[Sammelthread] Der iOS Laber- und Diskussionsthread

Die beiden AP sind im MESH
Wie ich diesen Begriff hasse :d Hängen die APs am Kabel oder Wireless Uplink? Step 1 wär am besten mal Spectrum Analyzer auf den APs, dann siehst du schon mal wie die Kanäle aussehen. Sendeleistung bei UBNT ~1-2dB runter, dann ist die Ausleuchtung vom AP sehr ähnlich zu denen von nem Smartphone. Ansonsten kann’s sein, dass dein Client zwar den AP noch empfängt, aber nicht genug Leistung hat um ein Signal zurück zu schicken. Dann hast du zumindest den Physikalischen Teil schon mal optimiert. Wireless Uplink ist absolut nicht zu empfehlen und sollte auch deaktiviert werden, wenn nicht genutzt. Kostet nur unnötig AirTime
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Und schon wieder...
Hab gerade auf 17.1.2 geflasht und wieder werde ich nach dem PW, der ID gefragt, die ich seit Wochen nicht mehr nutze
Wieso peilt iOS es nicht, dass ich seit Wochen eine andere ID nutze? Die andere ID ist nirgendwo mehr angemeldet

Hab natürlich auf "Später" gedrückt. Trotzdem nervt dieser Mist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat sich vielleicht eine der "ungenutzten" Apps noch mit dem anderen Account verknüpft?
 
Vielleicht noch die ein oder andere App die noch die alte ID/Passwort haben möchte?

Edit: Lol. Stunden später. Meine Antwortzeiten waren auch mal schneller.
 
Hat noch jemand Probleme nach dem Letzen iOS Update mit der SIM?
Ich habe bestimmt 6-7 mal am Tag die Meldung SIM Fehler und muss dann die PIN neu eingeben.
iPhone 13 Pro
 
Ich hab hier 2 esims und eine physische sim im 13 pro soweit keine Probleme.
 
Hard Reset machen.
 
Schon geschehen.

Hatte woanders im Netz gelesen die SIM mal mit Alkohol zu reinigen weil schon ein Fingerabdruck Fehler hervorrufen kann.

Mal sehen ob das was bringt.
Wenn nicht soll Congstar mir mal ne eSIM fertig machen.
 
Oder halt den sim Pin rausnehmen
 
Also nach dem reinigen mit Alkohol ist das Problem bis jetzt nicht mehr aufgetreten.
Ob es wirklich daran lag oder am rausnehmen und wieder reinstecken der SIM bleibt ein Geheimnis 😁
 
Hey Leute, ich komme aus der Windows- & Android-Welt, will eigentlich nix mit Apple zu tun haben.

Da unsere Kids aber bald in die Schule kommen, möchte ich gerne das AirTag-System von Apple nutzen. Das hat mich überzeugt. Die Android-App ist ja echt nett von Apple, aber ich brauche dennoch ein iPhone/iPad zum Einrichten, oder? Außerdem sollte hier im Haus ein Apple-Gerät die Teile registrieren, auch wenn andere Kinder mit den Dingern am Rucksack/Schlüsselbund hier reinkommen.

Reicht da ein gebrauchtes iPhone 6s, was ich am Hauseingang deponiere, erstmal aus? Wird nicht produktiv genutzt, nur um die Airtags zu registrieren. Oder wird Apple demnächst die Voraussetzungen für die Airtags von iOS 14.5 auf 16 anheben? Gäbe es eine günstigere Lösung als ein iPhone 6s?

Danke & Gruß!
 
Mich erschreckt der aktuelle Preis des IPhone SE. Müssten die nicht herumliegen wie Backsteine? Oder wer kauft so was für 500 €? Ich wäre ja interessiert, aber mehr als 400 € will ich dafür nicht ausgeben, auch wenn es ein ziemliches Hardwaremonster ist.
 
Mich erschreckt der aktuelle Preis des IPhone SE. Müssten die nicht herumliegen wie Backsteine? Oder wer kauft so was für 500 €? Ich wäre ja interessiert, aber mehr als 400 € will ich dafür nicht ausgeben, auch wenn es ein ziemliches Hardwaremonster ist.
Nein. Es ist ein iPhone
 
Mich erschreckt der aktuelle Preis des IPhone SE. Müssten die nicht herumliegen wie Backsteine? Oder wer kauft so was für 500 €? Ich wäre ja interessiert, aber mehr als 400 € will ich dafür nicht ausgeben, auch wenn es ein ziemliches Hardwaremonster ist.
Ich hab alleine 2 Leute in der Familie, die wollen nichts anderes. Die Zahlen auch jetzt noch den Preis für veraltete Technik. Auch wenn man ihnen sagte dass es für wenig Euro mehr, VIEL aktuellere Geräte gibt. Ist ihnen egal.

Denke die Nachfrage ist viel größer als wir in unserer bubble denken.
 
Ist halt ein kleines nennen wir es compactes Smartphone mit guter Technik. Das hat Abnehmer nach wie vor.
 
Ich finde weiterhin das Shape und das Gewicht mega. Hab noch nen 6s als Ersatz liegen, unglaublich geiles Gehäuse.

Auch wenn das SE 2024 oder wie immer es heißt auf Renderings auch sehr nice aussieht.
 
Meine Leute hängen vor allem am Home Button. Die te wollen euch in der Bedienung nicht umstellen.
 
Gut der Homebutton ist tot, da müssen sie sich über kurz oder lang umgewöhnen müssen 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Richtig es ist ein Adjektiv daher tot. Aber unabhängig von der Deutschstunde, muss man den Tatsachen ins Auge sehen. Der Knopf ist Geschichte.
 
 
Wollte mir gerade das Video anschauen und habe dann festgestellt, dass ich tatsächlich schon ewig auf der 17.2 Beta bin :ROFLMAO:
 
immerhin noch VORM anschauen festgestellt. :fresse:
 
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das sich iOS wie Android selbst aktuell hält? Ich Muss ständig alle möglichen Apps per Hand aktualisieren. Selbst das Update auf iOS 17.2 musste manuell angestoßen werden und brauche dann fast 2 Tage bis ich geschnallt hatte das es abbricht sobald man den Bildschirm aus macht.
Bei Android wird alles aktualisiert sobald das Gerät am Laden ist und WLAN hat.
 
Ja er tuts aber halt langsam. Wenn du up to Date sozusagen 0 day sein willst musst du per Hand ran.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh