Eure Retroecke!

vad4r

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
2.680
Hiho,

habe heute mein Cave aufgeräumt und ein paar Fotos gemacht und dachte mir, ich poste die mal - aber irgendwie gibt´s keinen Sammelthread dazu im Nostalgieforum.
Wie schaut´s denn bei euch aus, extra für den alten Kram eine Ecke eingerichtet oder geht es wie bei mir nahtlos in die Neuzeit über? Wo lötet ihr, wie schaut euer Mancave aus? Wo hortet ihr die m³ Hardwareschrott? :d

So schauen meine 8m² aus:
2021_04 the cave (001).jpg 2021_04 the cave (002).jpg 2021_04 the cave (003).jpg 2021_04 the cave (004).jpg 2021_04 the cave (005).jpg 2021_04 the cave (006).jpg 2021_04 the cave (007).jpg 2021_04 the cave (008).jpg 2021_04 the cave (009).jpg 2021_04 the cave (010).jpg 2021_04 the cave (011).jpg 2021_04 the cave (012).jpg 2021_04 the cave (013).jpg 2021_04 the cave (014).jpg 2021_04 the cave (015).jpg 2021_04 the cave (016).JPG 2021_04 the cave (017).jpg 2021_04 the cave (018).jpg 2021_04 the cave (019).jpg 2021_04 the cave (020).jpg 2021_04 the cave (021).jpg 2021_04 the cave (022).jpg 2021_04 the cave (023).JPG 2021_04 the cave (024).JPG 2021_04 the cave (025).jpg

Ist halt Querbeet. Die Hardware liegt fast komplett auf dem Dachboden, daher muss ich immer nach oben latschen, wenn ich was benötige. Werkzeug und Kleinteile sind hinter den Schranktüren. SNES, PS one, Amiga 2000 und der rote V5 5500 Rechner sind immer angeschlossen, der Rest geht relativ flott weil überall versteckte Kabel liegen.
Natürlich ist alles aufgeräumt und geputzt, im Bastelwahn kann es aber auch ganz schnell ganz anders aussehen, zB. so:
2016_04_09.jpg
Aber das war vor dem Umbau, da fehlte mir noch richtig Regalfläche.....

Edit: Bilder ergänzt und neu sortiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mega, bei mir ist es aktuell nich sonderlich herzeigbar, brauche erst noch ne vernünftige Lösung für die vielen ungeplanten komplettsysteme, eigentlich wollte ich nur mein Sockel 939 Setup von damals aufbauen :fresse:
 
Sehr coole Idee, ich freu mich schon auf die Mancaves und Bastelecken 8)

Meine Kommandozentrale ist derzeit auch nicht so wirklich vorzeigbar, obwohl ich kürzlich wieder mal komplett aufgeräumt hatte.
Aber ich bin permanent am basteln und da sieht dann direkt "nicht so gut" aus :d

Es ist halt einfach viel Material :fresse:
 
Meine Bilder im ersten post ergänzt und neu sortiert...


@der allgäuer sehr geil mit den ganzen Bandmaschinen - dafür braucht man auch erstmal den Platz :d
Eine hab ich auch von meinem Vater übernommen, die ist aber eingelagert:
Akai GX-600DB Bandlaufwerk 02.jpg
 
Ich möchte gleichzeitig auf "Love", "Haha" und "Wow" klicken - Respekt für die 8 m² mit dieser extremen Materialdichte! 🤩

Einen ausgewiesenen Lagerplatz braucht es bei mir wegen anderer Sammelticks nicht, es liegen nur zwei Retro-Notebooks und so acht bis zehn alte Spiele im Schrank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin ja schon "eeeetwas" neidisch :d
Wenn da kein Platz mehr frei ist, fange ich an, den Schreibtisch zu verwüsten.
Das ist der aktuelle Zustand bei mir. Hab keine richtige Bastelecke und deshalb muss immer der normale PC Schreibtisch herhalten. Extrem nervig, weil man nach getaner Arbeit immer alles wegräumen muss. Kann halt nix liegen bleiben.
 
@XibariS
Süß 😍
Aber gut organisiert. Man muss halt das Beste draus machen.
Kann das sein das du einen Tastaturfetisch hast? :d
 
Kann das sein das du einen Tastaturfetisch hast? :d
Das könnte eventuell möglicherweise der Grund sein, nicht mit dem Horten von Retrokram anzufangen. Ähm, ich wollte sagen, ich möchte meinen Anwalt sprechen, vorher sag' ich überhaupt nix mehr. o_O
 
  • Haha
Reaktionen: Tzk
Also meine Aufbewahrung schaut momentan aus, wie bei den Ludolfs 🤯
Außer mir findet da niemand etwas.

Die Bastel- und Diagnoseecke schaut so aus:
PXL_20210208_154435761.jpg
 
#Büro, #RetroLager, #Bastelbude, #Basteltisch, #zuwenigPlatz und #aufräumenerforderlich

unverblümt aus dem Leben

F98CAD4F-F7E6-493B-83E2-9CF1B048B6BA.jpegCF14BEB7-CA51-4139-9CDC-29D56434022B.jpeg26EDBB2B-D421-457B-83CD-85BD84CFD23E.jpegBA0B5772-11A0-491E-BCC8-88746B01A56C.jpeg

Der Raum auf dem letzten Bild wird mein nächstes Arbeitzimmer, mit mind. 5-7m Tischflächen... zum arbeiten, basteln, fester Lötplatz etc. und Fläche für 3-5 ältere PCs die dann auch immer sofort nutzbar sein sollen (anstatt verpackt im Regal...). Wobei ich da noch nach einem "Raumkonzept" suche, das platzsparend ist, mir aber trotzdem den vollen Retrocharakter und An-/Einblick ermöglicht... vermutlich 3-5 Rechner oben auf einem Regal (ca. 1,60m hoch), und dann KVM oder besser 3-4 19" TFT darunter und dicht nebeneinander


EDIT: so vielleicht :)

...........386DX40...486VLB.....486PCI.......Pentium1..Tilla266.....P2-LX-V1...P2-V2SLI..K6III+/K7...... wird schon eng....
1st_idea.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich schaffe das nicht, einen alten Computer aufzustellen und nicht ständig daran rumbasteln zu wollen. Das wäre dann wohl nervig wenn die da oben stehen und man schlecht an die Kabel kommt....
 
Und ich hab immer angefangene Leichen herumstehen weil ich an was anderem schraub. Von daher wenn einer fertig ist dann fertig. Ansonsten einen komplett neuen bauen und austauschen 😂.

Optional oben nur 4 und schräg aber offen staubt es ein... kann aber auch etwas tiefer gesetzt werden wobei 1,50-1,60m für mich noch angenehm ist
 
Bei mir ist das ganze auf 4 Standorte verstreut und ein ziemlicher kuddelmuddel :d
 
@jumpel
Immerhin hast du ne Ecke. Ich muss immer auf dem normalen Schreibtisch auf- und wieder abbauen...
Btw hätte ich so richtig Bock in so ein altes Toshiba moderne Hardware reinzustecken. Wäre bestimmt spaßig :d
 
Mein externes Lager (Elternhaus, ca. 200km weit weg):
C9F29D31-E343-48F4-A928-7D5764B4C6F3.jpeg680B7FFC-9D3C-40C2-976E-4A3D34F2669C.jpegF54140C1-9E8F-42A6-99A0-0256DE4A26E7.jpegEE874AB7-3ACB-4820-831E-E11F4556C99F.jpegC5CEFF49-2769-4F66-BF51-471CD3D75E12.jpegE98EAA1A-2F96-4489-B179-4C09897C074E.jpeg06252C32-1C08-4CD6-B921-4EC1E0A03DE8.jpeg
Die Bilder sind noch auf'm Handy und stammen von einer Suchanfrage an meine Mutter :d
Da gibt es dann noch einen Tisch 2,4x0.9m natürlich mit 19" CRT - und ein 5 x 5er Kallax, was demnächst etwas aufgeräumter aussehen sollte, dann folgt ein Update...
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine Ecke kann nun eingeräumt werden.

Das ganze ist in meinem Hobby Zimmer wo auch mein PC mit Schreibtisch, extra 2 Löt/Bastel Schreibtische sind und meine RC Modellbauecke

Hab mir bei Kleinanzeigen im Nachbarort vor Wochen eine Ikea Vitrine für schlanke 15€ geholt und habe fleißig Grafikkarten aus dem Keller geholt, neue kamen auch dazu

Nun wollte ich die Vitrine aber nicht einfach so aufstellen da man im dunkeln wenn ich Abends am PC sitze nichts darin sehen kann(Blickrichtung am PC Sitzend zur Vitrine)

Somit habe ich mir nach kurzer Überlegung und mit wenig Kosten(20€) eine doch recht pfiffige kabellose modulare Beleuchtung gebaut.

Die Vitrine hat als Grundgerüst 2 voneinander getrennte Stahlleitern, dazu das Glas und Deckel + Boden.
Und so kam ich auf die Idee.... das Gerüst unter Strom zu setzen :fresse2:(nur 12V, keine Angst)

Per kleinem 12V Steckdosennetzteil hat das linke Gerüst nun 12V+ und das rechte Masse

Also Alu LED Profile besorgt mit difuser Lichtscheibe und zugesägt, meine noch vorhandenen weißen LED Bänder eingesetzt und links und rechts ein Stück eingeklebte Rasterplatine rausschauen lassen, alles verlötet, Enddeckel bearbeitet, aufgesetzt und fertig.

Dann an den Gerüsten auf der Oberseite der Etagenstreben sauber die Pulverbeschichtung abgetragen. Lege ich meine LED Leisten nun auf die Etagstreben leuchten sie.

Ich kann sie platzieren wo ich will, vorn, hinten, mittig, alle in einem Fach oder gar keine

Die Deckelleuchte habe ich auch selbst gebaut. Dazu 4 Aluprofile auf 45° zugesägt, kurz noch eine difuse Plexiplatte in der Firma ausgelasert, LEDs eingesetzt und unterm Deckel angebracht. Die Fläche in der Lampe vorher noch weiß matt foliert damit es schön das Licht abwirft. 2 dünne Kabel oben gehen dann auf dem Deckel der Vitrine je an die Gestellverschraubpunkte des Deckels wo ja Strom anliegt

Bilder vom eingeräumten Zustand gibt es dann die Tage

Bin mega gespannt wie es fertig aussieht, gibt nichts schöneres als eine beleuchtete Glasvitrine mit Hardware drin wie auf einem Messestand

20210522_111102.jpg


20210522_111148.jpg


20210522_111206.jpg


20210521_210550.jpg
 
Das ist der bora mit 1.8t Umbau, den Golf 7 Scheinwerfern und der Votex Front :) und ja, er ist mit dem gleichen Namen auf YouTube und in bora/Golf 4 Foren.
 
ja richtig erkannt, das Fahrzeug sowie auch meinen 2er Golf kennen viele, Bora Forum damals ist auch richtig (y) :giggle:

So, ich habe fertig, zumindest was die bisherigen Karten betrifft(kommen ja noch welche dazu)

Sortiert ist das ganze nun so:

oberes Fach: 8ter/9er Serie
Fach drunter: 7ner Serie
fach drunter: 6er Serie
ganz unten: 5er und alles ältere

Oben sieht es noch mau aus, da brauche ich noch Haken die ich in den Deckel drehe zum Aufhängen von Karten wie in den anderen Fächern und noch ein Paar Karten(sind nur 3 drin, eine liegt noch hinter der 8800GTX)

Die selbst gebaute Beleuchtung sieht wie ich finde einfach richtig geil aus

Anzumerken wäre noch das ich bis vor knapp 2 Monaten nur 4 eigene Karten hatte und nur meine die ich damals hatte und verkaufte besorgen und ausstellen wollte

Von denen habe ich 3 bekommen, 2 fehlen noch und der Rest kam so dazu :ROFLMAO:

20210604_075617.jpg


20210604_075423.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja - Es ist eine "Kiste" :)

War mal eine Ikea - Jetzt eine "Frikea / Model DetLuxx"

Zur Aufbewahrung meiner X-Serie Mainboards, die ich mal genutzt hab und/oder Schwester Boards der Generationen.
Wollte noch eine zweite kleine bauen "Frikea / Model Det-mini" (sitzt oben drauf) - aber mehr dazu weiter unten.

img_58501qcam.jpg
img_5857pcd71.jpg
img_5874ymd7c.jpg


Mit Edelstahl Gewindestangen, Muttern und Unterlegsscheiben + lackiertem Aluminium neues Inneneleben gebaut.

img_5852ydikg.jpg
img_5856ppcj3.jpg


Mit LED-Beleuchtung, welche direkt ins Glas leuchtet

img_5862oiet4.jpg
img_5867rccio.jpg
img_5868mvfov.jpg


Und so sitzen da jetzt ein paar Boards mit Stuff drinne, meiste kennt man evt eh schon aus den Nostalgie-Threads.
Von oben nach unten, wie es aktuell steht.

img_5876sbf3d.jpg
img_58818rfeb.jpg

img_588406drf.jpg
img_5886cecqs.jpg

img_588750eyc.jpg
img_5889pxfnu.jpg

img_5890cfir9.jpg
img_5891j0fv4.jpg

img_5892cvcfc.jpg
img_5894preg8.jpg

img_5895jmiqb.jpg
img_5897mgi1t.jpg

img_58984diqv.jpg
img_5912i9ezu.jpg

img_59134meb8.jpg
img_5914amemx.jpg

img_5917koctt.jpg
img_592206dwy.jpg

img_5923ddih9.jpg
img_5924xme8d.jpg


Hier und da wird es sicherlich noch ein paar Änderungen, Bastelein und komplettierung geben.
Das Rampage hat kein Kühler für CPU / Der True Copper muss noch poliert werden / Bekomme noch einen anderen s775 Kühler = einer wird ersetzt werden, weiß aber noch nicht welcher / brauche mehr Papst Lüfter.
Und die kleinen Papierschilder sind auch nur provisorisch, evt was schönes drucken lassen.

Hier nur ein paar Bilder vom Bau.

img_5833lzej8.jpg
img_5834bnecz.jpg
img_5835hti8y.jpg
img_5713e5i4s.jpg
img_5840w9e6i.jpg
img_57233zc19.jpg

img_5836fxceu.jpg
img_5837ctfyn.jpg
img_5838s2dnu.jpg
img_58412iidk.jpg
img_5846ptit6.jpg


Ich hab noch vor eine Mini-Version der Vitrine zu bauen, aber sollte wohl erstmal nicht sein ;
Die die oben drauf sitzt ist eine Holz-Natur Version, einfach nur schwarz angesprayed, da der VK in Kiel mit der schwarzen abgesprungen ist.
Die LED's sind mehr lieferbar / Und wie sich herausstellt lässt sich Ikea Glass einfach nicht schneiden :poop:

img_58425ucos.jpg
img_5844kgf04.jpg

Finde immer noch Glasstücke im Wohnzimmer... / Zweite Bild normales Glas, aber leider nicht genug übrig um die kleine fertig zu stellen
Andermal dann :)
 
Naja - Es ist eine "Kiste" :)

Schöne Präsentation der Hardware, aber leider das falsche Thema für den Beitrag :fresse:

Hier geht es um vollständige, aufgebaute Systeme, deren Bauprozess, Benutzung und Diskussion dazu. Dein Post passt eher in die normalen Bilderthreads würde ich sagen? :confused:

Vllt. kann @stunned_guy das entsprechend verschieben?
 
Joa, gute Frage, wusste selbst nicht so genau wohin damit.

Ist ja auch nur n "halber" Build :) - Könnte ja noch Kabel reinlegen :ROFLMAO:
So nehm ich sie halt einfach nur raus, aufs Buch, PSU/SSD/GPU = läuft.

Oder ich packs einfach in den 2000er bis 2010 ?! wobei ist halt auch X79 drinne mit 2011.
 
Ich hätte auf der Rückwand einen Spiegel noch genommen, anstelle des durchsichtigen Glas
 
@WMDK
@stunned_guy
@frikigigye

da haben wir doch extra den Thread hier für die Vorstellung der Retroecke

Hatte da auch meine umgebaute Ikea Vitrine gezeigt

 
HHHhhh

Dejavu - ich hatte das mal gesehn, ich erinnerte mich auch an "jemanden", der die Ikea Vitrine mit Grafikkarten bestückt hatte, wusste aber nicht mehr wer, weder wo ich das gesehen hatte... @Blackpitty Vitrine war das!
Da gehörts hin - Mist^^ - 2021, doch n bisschen her, war wohl schon zu weit unten.

eeh, ja, verschieben bitte, wenn möglich ?!

Oder so lassen ?! hab noch 2 andere builds in Progress, wobei das eine evt dann doch hier hin gehören würde ?! - das andere aber halt in "Eure Retroecke".
Überleg immer noch wie ich Grafikkarten sichtbar, dennoch Licht&Staubgeschützt lager und zeigen kann.

Ich hätte auf der Rückwand einen Spiegel noch genommen, anstelle des durchsichtigen Glas

Damn, ja, wenns nicht friki genug ist :) Das ist natürlich auch mal ne Idee ! - Gut passenden Spiegel hät ich jetzt eh nicht griffbereit und mein guten Aluminiumspiegel, den ich noch hab will ich ungern zersägen.
Aber das mach ich dann glaub ich mit den Grafikkarten !
 
@frikigigye
Das ist meist gehärtetes Glas in so neuen Möbeln sagte mir mal ein Glaser.
Durch die Spannungen im Glas ist das stabiler und man kann dadurch dünneres nehmen, aber halt nie wieder weiter bearbeiten.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh