Aktuelles

Fake G.Skill Trident Z kit

ZTb

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
8
Hello. I am from Russia and don't speak German, but I have bought my G.skill memory kit on Computeruniverse.net and got into a strange situation.
Just received the parcel with G.Skill F4-4000C19D-32GTZR kit from Computeruniverse. The packaging and seals was not damaged. Memory modules don't have a lightning and it is 2x4GB, thaiphoon burner shows me that it is 2x F4-2400C15-4GNT (4GB Hynix M-Die 2400 15-15-15-35). What's going on?
 

Anhänge

  • 9.JPG
    9.JPG
    792,7 KB · Aufrufe: 202
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
20.910
Ort
50.969
Well it seems to be a fould by the dealer you bort, so it should be no problem to make a full claim and resent the goods as soon as possible.

Otherwise pls check twice with CPUZ and load up one Pictures, so that we can check again the RAM Kit with you ....
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
8.172
Could you also check or upload a photo of both RAM Stick labels?
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
8.172
Hey, i meant the label on the RAM stick not on the package :) Example:
 

Anhänge

  • CIMG4726.jpg
    CIMG4726.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 98

ZTb

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
8
Oh, I miss those photos
 

Anhänge

  • 2020-01-06 16-45-02.JPG
    2020-01-06 16-45-02.JPG
    1 MB · Aufrufe: 133
  • 2020-01-06 16-45-14.JPG
    2020-01-06 16-45-14.JPG
    795 KB · Aufrufe: 248
  • 2020-01-06 16-45-30.JPG
    2020-01-06 16-45-30.JPG
    678 KB · Aufrufe: 121
  • 2020-01-06 16-45-42.JPG
    2020-01-06 16-45-42.JPG
    715,5 KB · Aufrufe: 106

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
8.172
Looks like the SPD is just flashed wrong. Have you checked both sticks with Thaiphoon Burner? Are both wrong? What size does CPUz show, 32GB or lower?
But at least i think it is the best way to send them back to the reseller.
 

ZTb

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
8
Both modules have identical SPD in Thaiphoon burner. CPU-Z shows me that each of this two modules have 4GB size, BIOS shows the same. As I can see, there are ICs on only one side and also it have no lightning. I have another memory kit - bls2k16g4d30aesb, it works fine without any problems.
BTW I have already wroten to CU E-Mail.
 

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.732
Ort
Berlin
This looks like a classic - someone ordered, opened very careful at professional level, removed heatspreaders and changed them to a lowend kit and returned. Stuff like this also happened at amazon and other resellers, mostly on high priced items like cpus for example, There is also no chance of manufacturing error imho, the kit does not have the pcb print all higher end G.Skill Ram has and size and ICs are nothing used at highend kits, not to talk about the lack of lighting
 

ZTb

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
8
I very confused this situation, because all seals are intact. I was expected to see top binned dual rank B-Die for almost 300 euros, but open thaiphoon burner and was shocked then saw lightning also not work... I don't know what to say...
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
20.910
Ort
50.969
Dont get in Panic, explain the situation to your supplier and aks for an replacement...
 

Dan Hot

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2009
Beiträge
373

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.232
Ort
Buxtehude
This looks like a classic - someone ordered, opened very careful at professional level, removed heatspreaders and changed them to a lowend kit and returned. Stuff like this also happened at amazon and other resellers, mostly on high priced items like cpus for example, There is also no chance of manufacturing error imho, the kit does not have the pcb print all higher end G.Skill Ram has and size and ICs are nothing used at highend kits, not to talk about the lack of lighting
Vielleicht war es auch der TE selbst und hat den Ram selber ausgetauscht. Dass die Verpackung sealed war, kann er natürlich (leider) nicht beweisen.
Wer weiß das schon.

Dass sich hier jetzt noch mehr "Betroffene" melden kann entweder heißen, dass mehr Leute auf den Zug aufspringen möchten oder dass wirklich ein generelles Problem vorliegt.
Ich glaube aber eher an erstere Variante.
 

Dan Hot

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2009
Beiträge
373
if buy F4-3600C16D-32GTZR and became F4-3600C16D-32GTZRC, but i report it and they send me the correct one.
 

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
331
Ort
DE
Hi ZTB

I have forwarded your email and these pictures to our international support. They will contact you shortly.

Best Regards

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 

vanillAchillA

Enthusiast
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
1
Habe nun genau den selben Fall erlebt. Habe bereits G.SKILL angeschrieben. Habe mir folgendes G.SKILL Ram Kit bei Mindfactory bestellt:
"F4-3600C17D-32GTZKW"
Dieses soll laut Memory QVL von ASUS, voll für mein TUF Gaming B550-PLUS" unterstützt werden (https://www.asus.com/Motherboards/TUF-GAMING-B550-PLUS/HelpDesk_QVL_Memory/ ).
RAM wird im aktuellen BIOS (Ver 0805), sowie in der aktuellen CPU-Z Version 1.92.0 nicht korrekt erkannt.
In CPU-Z werden beide Riegel als "F4-3600C17-16GTZKW" erkannt. Im Bios + CPU-Z werden auch keine Seriennummer oder Production Week / Year angegeben.
RAM.PNG

Das RAM Kit selbst wurde im JUN 2020 gefertigt (steht zumindest so drauf).
Ich selbst kann keinen Fehler erkennen und habe den Fehler auch bei ASUS + Mindfactory gemeldet.
Denke ich bin auch Opfer einer Fälschung geworden.

Aktuell liegt der RAM noch bei mir, habe aber bereits eine Rücksendung bei Mindfactory veranlasst.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.159
@vanillAchillA
Unabhängig vom TE glaube ich du verrennst dich da.
Das ein einzelnes Modul nicht die passende Part Nummer für das Kit anzeigt ist normal da es eben ein Modul ist. Meine zeigen da z.B. auch F4-3200C14-8GTZ an auf jedem Slot auch wenn es als 16Gb Kit gekauft wurde weil das halt die Materialnummern (Part Number) vom einzelnen Artikel ist. Die werden während der Fertigung halt so gelabelt (außen und intern).
Bei dir dürfte alles ganz normal sein und über das fehlende D in der Nummer würde ich mir da auch keinen Kopf machen. Könnte z.B. für eine bestimmte Revision der Module stehen.
 

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.355
16GB Sticks haben eine 16 in der Partnummer. Wenn der 16GB Stick eine 32 in der Partnummer hätte, wäre das ein Anzeichen für eine Fälschung.
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.306
Da es von einen Handler wie Mf kommt, denke ich nicht das hier ne Fälschung vorliegt.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.159
Da es von einen Handler wie Mf kommt, denke ich nicht das hier ne Fälschung vorliegt.
Das ist doch grundsätzlich Quatsch. Auch wenn da große Händler hinter stecken sind die doch nicht raus wenn es darum geht dass sie selber betrogen werden.
Das Beispiel am Anfang des Thread zeigt es doch und was so bei Amazon abgeht (was meiner Meinung nach auch nur so oft vorkommt da das Volumen was die umsetzen wesentlich höher ist). Wenn jemand es darauf anlegt wie z.B. hier beim TE einen Riegel zu kaufen und dann gegen einen anderen zu tauschen und dabei genau darauf acht gibt das keine Siegel verletzt werden und der Heatspreader getauscht wird dann kann ein Händler das einfach nicht erkennen. Soll er jetzt jede Rücksendung auspacken und testen? Das würde das Siegel beschädigen womit er den Ram nur noch als B-Ware verkaufen kann und extra Kosten würde es zusätzlich auch verursachen. Er hat keine Möglichkeit außer den Ram wieder so in den Umlauf zu bringen da aus seiner Perspektive ja alles in Ordnung scheint (Siegel und Optik z.B.)
 

ZTb

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2019
Beiträge
8
My story ended well. I received a refund in May.
On the box of new kit, that I bought on newegg, top seal not seems so white like it was on those 4000cl19 from Computeruniverse. So I tend to think CU sell me a refunded kit that had been opened, replaced to 2x4GB RAM and sent back.
 

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
331
Ort
DE
Habe nun genau den selben Fall erlebt. Habe bereits G.SKILL angeschrieben. Habe mir folgendes G.SKILL Ram Kit bei Mindfactory bestellt:
"F4-3600C17D-32GTZKW"
Dieses soll laut Memory QVL von ASUS, voll für mein TUF Gaming B550-PLUS" unterstützt werden (https://www.asus.com/Motherboards/TUF-GAMING-B550-PLUS/HelpDesk_QVL_Memory/ ).
RAM wird im aktuellen BIOS (Ver 0805), sowie in der aktuellen CPU-Z Version 1.92.0 nicht korrekt erkannt.
In CPU-Z werden beide Riegel als "F4-3600C17-16GTZKW" erkannt. Im Bios + CPU-Z werden auch keine Seriennummer oder Production Week / Year angegeben. Anhang anzeigen 519761
Das RAM Kit selbst wurde im JUN 2020 gefertigt (steht zumindest so drauf).
Ich selbst kann keinen Fehler erkennen und habe den Fehler auch bei ASUS + Mindfactory gemeldet.
Denke ich bin auch Opfer einer Fälschung geworden.

Aktuell liegt der RAM noch bei mir, habe aber bereits eine Rücksendung bei Mindfactory veranlasst.
Hallo vanillAchillA

Nein, in deinem Fall handelt es sich nicht um ein Fake Produkt.

Wie schon per E-Mail geschrieben auch hier noch mal als Erklärdung dazu:

F4-3600C17-16GTZKW ist die korrekte Bezeichnung (Part Number) für ein Modul aus einem Kit vom Typ F4-3600C17D-32GTZKW (zwei Module) oder F4-3600C17Q-64GTZKW (vier Module). Eine Aufschlüsselung der Modellnummern finden Sie in unserer Memory FAQ: https://www.gskill.com/faq/1502180912/DRAM Memory

Die Seriennummer und das Produktionsdatum werden von uns nicht in das SPD programmiert, sondern sind statt dessen Teil des Modellaufklebers am Modul selbst. Dadurch lassen sich diese Daten auch ohne Inbetriebnahme ablesen oder wenn das Modul selbst nicht mehr funktioniert.

Noch ein Hinweis zur Kompatibilität:

Da es sich gemäß QVL ( https://www.gskill.com/qvl/165/168/1536218671/F4-3600C17D-32GTZKW-Qvl ) um eines unserer Intel Modelle handelt, ist die Kompatibilität mit den AMD Plattformen nicht garantiert.

Bei Nutzung eines B550 Mainboards und Ryzen 3000 Prozessors, sollte die Verwendung des XMP jedoch in den meisten Fällen trotzdem möglich sein. Wenn dabei der Gear Down Mode aktiviert ist (empfohlen), wird die CAS Latenz jedoch automatisch auf 18 aufgerundet, da damit bei diesem Speichertakt nur gerade Werte für dieses Timing unterstützt werden. Dies ist eine Plattform-bedingte Einschränkung und kein Fehler des Kits selbst.

Gruß

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 
Oben Unten