[Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

Mhm... die deutschen Müllbeutel passen wohl nicht in den "internationalen" Halter:(

PXL_20240403_193016956_1.jpg


Was ist das jetzt schon wieder? :hmm:
PXL_20240403_193032634_1.jpg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ein spülschwamm mit etwas Spüli sollte es auch machen.
 
Hatte ich die Tage tatsächlich auch mal irgendwo, kann dir aber nicht mehr sagen bei was.

Der ABS Kram läuft grade deutlich besser als ich erwartet hab, hab die Heatsoak Zeit nochmal angepasst im Start-Macro und die Wartezeit bei >90° Bed verdoppelt. Ein Teil was ich die Tage in ASA gedruckt hatte mit Warping, hat jetzt in ABS perfekt geklappt. Shrinkage konnte ich damit auch gleich kontrollieren, hält bombenfest.

IMG_3161.JPEG
 
Die Schwämmchen gibts auch beim Aldi Oder Südi :-D Funktioniert gut.

Kann es sein das man älteres PETG (ca 7Jahre) das noch Luftdicht verschweißt war trotzdem trocknen muss? Vorher mit SUNLU (neu) rot und transparent super, das alte orangene Noname Katastrophe. Warping, scheiß Layerhaftung.... Bilder muss ich nachreichen...


BTW, war auch der erste Druck nachdem ich dem X5SA-Pro ein Zuhause aus Acrylglas gebaut habe. Unten umlaufend 5mm offen. Oben an der Front aktuell 5mm. Überlege jetzt den Deckel irgendwie zum schieben zu machen? Nicht das es zu warm wird... Soll hauptsächlich Staub usw. abhalten.


Beitrag automatisch zusammengeführt:

20240401_173734.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Du kommst mir so niedriger Temperatur aus, bei ABS?
Nene, das Macro baut nochmal extra Wartezeit ein und macht die Part Lüfter an, wenn Bed-Target >90. Hab jetzt 110 als Temperatur drin, klappt damit scheinbar sehr gut wenn das Bett auch ordentlich durchgeheizt ist und das Mesh dann passt.
 
Jupp, musste sogar schon ganz neues trocknen.
Also ab in den Trockner damit und dann sollte das wieder gehen
hm... Am WE ist die Frau unterwegs. Da kann ich an den Ofen. Nen richtigen Trockner hab ich nicht. Das mit den Silikat in den Boxen ist ja leider nur zum "trocken bleiben" tauglich wie ich feststellen bzw. mir anlesen musste. Das haben die Youtube-Profis nicht verraten.

EDIT:

Huch, hab wohl mit meinem Fail ein Mini-Alien geboren. Ist mir erst garnicht aufgefallen. 🙃

Die Pfeifen kamen übrigens super an :-D Zum Glück war ich beim Ausflug nicht dabei..

BTW. Grundierung für PETG? Hab jetzte nen XBOX Controler-Halter in orange, der sollte weis oder schwarz werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich will demnächst nochmal das Glow in the dark PLA angehen, hab zwar jetzt den Sherpa Mini eingebaut nutze aber zum zuführen einen Capricorn PTFE Schlauch. Das Glow Filament passt dort aber nur leidlich durch. Soweit ich rausgefunden habe hat das Capricorn PTFE 1,9mm Innendurchmesser, hab jetzt einen mit 2mm Id gefunden, meint ihr das reicht?
 
ja
 
Jemand ne Idee wie ich den Kram sauber beklomme? Spüli hat nicht wirklich funktioniert

IMG_3166.jpeg
 
Einmal mit nem brenner kurz rüber. kommt bestimmt schnell der glanz. so als wenn du die Stringing fäden weg machst
 
@KurantRubys
Einfach mit Heißluft vorsichtig erwärmen.
Das sind Stressmarken, die gehen dann weg.

Die Oberflächenstruktur bleibt dabei erhalten
 
Das sind Stressmarken, die gehen dann weg.
Sicher? Das sieht für mich ganz stark nach der Honeycomb Wall aus :fresse: Mit Hitze gings einigermaßen, wobei da aber deutlich mehr her musste als nur für stringing
 
Ja, die kommen vom Ablösen von der PEI Platte (ich rede von den hellen Flecken)

Wenn der Infill durchscheint, dann brauchst du mehr Wandlinien 😉
 
Hab mir jetzt eine Bimetall Düse für 15€ bestellt, bringt das CHT wirklich mehr Durchsatz?
 
Ja etwas, hast mehr Schmelzzone
 
IMG_3185.jpeg


Bessere Fotos gibts wenn das fertig ist, bin echt begeistert mit den ABS Teilen gerade. Hatte teilweise ja quasi fast das ganze Druckbett voll, alles ohne Fehldruck durchgelaufen. Darf gern so weitergehen :d
 
Du hast den Lüfter saugend?
Ich hab den blasend, wegen dem Staubfilter, damit der durch diesen ansaugt 😅
 
Du hast den Lüfter saugend?
Hab die Hoffnung das er so auch Luft von unten über die SSD und den RAM zieht, da wird’s schon auch sehr gut warm ohne Lüfter :d Mal schauen was besser funktioniert. Das aktuelle QNAP hat tatsächlich auch keinen Filter und ist eigentlich ziemlich stressfrei :)
 
IMG_3191.jpeg
IMG_3189.jpeg


Hab für das Case noch TPU Füßchen gebastelt, bin auch echt extrem positiv überrascht wie gut die Supports bei TPU abgehen.
 
Ja bei TPU geht das besser ab als bei PETG.
 
Noch mehr TPU für mein Kabel Chaos.

IMG_3195.jpeg
IMG_3196.jpeg
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh