Aktuelles

Diffuse Probleme: Grafikkarte und Razr Tastatur stürzen ab

Mett Eagle

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
3
Hallo miteinander.

Leider Produziert mein Rechner seit Gestern sehr diffuse Probleme, die ich nicht richtig eingrenzen kann.

Mein System:
Win 10 Pro
Ryzen 5 3600
MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4
Asus RX Vega 56 Strix OC
DDR4 16GB (2x8GB) Patriot Viper4 Blackout DDR4-3600 MHz
Netzteil: BQ Pure Power 630 Watt


Probleme:
Meine Vega 56 produziert mehrere Male pro Stunde, unregelmäßig die Fehlermeldung: "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt“. Bei Spielen schmeißt mich das System nach einiger Zeit zurück ins Windows
Mehrere (kürzere) Belastungstests mit Furmark lief soweit aber problemlos durch.


Gleichzeitig wird meine bisher problemlose Razr Blackwidow Elite Tastatur nach dem Anschließen sofort "Buggy". Die Tastatur wird erkannt, zeigt aber nach kurzer Zeit Eingabefehler (keine Reaktion, permanente Betätigung einer Taste (z.B, AAAAAA...) bis zu einem Komplettausfall ohne Annahme irgendwelcher Eingaben.
Die Tastatur wird von Windows aber weiterhin erkannt und die Beleuchtung bleibt auch an.
Die Maus und andere Tastaturen laufen ohne Probleme

Lösungsansätze:

Genrell:

Ich habe das System neu aufgesetzt. Das hat aber keine Besserung gebracht.
Zweimal durchgeführter Memtest ergab soweit keine Auffälligkeiten beim RAM

Grafikkarte
Eine testweise eingesetzte antike HD 4870 (mit WIndows Standard Treibern) läuft bisher ohne Treiberabstürze im Desktopbetrieb

Tastatur
Das Problem mit der Tastatur bleibt auch nach Graka Wechsel. Folgendes wurde ohne Erfolg probiert:
- Wechsel des USB Anschlusses
- Deinstallation der RAZR Treiber/Software
- Ausschluss eines Defektes der Tastatur (läuft am Laptop ohne Probleme)

Aufgrund der Diffusen Probleme weiß ich nicht genau, wie ich das Problem weiter eingrenzen soll.
Für Hinweise dazu wäre ich dankbar
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hostile

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
7.431
Ort
im chaos
Falls möglich auch den VRAM der Grafikkarte testen.

gruß
hostile
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PS: Sieht nach defektem Mainboard aus.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.058

Das neueste Bios ist da schon drauf?


Außerdem sollte da der
AMD Chipset Driver

Version

2.07.21.306 drauf.
 

Mett Eagle

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
3
Hi,

danke für eure Antworten.

Auch wenn es leicht peinlich für mich ist:
Anscheinend habe ich zwei unabhängig voneinander aufgetretene Probleme:

1) Anscheinend hat die Graka einen Hau weg. Permanente Abbrüche in Spielen bzw. Treiber Rücksetzer in Windows
2) Mein bisher problemlos funktionierendes Hub scheint plötzlich ein Problem mit meiner beleuchteten Razr Tastatur entwickelt zu haben.
Ich werde es mal durch ein aktives Hub ersetzen.
 

Syrokx

Legende
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
10.802
Mal nebenbei, wie alt is das Netzteil?
Vegas sind nt killer, gerade OC Versionen wie die strix.
Ich würde erstmal das Netzteil gegen was modernes tauschen.
Für das system reichen 600 Watt mit puffer für vega Lastspitzen.
Ein neues purepower11 sollte es hier schon tun, musst nicht unbedingt ne höhere klasse nehmen

Das dein board durch eventuelle overload Stromspitzen was abgekommen hat ist unwahrscheinlich aber möglich.
 

Ähnliche Themen

Oben Unten