Aktuelles

Dark Rock Advance AM4

olimero

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
40
Ort
BaWö
Hallo,

ich besitze einen Dark Rock Advance C1. Dieser kühlt gerade einen i5 6500, Sockel 1511. Nun möchte ich bald auf AM4 umsteigen und mir einen ryzen 3600 zulegen.

Da ich mit dem Dark Rock Advance bisher sehr zufrieden bin, würde ich ihn gerne weiter benutzen.

Beim googlen habe ich einen Eintrag vom Juli 2019 im ComputerBase support Forum von BQ gelesen, laut dem ich längere Montageklammern brauche und dann würde das passen.

Ist das so korrekt bzw. falls ja, wie kann ich diese längeren Montageklammern beziehen?

Herzlichen Dank für jegliche Hilfe! :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

be quiet Support

Offizieller Support
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
518
Hallo olimero,

du brauchst zusätzlich zum AM4 Montagesatz längere Klammern um den Kühler im Airflow zu montieren.
Jedoch gibt es zum Advanced C1 keine Freigabe für das Montagematerial. Dieses passt physisch an den Kühler, der Anpressdruck liegt aber außerhalb der AMD Spezifikationen.
Klammern und Kit kann man über sen Support beziehen. Schreib am besten einmal an service (at) bequiet.com

VG

Marco
 

olimero

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
40
Ort
BaWö
Hallo Marco,
herzlichen Dank für Deine informative und schnelle Antwort!
Dann werde ich alles weitere per Mail klären.

VG
Oliver
 
Oben Unten