Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Festplatte startet beim Systemstart 2x

Thorsten43

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
24.05.2020
Beiträge
202
Hallo,

ich zerbreche mir gerade den Kopf was es sein könnte, komme aber zu keiner Antwort. Kürzlich hab ich in CrystalDiskinfo festgestellt das meine externe Festplatte WD 10 12TB beim Systemstart sich 2x einschaltet. Einmal beim Bios Post & dann sobald ich mich bei Windows 7 64 Bit angemeldet habe. Zwischendurch geht sie aus.

Muß mit einer XHCI Einstellung zu tun haben die bei meinem Gigabyte Z87X DSH 3 hinterlegt ist. Zurzeit steht es auf Smart Auto was den Vorteil hat das bei einem 2.Boot die externe Festplatte als USB 3.0 Gerät erkannt wird. Wenn ich es auf Auto stellen würde, dann wird die Platte auch beim Reboot erst als USB 2.0 Gerät erkannt. Bringt also keine Veränderung.

Die Reihenfolge scheint zurzeit diese zu sein: BIOS Post --> externe USB-Platte wird als USB 2.0 erkannt (1.Einschaltvorgang) --> Windows startet (während der StartPhase geht die Platte aus) --> Windows Login --> XHCI-Windows-Treiber wird geladen, Platte wird als USB 3.0 erkannt 2. Einschaltvorgang.

Mit welcher Einstellung im Bios kann man das Ausschalten vor dem Windows-Login & den 2. Einschaltvorgang verhindern ?
 
Oben Unten