Aktuelles

Corsair Strafe mit MX Red Switches im Test

d0m

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
3.312
Ort
Würzburg
<p><strong><img src="/images/stories/galleries/reviews/corsair_strafe/teaser.JPG" width="100" height="100" alt="Corsair Strafe" style="margin: 10px; float: left;" />Corsair ist schon lange nicht mehr allein als Speicherhersteller bekannt. In den letzten Jahren hat sich Corsair zusätzlich im Peripherie-Bereich etabliert. Vor einiger Zeit haben wir die <a href="index.php/artikel/hardware/eingabegeraete/27038-corsair-k70-gaming-tastatur-mit-mx-red-switches.html">K70</a> genauer unter die Lupe genommen. Wenig später folgte die <a href="index.php/artikel/hardware/eingabegeraete/33136-corsair-k70-rgb-im-test-maximale-individualitaet.html">K70 RGB</a> mit einer programmierbaren Beleuchtung. In diesem Jahr hat Corsair auf der Computex die Strafe vorgestellt. Was sich im Vergleich zur K70...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/eingabegeraete/36578-corsair-strafe-mit-mx-red-switches-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

geist4711

Member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
556
Ort
Hamburg
schöne tastatur und nicht zu hoher preis, aber,
wo ist die mögliche funkanbindung?
rein mit kabel kann ICH zb sowas nicht brauchen und warte damit schon sehr sehr lange darauf das es mehr als nur 1-2 mechanische tastaturen gibt die auch funkanbindung an den pc erlauben(leider nur mit mx-blue nicht brown oder rot).
5euro für so eine technik sollte nicht der beinbruch für die hersteller sein, davon wird eine tastatur nicht ausschlaggebend teurer aber 100% flexibler, gerade wenn die nicht vollgestopft mit LED- und anderen stromfressenden schnickschnack steckt!
mfg
robert
 

Morrich

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.137
Wow, mal ne "Gaming" Tastatur, die nicht völlig bekloppt aussieht. Wär sie nicht so scheisse teuer, würd ich sie vielleicht sogar kaufen.
 

Ra1St

Active member
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
2.665
Verglichen mit der K70 ein äußerst schwaches Produkt.

Kaum günstiger, keine Multimediatasten, kein Lautstärkescrollrad, keine Handballenauflage...wozu?
 

Daunti

Active member
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.848
Ort
Dromund Kaas
Und warum Strafe?
Das ist echt ein Kack Name für ein Produkt, welches man in Deutschland verkauft :d
 

Orgelnator

New member
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
9
Hach, endlich mal wieder eine hochwertig wirkende Tastatur ohne viel Schnick Schnack.
Wenn man auf die Beleutung verzichtet (ich brauche einfach keine...), kann man sogar noch was sparen, was mich zum Kauf überzeugen würde...
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.754
Ort
Hessen
auf der homepage gibts aber die strafe mit beleuchtung. sogar mit rgb

http://www.corsair.com/de-de/landing/strafergb
 

Worf

Member
Mitglied seit
15.07.2010
Beiträge
224
Sind die Tasten selber auch beleuchtet oder nur der Rahmen um die Tasten herum? Weil so sieht das aus auf den Bildern. Sind das eigentlich Fotos von Corsair oder hat die Bilder der Tester gemacht?
 

elchupacabre

Banned
Mitglied seit
30.08.2014
Beiträge
7.004
Betrachtet man die Strafe von Corsair im gesamten, kann uns das neuesste Gaming-Keyboard der Amerikaner überzeugen
 

towelee666

New member
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
5
Sehe ich das richtig oder ist das einfach ein Cherry MX-Board nur mit Corsair draufgepappt? Bessere Materialien wären natürlich ein Argument und auch bessere Multimediatasten. Aber Nur Doppelbelegung? Und auch nur Plastik? Für so viel Geld? naaah
 

TBrandes

Member
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
581
Ort
Düsseldorf
Also beim Preis ist der Name wohl Programm. Dann doch lieber die K70 die hochwertiger ist und noch ein paar zusätzliche Sachen bietet.

Ich vermute mal fast dass die Strafe irgendwann still und heimlich die K70 ersetzen soll...
 

thuNDa

Active member
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.375
Soll das heißen, daß sie statt alu nun komplett plastik machen, also auch ohne metalplatte wo die schalter drauf sitzen, wie es eigentlich heutzutage bei jeder mechanischen standard ist?
Wenn das so sein sollte, dann: LMAO@ €143,98 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten