Aktuelles

Erste Benchmarks für AMDs "Llano" stehen bereit

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img style="float: left; margin: 10px;" alt="AMD" height="100" width="100" src="images/stories/logos/AMD.jpg" /><a target="_blank" href="http://www.amd.com/de/pages/amdhomepage.aspx">AMD</a> hat die ersten offiziellen Benchmarkergebnisse für die kommende APU "Llano" veröffentlicht. Zur Erinnerung: Llano stellt eine APU dar und wird sowohl Prozessor, als auch die Grafikeinheit in einem Chip vereinen. So erreichte das Modell A4-3300M mit der integrierten Grafikeinheit Radeon HD 6480G im 3DMark Vantage von Futuremark eine Punktzahl von 1625. Der Vorgänger E-350 erreicht mit der integrierten Grafikeinheit Radeon HD 6310 nur 670 Punkte. Somit konnte AMD die Leistung um rund 140 Prozent steigern. Diese große Steigerung ist vor allem auf den Grafikkern zurück zu führen. So hatte der...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=18743&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

HardlineAMD

Banned
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.013
Ort
Bad Herrenalb
Die genauen Specs, Tests, Benches und dergleichen interessieren mich.
Wäre schön, wenn HWL das demnächst, wenn die Hardware verfügbar ist, machen könnte.
Ein objektiver Bericht ist eben sehr viel wert. :bigok:
 

Madschac

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.471
Ort
Kiel
glaub ich auch eher nicht...höchstens auf 800*600 mit low detail! die betagte 8600GT meiner Frau bringt ca. 3000pkt im Vantage und
Crysis läuft auf dem system (Q8200@2,8ghz/4gbDDR2) auf 1024*768, low-mid detail mit 25-30fps...

für ne APU aber alle mal beachtliche werte! werden viele aktuelle titel, in niedrigen details auf 720p, ordentlich mit laufen!
 
Zuletzt bearbeitet:

kaltblut

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
Mit 400 Shader Einheiten wird aber schon einiges gehen. Das wird auf jeden Fall jede bislang existierende integrierte GPU (inkl OnBoard Grafikchips bei Mainboards) in den Schatten stellen.

Die GPU in meinem Notebook hat auch 400 Shader, allerdings steht ihr schnellerer GDDR3 Speicher zur Verfügung. Dennoch wird die Leistung vermutlich nicht so weit von dieser entfernt sein.

Und damit kann man Crysis 2 sogar auf mittleren Details flüssig zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheus2200

Semiprofi
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.752
Naja klingt ja schonmal ganz ok, wenn auch nicht überragend. Aber wenn man den anderen Gerüchten glauben darf sind die getesteten APUs ja alle für den mobilen Einsatz gedacht mit max 45W TDP.
Dafür können sich die Ergebnisse ganz gut sehen lassen.
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.470
Ort
CH
Der llani ist aber nicht die Ablösung für zacate. Es ist eher eine Erweiterung. Ich hoffe, das es dann auch ein 13" Gerät mit dem Spitzenmodell gibt und im bezahlbaren Regionen liegt... die"gier" der oems geht mir auf den Wecker. Diese Apus sind doch günstiger als cpu/gpu kombis. Nur hab ich davon herzlich wenig bei brazos gemerkt...
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Es gibt doch sehr presiwerte Brazos Geräte?
Nichtsdestotrotz darf man keine Atom-Gammelpreise für 199 Euro erwarten.
Die Hardware ist dann im Vergleich schon eindeutig besser.
Ich werd mein Atom Notebook bald online verhökern.
Ich kann kein einziges youtubevideo mehr flüssig ansehen.-.- Irre langsam, sogar beim surfen.
MSI U100 Wind oder wie es heißt, hätte ich mir nie kaufen sollen.
 

_SL65AMG

Neuling
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
74
Ort
Stuttgart
Mit 400 Shader Einheiten wird aber schon einiges gehen. Das wird auf jeden Fall jede bislang existierende integrierte GPU (inkl OnBoard Grafikchips bei Mainboards) in den Schatten stellen.

Die GPU in meinem Notebook hat auch 400 Shader, allerdings steht ihr schnellerer GDDR3 Speicher zur Verfügung. Dennoch wird die Leistung vermutlich nicht so weit von dieser entfernt sein.

Und damit kann man Crysis 2 sogar auf mittleren Details flüssig zocken.

Crysis 2? Wenn für dich allerhöchstens 15-20 FPS flüssig sind... Das glaube ich erst wenn ich es sehe!
 

kaltblut

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
Darauf wollte ich ja oben hinaus. 400 Shader sind insbesondere für eine APU ne ganze Menge.
 

hzdriver

Banned
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
852
Klar Kaltblut, ich seh da aber keine Sysinfo. Da können wir ja alle unsere teuren GKs weghauen und mit integrierter GPU zocken, immer dieses wunschdenken wenn es um AMD geht. Natürlich wird es Zeit das sich im im Fusions- bereich was bessert, aber nicht übertreiben. AMD will ja auch noch GKs verkaufen , oder nicht? mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

kaltblut

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
@ hzdriver

Wo ist keine Sysinfo? :hmm:

Und wieso Wunschdenken? Da steht doch, dass die GPU 400 Shader hat, das ist nunmal so viel wie eine Mobility HD5650. Der Takt wird wahrscheinlich auch ähnlich sein, nur der RAM vermutlich langsamer. Wo ist jetzt dein Problem?

Hast du mal eine mobile GPU dieser Leistungsklasse gesehen? Die ist nicht größer als ein CPU Die. Sie mit unter den HS der CPU zu packen ist also nicht ungewöhnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Undertaker 1

Enthusiast
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
5.680
Die HD5650M taktet auch höher. Die mobilen Llanos kommen wohl nun mit max. 444MHz, die HD5650M mit im Normalfall 550MHz. Zusammen mit dem dezidierten Speicher ergibt das doch einen deutlichen Leistungsunterschied:

A8-3510MX: P2842
HD5650M + Mittelklasse-Dualcore (Arrandale-i5): ~P3600

Mit noch mehr Takt und GDDR5 erreicht eine GPU der 400-480 Shader-Klasse dann schon bis zu P6500 (HD6770M). Wahnsinn, wie die Bandbreite hier skaliert.
 

kaltblut

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
Wie gesagt, mit geringerer Leistung als einer HD5650m ist zu rechnen.

Dennoch ist das für eine APU eine Menge Leistung. Insbesondere im Vergleich zu den derzeitig verfügbaren.
 

Gustav007

Experte
Mitglied seit
24.12.2010
Beiträge
1.580
heftig heftig, vorallem weil in notebooks eingesetzt, dann gibts endlich mal 5 oder 6 apus , und nicht zig verschiedene grafikkarten wo man dann immer drauf achten muss, übersichtlich und günstiger, kann man wenn ulv fähig auch den intelschrott einstampfen bzw die preise purzeln lassen. (intel schrott wegen der abgrundtief schlechten grafikeinheit geschweige denn von den noch schlechteren treibern und dem noch schlechterem treiber support)
 

kaltblut

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
17.624
Ort
Hamburg
heftig heftig, vorallem weil in notebooks eingesetzt, dann gibts endlich mal 5 oder 6 apus , und nicht zig verschiedene grafikkarten wo man dann immer drauf achten muss, übersichtlich und günstiger

Weniger Auswahl gibts dann sicher nicht. Die dedizierten GPUs wird es schließlich weiterhin geben. :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten