EVGA stellt das Z790 DARK K|NGP|N und Classified vor

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
23.129
Ort
An der schönen Nordsee.
Wer weiß, ob ich die nicht schon nächsten Monat wieder tausche. :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.183
Ort
Facepalm Central
Es ist ein qualitativ hochwertiges Board, das es jetzt mal eben für weniger als die Hälfte des ursprünglichen Neupreises gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
8.238
Ort
Hessen
Wenn nicht so sehr auf ITX stehen würde, hätte ich zugeschlagen :-)
1664715544673.png
 

speedy55

Urgestein
Mitglied seit
16.08.2011
Beiträge
6.353
ahhhh ^^
Ich hasse EVGA! 😂
Für den Preis ist das Board Mega.
Kann sich locker mit den teuren Brettern von MSI, … messen.
Ich denke für den 13900k ein Top-Board und die teuren z790 bieten keinen wirklichen Mehrwert!
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.183
Ort
Facepalm Central
Allerdings meinte im EVGA Forum jemand dass beim 2.0 Beta Bios TVB und der Ring Ratio "borked" wären. :oops:

Denke mal die fixen dass noch bis RPL dann draussen ist, das 2.0 Bios wird auch erst für RPL benötigt.
 

Woiferl94

Enthusiast
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
1.760
Ort
Österreich
Ich kann das Dark nur wärmstens empfehlen, bin wirklich sehr zufrieden damit und hat nebenbei noch den schnellsten Bootvorgang den ich je gesehen habe.

Ich finde cool das die auch beim Classified jetzt den Sockel gedreht haben.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
3.298
Die Frage ist halt wieder, wann kommts überhaupt nach EU. In nem Dreiviertel Jahr brauchts auch keiner mehr 🤷‍♂️ Für die Influencer kriegt mans ja auch hin, boards aufzutreiben. Sollen sie halt gleich richtige Mengen aus Taiwan einschippern statt 3 boards.
 

Woiferl94

Enthusiast
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
1.760
Ort
Österreich
Ja der Meinung bin ich auch @Infin1tum, ich habe mir das Teil nur einschiffen lassen weil ich mit den anderen Boards, die ich hatte nicht wirklich zufrieden war.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
3.298
Was @Woiferl94 meint, ist POST + mem training. Die Dauer des boots des Betriebssystems hat nix mit dem Mainboard zu tun.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
4.058
Bist Du dir da absolut sicher? Wieso haben dann verschiedene Mainboards mit gleichem System unterschiedlich lang dauernde Bootzeiten?
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
3.298
Ja. Sobald nach dem POST das OS initialisiert ist, ist es rein vom boot device, CPU+RAM und dem OS selbst abhängig, wie lang das dauert bis du in Windoof oder was auch immer landest. Mainboards sind nichts weiter als glorifizierte Kabel.
 

Bl4d3Runn3r

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
4.524
Was ist denn eigentlich der unterschied zwischen Z690 and Z790? Beide supporten doch Raptorlake oder nicht?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was ist denn eigentlich der unterschied zwischen Z690 and Z790? Beide supporten doch Raptorlake oder nicht?
Gerade mal gegoggelt... Der Z790 hat ein paar marginale Unterschiede. Die Hauptmerkmale der Raptorlake Platform werden ja sowieso von der CPU bestimmt. Z790 hat mehr PCIe lanes und mehr USB lanes. Das wars aber eigentlich auch, denke von der Preis-Leistung ist man mit einem Z690 besser aufgestellt.

Bin am ueberlegen ob ich auf das EVGA Z690 + einen i7 13700k umsteigen soll. Ich warte nochmal den Release ab und gucke mir 1440p benchmarks an, denke nicht das der 13700k viel besser im Gaming abschneiden wird als der 5800X3D
 
Zuletzt bearbeitet:

CENS

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2013
Beiträge
1.663

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
37.183
Ort
Facepalm Central

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
883
Ort
München
Gibt es hier schon update?? @Team EVGA
Ich kann aktuell leider nur wiederholen, dass wir daran arbeiten, dass Board nach Europa zu holen. Einen genauen Zeitpunkt für die voraussichtliche Verfügbarkeit gibt es aber noch nicht. Sobald hier etwas absehbar ist, werden wir aber über alle verfügbaren Kanäle informieren.

Gruß
Anita
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten