Aktuelles

Cronjob Raspberry anlegen

BomberHarry

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2011
Beiträge
279
Hallo zusammen,
ich scheitere momentan, einen Cronjob anzulegen. Ich möchte jeden Montag automatisch nach Updates suchen und diese installieren.

Zunächst rufe ich crontab -e auf und habe folgendes eingegeben:
* * * * 1 /home/pi/CRONJOBS/update_raspbian.sh
Das Verzeichnis und die sh Datei habe ich bereits mit chmod 700 berechtigt. Der Job wird nicht ausgeführt.
update_raspbian.sh:
sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade -y
Ebenfalls wollte ich die pihole gravitylist jeden Dienstag automatisch updaten. Unter /etc/cron.d/pihole steht bereits ein Eintrag, dass es jede Woche um 03:41 durchgeführt wird.
41 3 * * 7 root PATH="$PATH:/usr/local/bin/" pihole updateGravity >/var/log/pihole_updateGravity.log || cat /var/log/pihole_updateGravity.log
Meiner Meinung nach läuft das ebenfalls nicht und eine manuelle Abänderung auf eine Uhrzeit von z.B. 23:30 brachte auch nichts. Man sieht im htop, dass keine Last anschlägt, im Pihole ist die Anzahl der "Domains on Blocklists" unverändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BomberHarry

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2011
Beiträge
279
Oh da hat sich ein Fehler reingeschlichen. Meinte natürlich update, damit er erstmal mögliche Pakete sucht. Habe es oben angepasst.
 

theoradicus

Member
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
182
Das Rad braucht doch nicht neu erfunden zu werden : für so etwas sollte doch das in Debian und Raspian verfügbare Paket unattended-upgrades ausreichen

https://wiki.debian.org/UnattendedUpgrades ( https://packages.debian.org/de/buster/unattended-upgrades )

Cron sollte im journalctl Aktivität loggen. Oder in /var/log sollte die Datei pihole_updateGravity.log existieren

der Befehl läuft eben nur 1x am sonntag (lt Dokumentation: Quellcode pihole.cron hier)
Du kannst doch einen einfachen Cronbefehl/Cronjob zum Überprüfen häufiger laufen lassen - oder die Ausgabe anders lösen
 

Chris1975

New member
Mitglied seit
25.03.2020
Beiträge
6
System
Desktop System
Bastelbox
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3900X
Mainboard
X570 AORUS ULTRA
Kühler
Eisblock XPX, eigenbau Wasserkühlung
Speicher
32GB Ripjaws 3200
Grafikprozessor
5700XT
Display
ASUS 27"
SSD
EVO 970 PLUS 500GB Windows | WD SN750 500GB Linux
Gehäuse
Enermax RGB-Gehäuse Saberay
Netzteil
700W Enermax
Beim wöchtentlichen update solltest du einen benutzer wählen der diese rechte besitzt den sudo wird in einer cron nicht gehen und bei chmod 700 hat nur root ausführungsrechte was beim ausführen(nicht root) nicht gehen kann.Und allgemein würde ich die crontab mit SHELL und PATH ausstatten dann brauchste keine solangen Pfade beim Befehl eingeben.
 
Oben Unten