Aktuelles

[Sammelthread] Der iOS Laber- und Diskussionsthread

Darkinside

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
543
Ort
Duisburg // Kleve (Niederrhein)
Habt ihr iMessage Probleme ?
Ich hab seit gestern das Problem, dass wenn ich eine iMessage schreibe diese nach paar Sekunden als sms gesendet wird. Im Feld wo man den Text eingibt, steht aber iMessage. auf einmal stand dort nur „ sms Nachricht“ und bei mir kam aber auch keinerlei Nachricht an, trotz Test. iMessage ist natürlich aktiviert. Bei den anderen Leuten auch. Ging ja vorher alles normal.

jetztt ist es so das nachrichten sowohl als iMessage und dann als sms gesendet werden und auch bei mir so ankommen. Also doppelt.

als senden und empfangen habe ich nur meine Handynummer angeklickt.
Habe iMessage schon deaktiviert und wieder aktiviert. Habe Handy neu gestartet. Habe sim Karte mal kurz raus gehabt. Nichts hilft
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.049
Nutze seit 2012 iPhones, glaube ich habe keine 10 iMessages versendet bis jetzt 😂
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
11.011
Ort
München
Kenne auch niemanden der es nutzt. Wäre eigentlich schön, weil so gut integriert. Aber hier ist 80% WA, 10% Signal, 10% Telegramm. Aber ist auch verständliChef, wenn iMessage nicht für Android geöffnet wird. Wer hat denn ausschließlich iOS Kontakte? Dann hat man zwangsweise sowieso einen anderen Messenger drauf,
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.049
Vorteil der iMessage ist ganz klar, du kannst so gut wie Verlustfrei Bilder und Videos verschicken.
Glaube es gab sogar mal Überlegungen iMessage zu öffnen auch für Android, jedoch da mittlerweile WA, Threema und Co vorherrschen würde da ja zu nichts führen.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
WhatsApp hab ich deinstalliert und wirklich alle die ich kenne zu Signal migriert. iMessage nutze ich mit jedem der ein iPhone hat. Sind etliche
 

Skizzi

Experte
Mitglied seit
10.03.2013
Beiträge
1.617
Ort
Sauerland
Die Messengerflut geht mir hart auf den Sack, ich benutze WA, Signal, Threema, Telegramm, Matrix und SMS. Nur iMessage nicht 😅
Aber ich sperr mich da auch nicht bewusst aus sodass da eher mehr zu kommen…
 

MortiFTW

Experte
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
882
Ort
Magdeburg
Äm, iMessage ist doch automatisch aktiviert, wenn man mit einem anderen iPhone in der "Nachrichten"-App kommuniziert.
 

Roffa

Enthusiast
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
884
Ort
Berlin
Kenne auch keinen einzigen in meinem Iphone Umfeld, alle nutzen Whatsapp.
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.816
Ort
Hamburg
iMessage ist zum einen auf Macs, zum anderen super in die Apple Watch und AirPods integriert.

Selber ist ganz klar Telegram mein Favorit. Das Teil hat jede Funktion, einfach jede.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.849
Ort
Hoywoy(heimat)
iOS 14.8 ist raus.
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.929
iOS 14.8 Bug beim Abspielen von Nachrichtenton Notiz?!

Also entweder der Lautsprecher von meinem 12 Pro hat ne Macke, oder mit 14.8 hat sich da ein Bug eingeschlichen. Alle ca 5-mal beim Abspielen von dem Nachrichtenton übersteuert dieser komplett. Komischerweise fällt mir das erst auf, seid ich gestern Abend 14.8 installiert habe.
 

Krümelmonster

Legende
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.409
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Ich habe 15.0 RC drauf und in den Einstellungen ist das Einstellmenü für "Musik" kaputt. Kann man antippen und nichts passiert, bis man den Task in der App-Übersicht killt. Auf einem zweiten Gerät (andere Apple-ID) getestet, derselbe Fehler.
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
209

p4r4d0xs

Experte
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
1.261
12 Pro Max Update wird heruntergeladen.

danach kommt das 11 Pro Max meiner Frau, das iPad + zwei mal IPhone XR meiner Eltern.
 

p4r4d0xs

Experte
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
1.261
Weiß jemand wieso das vorbereiten des Updates auf meinem iPad (2018) schneller voran geht als auf meinem iPhone 12 Pro Max ? 🙁
 

extasyinseln

Moderator unsterblich Dschungelcampgucker
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
24.102
Ort
NRW
Bei meinem iPhone hat es gefühlt auch 15-20 Min gedauert.... jetzt installiert er.
 

p4r4d0xs

Experte
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
1.261
Versteh dieses Problem nie „ich habe keine Lust Software zu testen“ 😀
So nach einer Stunde endlich das Software Update installiert 😀
Aber irgendwie läuft alles flüssiger
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Sag noch mal einer ein M1 iPad lohnt sich nicht... man war das schnell fertig 😂
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.455
Ort
~/
Also ich bin ziemlich begeistert! Viele kleine, aber sehr sinnvolle und nützliche Änderungen und neue Features sind dabei.
z. B. Fokus, Live Text, Tab-Gruppen, Wetter-App, iCloud+, E-Mail-Datenschutz, …
Echt viel cooles Zeug dabei.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.859
Gefällt mir sehr gut soweit, liebe die Safari tabs unten und die Tab Gruppen! Native Safari Erweiterungen, viel gutes dabei
 

ExXoN

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.396
Ort
Rodgau bei Ffm
Ipad pro 2018 nun drauf.
Was bitte ist da nun toller dran?
Informier dich doch einfach :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

 

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.265
Ort
Darmstadt
Sehe ich das richtig, im Safari braucht man jetzt 2 klicks um ins private Tab zu wechseln? In iOS14 stand unten noch privat.
 
Oben Unten