folder", "front", "back" und "disc". probiere mal ein cover, das bei dir bisher nicht dargestellt wird, in einen dieser namen umzubenennen.
 

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
Hinzugefügter Post:
jo das funzt. ist natürlich etwas plöd das alles umzubennen. komisch ist auch das er manche dann doch wieder mit willkürlichen namen erkennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
hmm, ja... das ist wirklich ärgerlich, wenn du jetzt einige umbenennen musst. :( man kann sich es dann noch etwas einfacher machen, indem man für die umbenennung die gängigen massen-umbenennungs-tools und batch-konvertierungs-tools benutzt. dann geht das ja recht schnell. :)

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
ich weiß leider nicht wie Du das meinst. am liebsten hätte ich die ganze sache in foobar konfiguriert. aber das geht dann wohl nur mit "columns ui" und konsorten ? kann ich die vizualistion vllt noch wegbekommen ohne das default skin zu ändern ?
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
hi,

ja, leider kann man im "default user interface" bzgl. des album art viewers nichts weiter konfigurieren - das geht, wie du schon sagtest, nur mit dem "columns UI"-interface.

ich meinte es so, dass wenn du jetzt die cover umbenennen willst es dir einfacher machen kannst, als wenn du jetzt im explorer jedes einzelne cover suchst und manuell umbenennst. und da gibt es ja spezielle tools mit denen man auf einen schlag mehrere dateien automatisch umbenennen lassen kann, wie z.b. mit dem programm irfanview und der integrierten batch-konvertierung.

lg
 

o.gh0st

Active member
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
2.935
achso das war mir nicht wirklich bekannt. ich werd dann jetz aber einfach bei bedarf die sachen umbennen, die er nicht erkennt. aber danke für den tipp :)
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
keine ursache. :)
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
Update!!!

hi,

foobar2000 v0.9.5.3 beta 1 wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • New: Startup notification when some of loaded components are known not to cooperate correctly with this version of foobar2000.
  • New: “Library Viewer Selection” playlist, compatible with Album List and Media Library Search.
  • New title formatting functions: $stripprefix(), $swapprefix(), $year(), $month(), $day_of_month(), $date(), $time().
  • New extensions to the search query syntax.
  • Album List: faster refresh when using the built-in search box.
  • ReplayGain scanner: applying ReplayGain to MP3 data no longer chokes on noncompliant ID3v2 tags with false MPEG sync words.
  • ReplayGain scanner: new services allowing third-party components to perform ReplayGain analysis.
  • No longer compatible with components using metadb_display_hook API.
  • Changed component DLL loading logic - only “components” subdirectory along with its subdirectories is processed if it exists.
Download foobar2000 v0.9.5.3 beta 1

lg :)
 
Zuletzt bearbeitet:

aelo

software developer
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
3.875
Ort
Österreich / Vlbg
Danke, hab ich naütlirch gleich installiert

cool, wenn ich jetzt in der Album List etwas auswähla bekomme ich die Songs in der Facets-Playlist... oder ging das vorher schon? ist mir zumindest erst jetzt aufgefallen :d

mfg
aelo
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
Update!!!

foobar2000 v0.9.5.3 beta 2 wurde veröffentlicht.

Changelog:

  • New: Startup notification when a component is known not to cooperate correctly with this version of foobar2000.
  • New: “Library Viewer Selection” playlist, compatible with Album List and Media Library Search.
  • New title formatting functions: $stripprefix(), $swapprefix(), $year(), $month(), $day_of_month(), $date(), $time().
  • New extensions to the search query syntax.
  • Album List: faster refresh when using the built-in search box.
  • ReplayGain scanner: applying ReplayGain to MP3 data no longer chokes on noncompliant ID3v2 tags with false MPEG sync words.
  • ReplayGain scanner: new services allowing third-party components to perform ReplayGain analysis.
  • No longer compatible with components using metadb_display_hook API.
  • Changed component DLL loading logic - only “components” subdirectory along with its subdirectories is processed if it exists.
  • (New in beta 2) Playback queue index is now displayed in the “Playing” column of Default UI / Playlist View; it can be also accessed using %queue_index% .
Download foobar2000 v0.9.5.3 beta 2

lg
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.499
Ort
Grieghallen
ich mach demnächst meinen rechner neu? wie kann ich am besten meine foobar config speichern /retten also quasi alles auch die playback länge also wie lange ich schon musik gehört habe ;)
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
servus sandy,

du speicherst einfach deinen foobar2000-programmordner und kopierst ihn dann wieder in die win-neuinstallation an die gleiche stelle - fertich. :wink:

achso... und falls du in den preferences unter "general" - "location of configuration files" nicht den punkt "application install folder" ausgewählt hast müsstest du noch den ordner unter "C:\Dokumente und Einstellungen\Petra\Anwendungsdaten" sichern. wenn dies bei dir so sein sollte würde ich das mal für die zukunft umstellen.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
Update!!!

@aelo: super! vielen dank für die info. :)


foobar2000 v0.9.5.3 Final wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • Bug: Incorrect behaviors when Media Library folder paths include semicolon characters
  • Bug: incorrect handling of additional parameters in $stripprefix()/$swapprefix() title formatting functions
Download foobar2000 v0.9.5.3 Final

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Wiggum

Member
Mitglied seit
22.07.2007
Beiträge
206
Hallo,

gibt es irgendwo eine Anleitung zum Equalizer von foobar2000 mit Tipps für bestimmte Einstellungen ?
 

muhkuher

Member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
367
Musst mal über google nach Presets suchen, da gibt es ein paar Sammlungen.


Hab aber auch eine Frage. Bin vor ein paar Tagen auch auf foobar umgestiegen, bzw. bin ich gerade dabei das zu tun. Allerdings bin ich über die stark schwankende CPU-Last etwas verwundert. Der Player pendelt ständig zwichen einem und zehn Prozent, die Spitzen liegen sogar bei 14%. Ausser Equalizer und Resampler habe ich keine Plugins aktiviert, großartig eingestellt habe ich auch noch nichts. Lediglich Anpassungen des Layouts.

Ist der Ressourcenverbrauch normal? Wirklich schlimm finde ich das zwar nicht, aber verwundert allemal, da doch gerade der niedrige Ressourcenverbrauch hervorgehoben wird :/ Gefühlt gibt sich Winamp mit wesentlich weniger zufrieden.
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
gibt es irgendwo eine Anleitung zum Equalizer von foobar2000 mit Tipps für bestimmte Einstellungen ?
hi,

ich glaube, dass dir "anleitungen" gar nicht mal so viel bringen würden, denn der einsatz eines EQs ist ja immer individuell an die vorhandene abhöranlage/ das hifi-system anzupassen. zudem natürlich auch an die musikquelle, sowie deine eigenen hör-gewohnheiten. ich würde an deiner stelle erstmal einfach etwas mit dem EQ rumspielen, um zu sehen, wie er reagiert und was bei welchen frequenzbereichen passiert. :wink:

Hab aber auch eine Frage. Bin vor ein paar Tagen auch auf foobar umgestiegen, bzw. bin ich gerade dabei das zu tun. Allerdings bin ich über die stark schwankende CPU-Last etwas verwundert. Der Player pendelt ständig zwichen einem und zehn Prozent, die Spitzen liegen sogar bei 14%. Ausser Equalizer und Resampler habe ich keine Plugins aktiviert, großartig eingestellt habe ich auch noch nichts. Lediglich Anpassungen des Layouts.

Ist der Ressourcenverbrauch normal? Wirklich schlimm finde ich das zwar nicht, aber verwundert allemal, da doch gerade der niedrige Ressourcenverbrauch hervorgehoben wird :/ Gefühlt gibt sich Winamp mit wesentlich weniger zufrieden.
hi,

normal sollte das nicht sein. ich habe es eben bei mir auch nochmal beobachtet: dort schwankt die CPU-last lediglich von 0-2%. bei titelwechseln gibt es dann mal einen peak von bis zu 8%. welche foobar-version benutzt du denn?

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

muhkuher

Member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
367
Ui, da muss ich nachsehen, hab ihn aber erst vor ein paar Tagen runtergeladen... 0.9.5.3 ist das. OS ist Vista x64. Gibt's vielleicht irgendwelche Einstellungen, die die hohe Auslastung verursachen?
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
in den einstellungen unter "playback" - "DSP manager" hast du rechts in der linken spalte unter "acitive DSPs" also nur den EQ und den resampler stehen? oder doch noch mehr? und wie sieht es bei dir unter "playback" - "output" aus?

lg
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.499
Ort
Grieghallen
Auslastung bei mir auch zwischen 2-4%, muss also an dir liegen :wink:
 

muhkuher

Member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
367
Nur Equalizer und Resampler (48.000 kHz), und unter Output "Primäres Ausgabegerät" und das output Format ist 24bit. Hab mal testweise den Equalizer und den Resampler deaktiviert und das output Format auf 16bit runter gestellt, geändert hat das nichts.

Die hohe Auslastung hatte ich aber schon bei den letzten Malen, die ich foobar installiert hatte. War jedes mal das K.O.-Kriterium :/
 

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.209
Ort
Hamburg
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Athlon II X3 450 @ X4 650 (Propus) @ 3,5/ 3,5/ 3,25/ 3,25 Ghz
Mainboard
ASRock 870 Extreme3
Kühler
Scythe Mugen 2 Rev. B @ ~620 RPM
Speicher
4x4 GB A-Data Value DDR3-1333 CL9 Kit
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce GT 1030 (passiv)
Display
AOC Q3277PQU, 32" @ 2560x1440
SSD
SK Hynix Canvas SL308 120GB
HDD
Samsung HD154UI 1,5TB, Seagate BarraCuda Compute 1TB, Samsung HD501LJ 500GB
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-1814BLT SATA
Soundkarte
M-Audio Delta Audiophile 2496
Gehäuse
Lian Li PC-7 SE @ 1x NB-BlackSilentFan XL1 @ ~700 RPM
Netzteil
Seasonic S12 380W @ NB-BlackSilentFan XL1 @ ~ 650 RPM
Keyboard
Logitech K310
Mouse
Sharkoon FireGlider
Betriebssystem
Windows 10 Home x64 @ WinReducer
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sonstiges
Fluid Audio F5 Speaker & Fluid Audio DS 5 Stands
Die hohe Auslastung hatte ich aber schon bei den letzten Malen, die ich foobar installiert hatte. War jedes mal das K.O.-Kriterium :/
hmm... komisch. hattest du davor - bei den vorigen foobar-installationen - auch schon vista? ehrlich gesagt habe ich im moment keine wirkliche erklärung dafür - ausser dass vielleicht vista bei dir rumzickt. allerdings wäre das auch nicht normal. :-[
 

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.499
Ort
Grieghallen
müsstest eventuell auch betrachten was bei dir im hintergrund läuft. was für en soundkarte hast du?
 

muhkuher

Member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
367
Bei wenigstens einer der vorigen Installationen hatte ich Vista drauf, davor XP. Ich meine, dass die Auslastung da ähnlich war, allerdings war der Rechner mit einem Athlon 2600+ nach heutigen Maßstäben sehr klein dimensioniert ;)

Dass das am OS liegt kann ich zwar nicht ausschließen, aber seit der letzten Installation von foobar habe ich das System neu aufgesetzt. Damit sollte ich das System als Fehlerquelle eigentlich ausschliessen können.
Ausgabegerät ist eine Prodigy 7.1 HiFi von Audiotrak, wobei da lediglich meine Kopfhörer dran hängen. Ich werde mal sehen, ob es etwas ausmacht, wenn ich die Karte direkt ansteuere und nicht über das primäre Ausgabegerät. Allerdings würde das ja nicht erklären, warum foobar die hohe Auslastung verursacht, dem es ja egal sein sollte, an was es die Bits übergibt.
Laut Prozessliste des Task Managers verursacht foobar allein eine Auslastung zwischen zwei und zehn Prozent, nicht das System insgesamt. Andere Prozesse habe ich da nicht mit einbezogen.

*edit*

ooops, die Prodigy ist natürlich von Audiotrack und nicht von Auzentech ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandman2k

Super Moderator, Call-Girl , Guitar-Hero , Sändy
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
11.499
Ort
Grieghallen
hab ein Problem mit der trackanordnung von foobar.

Ich möchte das alle Alebn nach interpreten uhnd Chronologisch geordnet sind. D.h. meinetwegen 3 Alben von AC/DC beieinander, das älteste kommt nach oben in der Liste. klappt alles soweit. Nur macht Foobar manchmal etwas komisches und ordnet innerhalb mancher Alben die titel falsch an, also erst track 7 dann die 5 etc.

Wie kann ich die richtige Trackanordnung erwzingen?
 

JudgeFudge

Member
Mitglied seit
25.04.2008
Beiträge
608
Ort
Ingolstadt
hab ein Problem mit der trackanordnung von foobar.

Ich möchte das alle Alebn nach interpreten uhnd Chronologisch geordnet sind. D.h. meinetwegen 3 Alben von AC/DC beieinander, das älteste kommt nach oben in der Liste. klappt alles soweit. Nur macht Foobar manchmal etwas komisches und ordnet innerhalb mancher Alben die titel falsch an, also erst track 7 dann die 5 etc.

Wie kann ich die richtige Trackanordnung erwzingen?
Nachdem du nach %album% sortierst, gleich anschließend nach der Tracknummer sortieren.
 
Oben Unten