• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Die aktuellen nVidia GeForce Treiber für WinXP, 7 und Vista (Part 4)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ich merk keinen Unterschied!
Ich lass mal 3d Mark 06 laufen...

Ich frage ja nur deshalb:

Ich habe ein Problem ich hab den 186.18 probiert und den 182.50 und ich komme bei GTR Evolution nicht mal durchs Intro und auch bei Futuremarks 06 schmiert mir der Rechner bei Grafiktest ab!

GRafikkarte ist ein MSI 9600GT
Welcher ist für meinen 775 Intel Rechner mit XP 32Bit der beste Treiber?!




lg mirko
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
So hab das nun einmal durchlaufen lassen und bin echt positiv überrascht!

Das mit der Fehlermeldung war wie "chasydave" richtig erkannt hat ein DirectX Problem.
Nuss ich das jeder Treiberinstallation neu draufspielen?!

Ich hatte mit dem 186.18 in 3D Mark 06 10080 Punkte und hier der Screen mit dem 186.24



lg mirko
 
nee sollte eigentlich nicht so sein, das du dx jedesmal neu aufspielen musst.
aber bei mir hat dx auf xp letzte mal auch probleme gemacht, als ich den nv-treiber gewechselt haben.
und mal eben satte 500 punkte mehr ist ja wohl nicht schlecht. ich glaub ich probier den auch mal. mal gucken wie der unterschied zum 182,50 ist.
 
Auf jeden Fall stürzt der Grafikkartentreiber ab wenn ich Directx nicht nach Treiberinstallation neu installiere....

Seltsame Sache!
 
Also scheint der beta Treiber wieder einmal Super zu sein auch wenn er nicht Direkt von der Nvidia HP kommt.
 
Ich habe mal 10Minuten das ATI Tool 0.27 laufen lassen und danach geschat was ich für einen Durchschnitts FPS Wert habe!

Ergebnis: 814FPS AVG

Gleich spiele ich ein Runde und schau mal wie sich der Treiber da macht!



EDIT
Ich muss auch sagen ich hab sonst wenn ich im VLC Player durch ein Video gesprungen bin Artefakte das habe ich mit diesem Treiber überhaupt nicht mehr!
 
Zuletzt bearbeitet:
So habe heute mal den 186.24 beta getestet und bis jetzt läuft alles Super.

Hier mal die Links falls es wen Interessiert, Treiber sind sogar auf Deutsch aber ohne PhysX, den solltet ihr vorher selber mit einfügen.

GeForce 186.24 beta WinXP 32bit

GeForce 186.24 beta WinXP 64bit

GeForce 186.24 beta WinVista/7 32bit

GeForce 186.24 beta WinVista/7 64bit

Quelle: www.toomanydownloads.com


Frühaufsteher?
http://www.hardwareluxx.de/community/showpost.php?p=12380774&postcount=17
 
Zuletzt bearbeitet:
GeForce/ION Treiber 190.38 BETA

Windows 7 or Windows Vista (32-bit)
http://www.nvidia.de/object/win7_winvista_32bit_190.38_beta_de.html

Windows 7 or Windows Vista (64-bit)
http://www.nvidia.de/object/win7_winvista_64bit_190.38_beta_de.html

Windows XP, Windows XP Media Center Edition (32-bit)
http://www.nvidia.de/object/winxp_190.38_beta_de.html

Windows XP x64, Server 2003 x64
http://www.nvidia.de/object/winxp64_190.38_beta_de.html

ION
ION LE
GeForce GTX 295
GeForce GTX 285
GeForce GTX 280
GeForce GTX 275
GeForce GTX 260
GeForce GTS 250
GeForce GT 140
GeForce GT 130
GeForce GT 120
GeForce G210
GeForce 9800 GX2
GeForce 9800 GTX+
GeForce 9800 GTX
GeForce 9800 GT
GeForce 9600 GT
GeForce 9600 GS
GeForce 9600 GSO
GeForce 9500 GT
GeForce 9500 GS
GeForce 9400 GT
GeForce 9400
GeForce 9300 GS
GeForce 9300 GE
GeForce 9300
GeForce 9200
GeForce 8800 Ultra
GeForce 8800 GTX
GeForce 8800 GTS 512
GeForce 8800 GTS
GeForce 8800 GT
GeForce 8800 GS
GeForce 8600 GTS
GeForce 8600 GT
GeForce 8600 GS
GeForce 8500 GT
GeForce 8400 SE
GeForce 8400 GS
GeForce 8400
GeForce 8300 GS
GeForce 8300
GeForce 8200
GeForce 8100 / nForce 720a
GeForce 7950 GX2
GeForce 7950 GT
GeForce 7900 GTX
GeForce 7900 GT/GTO
GeForce 7900 GS
GeForce 7800 SLI
GeForce 7800 GTX
GeForce 7800 GT
GeForce 7800 GS
GeForce 7650 GS
GeForce 7600 GT
GeForce 7600 GS
GeForce 7600 LE
GeForce 7500 LE
GeForce 7350 LE
GeForce 7300 SE
GeForce 7300 LE
GeForce 7300 GT
GeForce 7300 GS
GeForce 7200 GS
GeForce 7100 GS
GeForce 7150 / NVIDIA nForce 630i
GeForce 7100 / NVIDIA nForce 630i
GeForce 7100 / NVIDIA nForce 620i
GeForce 7050 / NVIDIA nForce 630i
GeForce 7050 / NVIDIA nForce 610i
GeForce 7050 PV / NVIDIA nForce 630a
GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a
GeForce 6800 XT
GeForce 6800 XE
GeForce 6800 Ultra
GeForce 6800 Series GPU
GeForce 6800 LE
GeForce 6800 GT
GeForce 6800 GS/XT
GeForce 6800 GS
GeForce 6800
GeForce 6700 XL
GeForce 6610 XL
GeForce 6600 VE
GeForce 6600 LE
GeForce 6600 GT
GeForce 6600
GeForce 6500
GeForce 6250
GeForce 6200SE TurboCache™
GeForce 6200 TurboCache™
GeForce 6200 LE
GeForce 6200 A-LE
GeForce 6200
GeForce 6150SE nForce 430
GeForce 6150 LE
GeForce 6150
GeForce 6100 nForce 420
GeForce 6100 nForce 405
GeForce 6100 nForce 400
GeForce 6100
 
Noch nicht.

Das einzige, was ich bisher dazu gelesen habe:

Reaping_Ant (Forumbase) schrieb:
Die neue anwendungsspezifische Energiesparoption ist ganz praktisch, vor allem für ältere Spiele.

Allerdings kann ich mit diesem Treiber kein Antialiasing einschalten, weder über die Systemsteuerung noch über nHancer. Also erstmal zurück zum 186.18.

...

AF ging über's Control Panel ohne Probleme, über den nHancer allerdings nicht; vermutlich wurde die Dateistruktur der nvapps.xml mal wieder geändert um die neue Energiesparoption unterzubringen.

AA habe ich bei mehreren Spielen (Oblivion, Fallout 3, Freelancer, Warcraft 3, UT 2004) versucht, aber stets ohne Erfolg.

Ich habe mittlerweile wieder auf den 186.18 gewechselt und AA lässt sich wieder aktivieren.
 
Auf die Jungs ist verlass - vielen Dank für die Links :bigok:
 
Ich kann erst wieder Testen wenn meine neuen Karten da sind aber schon mal gut zu Wissen und gleich Sichern.
 
bei mir springen die taktraten zw 2d 3d und extra hin und her insbesondere beim browsen ist mir das aufgefallen.

gpu-z und das ständige lüfter anlaufen bestätigen mir das
 
Ich belass den 186.18 drauf,gibt kein Grund einen Treiber wechsel zu machen meiner Meinung nach!
 
ein problem ist bei mir mit dem 190.38 verschwunden und zwar das bei jeden 2. boot bzw manchmal bei jeden boot die graka im w7 nicht gefunden wurde.
dafür taktet sie sich jetzt wild hin und her.

davor hatte ich den 190.15

w7 32bit 7260
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist hier überhaupt noch wer mit Vista x64 unterwegs oder sind schon alle im Win7 Wahn :fresse:
 
:wink:

Ich hab Vista x64, aber ich bin noch nicht zum installieren gekommen. Werds nachher mal machen.
 
Für mich wird es ja demnächst Interessant durch den 2D/3D Takt bei der G200 Reihe, mal sehen ob ich auch so viele Probleme habe wie manch einer hier.
 
Also meine taktet mit dem 186.18 tipp topp runter,bis auf wenn ich von GTA IV diesen Social Club offen hab,aber das ist ja bekannt dasdas schon als 3D Anwendung angesehen wird,sprich Extra Modus.
 
Also mit meinen G92 lief der 186.18 nicht rund bzw hatte SLI Probs, wie das mit den GTX aussieht bei mir, wird sich zeigen.
 
Der Treiber bietet ja laut aktueller News (siehe hier: http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=628989)
die Option, dass man sozusagen für jede .exe (oder jedes Programm) einstellen kann in welchem Performance Modus sich die Grafikkarte versetzen sollen.

Ist dem tatsächlich so ? Meiner Ansicht nach wäre das genial !

Ich bin gerade dabei den Treiber runterzuladen...

Werde ihn auf Vista 64 Bit nachher "testen".
 
Bin jetzt ganz zurück auf den 186.18 mit dem neuen Treiber hab ich sehr viele Artefakte das läuft unter XP 32Bit nicht stabil...
 
Also der Treiber läuft einwandfrei bei mir.

Habe mich allerdings mit dem Power Management getäuscht.

Man kann nun nur -direkt- einstellen welches Programm mit welchen Qualitätseinstellungen gestartet werden soll.

--

Es wäre doch echt stark wenn man selber steuern könnte wann die Grafikkarte hoch und wann Sie runtertaktet.

*edit*

Anno 1404 läuft auch einwandfrei mit dem Treiber.

Außerdem taktet der Treiber 1a hoch und runter. D.h. wird gerade nicht gespielt o.ä. ist die Grafikkarte nicht im 3D Modus, sondern im 2d-"idle"-modus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte am WE die Ehre mit einem Nvidia Treiber Entwickler zu sprechen.

Nvidia ist sich vielen Sachen noch gar nicht bewußt. Das 2 Monitore und 2D nicht funktioniert wissen die gar nicht :eek:

Das die Karten beim Film schauen aktuell im 3D laufen das gleiche und so viele kleines Sachen.

Ich werde die Tage den Herren ein paar Sachen zukommen lassen, da der Mitarbeiter der Meinung ist das allein das Multimonitoring Problem ein simpler Bug sei.

So lasset uns hoffen :wink:
 
Das sind doch mal News.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh