Aktuelles

[Sammelthread] Der iOS Laber- und Diskussionsthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.455
Ort
~/
gibts da keinen Testmonat? Es ist bei Musik extrem abhängig vom Quellmaterial. Zu manchen Sachen passt das nicht, Rock etwa finde ich, aber gut abgemischte Klassik aus einem Konzerthaus ist schon was. Ist halt das gleich wie bei Filmen, die Musik kommt irgendwie magisch aus der Richtung des Geräts. ;)

Okay, aber was ist das Gerät in dem Fall? Das iPhone in der Hosentasche würde ja keinen Sinn machen :d

Aber ich glaube, ich versteh was du meinst. Höre allerdings eh viel Rock & Co.
Testmonat habe ich irgendwann schonmal verbraucht...
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Okay, aber was ist das Gerät in dem Fall? Das iPhone in der Hosentasche würde ja keinen Sinn machen :d

Aber ich glaube, ich versteh was du meinst. Höre allerdings eh viel Rock & Co.
Testmonat habe ich irgendwann schonmal verbraucht...
genau, iPad, Telefon... habs noch nicht beim Rumlaufen ausprobiert
 

sonny2

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
5.478

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.265
Ort
Darmstadt
Die Outlook App zeigt bei mir unter iOS15 keine Benachrichtigungen mehr an bei ankommender Mail, noch jemand das Problem?
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Die Outlook App zeigt bei mir unter iOS15 keine Benachrichtigungen mehr an bei ankommender Mail, noch jemand das Problem?
Ich hatte so ein Problem mal und da half es nur die Benachrichtigungen einmal ab und wieder an zu schalten in den Einstellungen.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.765
Ort
Exil
Ok schade, ich dachte das rechnet da einfach irgendetwas herum und präsentiert mir dann 3D-Audio :)
nein, das wäre ja Mist ;) Das muss schon Mehrkanal Ton sein (Dolby Atmos), damit das geht :)
Ähm doch, genau das geht. Getestet mit den AirPods Pro, was anderes habe ich nicht da:
1632310775052.png
 
Zuletzt bearbeitet:

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Ist das neu? Packt der das dann auf eine virtuelle Bühne?

Für das echte Erlebnis braucht es trotzdem Mehrkanalton
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.765
Ort
Exil
Ja genau.

Naja, Musik ist zu 99,99% in Stereo aufgenommen worden. Das bei Apple Music ist auch nichts anderes als ein Remastering in einen Dolby Atmos Upmix aus dem Stereo Quellmaterial.

Raumklangsimulation ist jetzt ja nichts neues, das konnte meine Soundkarte vor 15 Jahren schon. Aber so gut wie mit den AirPods klang es für mich noch nie.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Ja genau.

Naja, Musik ist zu 99,99% in Stereo aufgenommen worden. Das bei Apple Music ist auch nichts anderes als ein Remastering in einen Dolby Atmos Upmix aus dem Stereo Quellmaterial.

Raumklangsimulation ist jetzt ja nichts neues, das konnte meine Soundkarte vor 15 Jahren schon. Aber so gut wie mit den AirPods klang es für mich noch nie.
das stimmt natürlich, aber (im besten Fall) händisch abgestimmt/gemischt ist doch noch mal besser. Außerdem gibt es natürlich auch Musik die in Mehrkanalton aufgezeichnet wurde, aber eher nicht die Beatles ;)
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.805
Naja, Musik ist zu 99,99% in Stereo aufgenommen worden. Das bei Apple Music ist auch nichts anderes als ein Remastering in einen Dolby Atmos Upmix aus dem Stereo Quellmaterial.
Klar, aber ein Remastering ist besser als ein reines Software"Upscaling"

--------------------------------------------------

Kann es sein, dass das nach dem iOS 15.0 Update automatisch aktiv war? (siehe angehängtes Bild)
 

Anhänge

  • unnamed.jpg
    unnamed.jpg
    107,1 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

DonChulio

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.539
Ort
Bayern
Hi!
Ich Wechsel nach einigen Jahren mal wieder zurück zu iOS und einem iPhone und hab vorab schon mal paar fragen, weil ich davor immer das komplette apple Ökosystem genutzt hatte, das jetzt aber nicht mehr in diesem Umfang möchte.

1. Google Chrome mit meinen Lesezeichen sind nutzbar?
2. Gibt es eine möglichkeit ausser icloud meine Bilder die ich mit dem iPhone mache auf meinem Server zu speichern?
3. 1password geht?
4. Kontakte Greiffen automatisch auf die cloud von apple zu, richtig? Da kann ich nichts umgehen?
 

tobsel

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
6.105
-1Password kommt aus dem Apple Universum, daher wirst du dich wohler fühlen als je zuvor.
-Kontakte kannst du prinzipiell speichern wo du willst. Google, Exchange, Office 365, iCloud…
- Fotos ebenso, allerdings müssen diese dann mit der App des Cloud/Nas Anbieters synchronisiert werden
 

DonChulio

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.539
Ort
Bayern
heißt die integrierte Fotos app ist nicht nutzbar? oder verstehe ich das falsch? Ich nutze Nextcloud
 

tobsel

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
6.105
Doch ist sie. Aber du musst eben die Nextcloud App nutzen um die Fotos mit deinem NAS zu synchronisieren und kannst das nicht direkt in der Fotos App machen.
Lokal werden die Fotos natürlich auch in der Fotos App angezeigt
 

DocJimmy

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.964
heißt die integrierte Fotos app ist nicht nutzbar? oder verstehe ich das falsch? Ich nutze Nextcloud

Doch, du hast da einfach die Option das auf deine Serverspeicherlösung zu schicken, du brauchst halt nur eine anlaufstellt dafür.

Ich schick das über die Fritzbox zb. auf ne USB Platte die als Medienserver läuft.
Genauso lass ich mir das über icloud bzw. WLAN auch auf dem PC sichern, wenn ich ein Foto mache hab ich das auch gleich auf dem PC ohne irgendwas machen zu müssen.
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.805
1. Google Chrome mit meinen Lesezeichen sind nutzbar?
Ja, Sync per Google-Account

2. Gibt es eine möglichkeit ausser icloud meine Bilder die ich mit dem iPhone mache auf meinem Server zu speichern?
FTP, SMB, die App deines NAS-Herstellers, Nextcloud, Owncloud. Es gibt unzählige Möglichkeiten dafür.

3. 1password geht?
Ja

4. Kontakte Greiffen automatisch auf die cloud von apple zu, richtig? Da kann ich nichts umgehen?
Du kannst auch Kontakte mit einem anderen Anbieter syncen (ich z.B. mit meinem Google-Account)

Mit einem iCloud-Account geht es aber genau so gut (so mache ich das auf'm dienstlichen Handy)
 

DonChulio

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.539
Ort
Bayern
so ich bin nun am einrichten und es ist doch echt mehr neu als gedacht, ich muss mich da echt neu reinfuchsen. Kann ich eine App 2 mal auf dem "Desktop" haben? ein mal auf der ersten Seite und ein mal ein paar Seiten weiter in einem Ordner (Der Vollständigkeitshalber)? :d
 

DocJimmy

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.964
Doppelt? :d

Hab ich noch nie probiert, vielleicht meckert das dann weil doppelt. Du hast aber ganz ganz rechts, also beim wischen auf dem "Desktop" ne Übersicht über alle Apps, die werden halt schon etwas sortiert. Da kann man auch schnell nach Apps suchen. Oder man macht die App über Siri auf, ganz ohne Suchen.

Umstellung braucht halt paar Tage, ich muss beim Android meiner Eltern auch immer erstmal rum Suchen. IOS ist aber recht zugänglich bzw. man sollte da schnell mit klar kommen.
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.816
Ort
Hamburg
Du kannst dir über Kurzbefehle eine Verlinkung anlegen, das ist definitiv iOS für Fortgeschrittene.
 

schuetz10

Mr. XFire
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
3.410
Seit iOS 15 wird, wenn man sich die Memories in Photos anschaut, automatisch eine Präsentation abgespielt, inkl. Sound.

1) Wie schwachsinnig ist das eigentlich?
2) Kann man das irgendwie deaktivieren, weiß da wer was? Ich hab in den Settings usw. nichts gefunden.
 

DonChulio

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.539
Ort
Bayern
So also das mit meiner Cloud und Kalender sowie Kontakte hat soweit geklappt, 1Password und Google auch. Warum machen die das mit den Fotos nicht auch so Komfortabel, da muss ich dann wirklich über die Nextcloud App die Bilder Rücksichern, schade aber ist nicht zu ändern.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
So also das mit meiner Cloud und Kalender sowie Kontakte hat soweit geklappt, 1Password und Google auch. Warum machen die das mit den Fotos nicht auch so Komfortabel, da muss ich dann wirklich über die Nextcloud App die Bilder Rücksichern, schade aber ist nicht zu ändern.
Was meinst du? iCloud Fotos funktionieren hier seit vielen Jahren problemlos
 

huppala

Enthusiast
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
5.015
Ort
Happiness Island
Apropos iCloud und Bilder. Kann man es irgendwo einstellen, dass nur Bilder in die iCloud geladen werden die ein gewisses Alter haben?
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Apropos iCloud und Bilder. Kann man es irgendwo einstellen, dass nur Bilder in die iCloud geladen werden die ein gewisses Alter haben?
Nicht dass ich wüsste, macht ja auch keinen Sinn. Entweder willst du deine Bilder sichern oder nicht.

Oder meinst du den Algorithmus welcher Bilder vom Gerät fliegen? Der ist in der tat verbesserungsfähig
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
11.011
Ort
München
Kann mir jemand sagen, welche Daten in iCloud Drive liegen?

finde es übrigens ziemlich unschön, dass der Speicherplatz sich seit Jahren nicht erhöht und auch nicht mit mehr Geräten aufsummiert wird.

ja, 99 Cent sind nicht teuer, aber ist ne Prinzipsache, zumal ich nicht dauerhaft ein iPhone habe und ansonsten google one nutze.
 

Anhänge

  • 41CF6D47-7DDD-4427-8ADE-1FE6E05B206E.jpeg
    41CF6D47-7DDD-4427-8ADE-1FE6E05B206E.jpeg
    40,5 KB · Aufrufe: 24

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Welches Prinzip wäre das denn nach dem Apple Speicherplatz auf seinen Servern verschenken sollte?
Selbst Google hat das eingestellt. Und das sagt eigentlich schon alles. Klar könnten sie die Speicher Mengen mal anheben, aber das würde trotzdem nicht reichen.

🤷🏼

Wir sind in der Familie bei 260GB oder so. Ich muss das eh zahlen, egal ob nun bei Apple, Google, Microsoft oder sonstwem
 
Oben Unten