Dreimal Super: NVIDIA stellt aktualisierte GeForce-Modelle vor

48(!) Gigabyte. Genau richtig um weiterhin abends ne Runde Genshin Impact drauf zu zocken. :d
Meint ihr die Lovelace Titan mit 48 GB wird ausreichen, um damit flüssig Worms in der Dosbox zu spielen?
Oder kann ich die notfalls auch irgendwie im SLI betreiben?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
4080 und 4090 unterstützen ausdrücklich kein SLI/nVLink. Also könnte es knapp werden.
Aber Crysis dürfte zumindest drauf laufen.
 
Crysis?
Ich stamme noch aus der Generation von Doom und DukeNukem (Jump'n'Run, nicht als Shooter) - schon Quake und Unreal Tournament waren neumodisches Zeug :fresse2:
 
Eigentlich müsste es heute auch eher heißen: Can it run Alan Wake 2 mit Ultra Settings inkl. Pathtracing?

Aber für mich war Quake und Unreal Tournament ebenfalls neumodisches Zeug. :haha:
 
Joa… Anscheinend muss ein neues Gehäuse her… Die GPU ist ja GEISTESKRANK riesig. Hab gar nicht erst abgemessen weil ja selbst die 3080 schon extrem groß war und noch gepasst hat…
Beitrag automatisch zusammengeführt:

IMG_3469.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_3468.jpeg
    3,7 MB · Aufrufe: 32
Joa… Anscheinend muss ein neues Gehäuse her… Die GPU ist ja GEISTESKRANK riesig. Hab gar nicht erst abgemessen weil ja selbst die 3080 schon extrem groß war und noch gepasst hat…
Banana for scale?
 
Die Entwicklung ist echt Wahnsinn ... hab mir vor Jahren das recht riesige Corsair Cube Carbide 540 geholt - Mit Radi & Lüfter in der Front wirst du trotzdem niiie Probleme mit einer VGA Länge bekommen - Dachte ich - Pustekuchen.

Ab 30cm ist Schluss musste sogar die Lüfter gg. SLIM vorm Frontradi wechslen ^^

20231220_151140.jpg
 
Crysis?
Ich stamme noch aus der Generation von Doom und DukeNukem (Jump'n'Run, nicht als Shooter) - schon Quake und Unreal Tournament waren neumodisches Zeug :fresse2:

DOOM könnte auf der RTX 5090 Ti SUPER mit 128GB VRAM eng werden, ich empfehle da eher Darmbakterien.
Dann hat sich auch Team Red und Team Green erledigt - hoffe ich für euch!! Sonst Termin beim Proktologen machen, aber asap!
 
Habe jetzt ein NZXT H7 Elite bestellt. Da sollten alle Komponenten kompatibel sein also kann ich hoffentlich einfach alles ins neue Case verlagern :d
 
Jo, hast Recht. Performance also ungefähr auf dem Niveau jeder Karte mit weniger als 16GB RAM, wenn man Luxx/3DC/CB Foren glaubt ;)

Damit es nicht komplett offtopic wird:

Wie sinnvoll ist eigentlich noch Undervolting? Bei meiner 1080 war es richtig gut, war stabil und hat reichlich °C gebracht und damit eine entspanntere Lüfterkurve.
Bei der 2080 und 4070 kurz informiert aber irgendwie war es wohl nicht mehr so angesagt, sorgte schnell für Instabilität und brachte insgesamt eher wenig.
Lohnt sich das also überhaupt noch, damit rumzuspielen?
OC genauso, oder? Bringt alles nichts mehr, afair?
Wenn, dann werde ich wohl das Powertarget auf 80% setzen oder so, falls die Lüfter der Suprim X dann doch hörbar sein sollten.
 
4090 mit 0.875V bin ich bei 270W ca. anstatt 350W. Irgendwie sowas. Bei 10% Leistungsverlust. Lohnt sich. Soweit ich weiss lohnt sich das bei allen 4000ern und 3000ern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Karte sieht schon toll aus.
 
Die Karte sieht schon toll aus.
Warum seh ich die jetzt erst zum ersten Mal :rolleyes2:
 
Schick ist die Expert. Aber nicht gerade die leiseste Karte:

Screenshot 2024-02-04 011406.png



Wäre mir zu laut, da gibt es bessere.
___


Falls es jemanden interessiert, da es bisher irgendwie keine Reviews der MSI Suprim X gibt (nicht die Expert oben im Video, die haben sie überall getestet).

Power Limit wäre maximal 400W:

PL400.png

(GPU-Z -> Advanced -> NVIDIA BIOS)

Ansonsten performt die auch ziemlich geil, leise, hält hohen Takt, bleibt kühl. Siehe Posting im anderen Thread. Bin total zufrieden.
 
Ansonsten performt die auch ziemlich geil, leise, hält hohen Takt, bleibt kühl. Siehe Posting im anderen Thread. Bin total zufrieden.
Die ASUS 4080S TUF (non OC) ist auch mega. Bin sehr zufrieden - selbst unter Volllast nicht laut, bei Cyberpunk auf höchsten Settings in UWQHD 120+ FPS und dabei gerade mal 55° GPU Temperatur...
Also deutlich mehr Leistung bei weniger Wärmeentwicklung und Lautstärke als bei meiner 3080 zuvor. (y)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

IMG_3678.jpeg
IMG_3677.jpeg
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh