Aktuelles

Dark Base Pro 900 rev. 2.0

Replica90

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
67
Hallo liebe Community,

ich habe meine NZXT X73 AIO wie in dem Anhang positioniert. Leider ist mir erst nach einiger Zeit aufgefallen, dass man das Mainboard-Tray nach unten verschieben kann. Jetzt ist meine Frage: Würde es sich lohnen den Radiator weiter nach unten zu nehmen in das Gehäuse rein? Ich kühle damit einen i9 9900k @4,90GHz mit einer Vcore im BIOS von 1.320V und einer LLC4 (MSI Mainboard). Die Temperaturen liegen beim zocken zwischen 63-65° mit max. peaks von ca. 74°. An sich sind die Temperaturen in Ordnung, bin aber neugierig ob sich der Aufwand lohnt und die Temps dadurch ein wenig niedriger sein könnten. Ich habe 3x140mm front intake Lüfter, 1x140mm back exhaust und 3xNoctua NF-A12x25 am Radiator hängen. Den HDD Käfig in der Front habe ich komplett ausgebaut, es wird der Luftstrom dadurch nicht blockiert.

Lg
 

Anhänge

  • 7qe3b46vsoz11.jpg
    7qe3b46vsoz11.jpg
    456,1 KB · Aufrufe: 39
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

v3nom

Urgestein
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
5.694
Ort
Karlsruhe
JA!
Ich kann mir vorstellen das deine Temps momentan grausam sein müssten... Da oben ist nicht viel Platzt und der Airflow ist eh madig im Deckel beim DBP900.
Überleg dir auch die Schallbrecher an den Seiten im Deckel zu entfernen.
 

Replica90

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
67
JA!
Ich kann mir vorstellen das deine Temps momentan grausam sein müssten... Da oben ist nicht viel Platzt und der Airflow ist eh madig im Deckel beim DBP900.
Überleg dir auch die Schallbrecher an den Seiten im Deckel zu entfernen.

Naja, wie gesagt ... CPU Temps sind irgendwo bei 60-65° und die GPU auch um den Dreh. So schlecht finde ich das jetzt gar nicht, oder?
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
737
Ort
Münster/ Osnabrück
Mal ne Frage, warum montierst du den Radi nicht vorne?
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
737
Ort
Münster/ Osnabrück
Zu kurz? Wenn du die Schläuche unbedingt unten haben musst, kann es wohl sein, sicherlich wohl nicht wenn du die Schläuche oben hast. Das DBP900 (hab ich selber) ist für Deckenmontage nicht empfehlenswert, außer du bearbeitest das Oberteil bzw. lässt es bearbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Replica90

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
67
Habe das Mainboard tray jetzt eine Stufe nach unten gestellt, jetzt passt der Radiator auch zwischen Mainboard und Deckel. Die Schläuche wollte ich nicht in der Front nach oben haben, das sieht nicht so gut aus. Ja, ich lege auch wert auf das Aussehen. :)

Hat zumindest etwas geholfen ... Die GPU ist unter Last jetzt zwischen 59-63 Grad und average 61 grad. Die CPU läuft auch kühler, ebenfalls zwischen 59 und 64 grad, average 62 grad. Hatte auch keine peaks mehr bis 74 grad oder mehr, das höchste war bei 67 grad. Musste den Block runternehmen, konnte bei der Gelegenheit neue Kryonaut Paste draufmachen. Bin soweit zufrieden. :)
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
737
Ort
Münster/ Osnabrück
Die Schläuche wollte ich nicht in der Front nach oben haben, das sieht nicht so gut aus. Ja, ich lege auch wert auf das Aussehen. :)
Das ist natürlich Geschmackssache. Ich finde Schläuche vorne gar nicht mal so schlimm. Klar, oben wäre schon optimaler, aber das kann man bei dem Gehäuse nur bedingt umsetzten, zumal der Deckel nahezu vollständig zu ist. Rein aus performance-technischen Gründen ist vorne besser, weil die kühle Frischluft direkt durch den Radi geht.

fw2.jpg fw6.jpg

Die GPU ist unter Last jetzt zwischen 59-63 Grad und average 61 grad.
GPU kann ich jetzt nicht vergleichen. Mit welchem Takt und mit welcher Last deine CPU läuft weiß ich nicht, mein 9900KS ist beim Zocken immer so um die 45°C durchschnittlich warm. Hier mal ein Auszug von einer 2-stündigen Gaming Session mit AC Valhalla (rein ingame, ohne Idle-Werte). Bei anderen Spielen (SOTTR, FC, CoD, PUBG etc.) sehen die Werte jetzt nicht viel anders aus. AIO läuft bei mir immer auf der niedrigsten Kühlstufe, Lüfter sind alle unter 1.000rpm.

NZXT Z63 2h Valhalla.jpg


Ich hatte die AIO auch ne Zeit lang mit Schläuchen unten montiert (Beitrag), weil bei AIOs schnell die Grundsatzdiskussion mit der Einbauposition aufkommt, jedoch hat es in meinem Testing absolut keinen Unterschied gemacht. Bevor das Thema gleich wieder hochkocht, verweise ich direkt auf -Beitrag1- und -Beitrag2-. An sich ist das DBP900 kein schlechtes Gehäuse, nur ist es auf heutige Sicht nicht mehr zeitgemäß. Deswegen habe ich mein Gehäuse ein wenig umgebaut (s. Beitrag2), was auf jeden Fall einiges gebracht hat. Aktuell bin ich mit dem Setup im Großen und Ganzen zufrieden, jedoch werde in naher Zukunft das Gehäuse (Phanteks P500A oder LianLi Evo ) wechseln und den Radi an die Decke montieren. Das würde ich aber nur machen, wenn das Gehäuse auch für diesen Zweck ganz klar designt ist.
 
Oben Unten