Aktuelles

Controller und Bild wackelt und fliegt wild umher.

fiero

Member
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2013
Beiträge
53
Habe das VIVE Pro System in einem neuen Raum eingerichtet.
Die beiden Sensoren auf zwei Stativen in die Ecken des Raumes und etwa auf meine Kopfhöhe gestellt, da nicht neigbar.

Starte ich nun Steam VR und stelle mich genau zwischen beide Sensoren, zittern und fliegen die Controller/meine Hände wild umher und sausen von einer Ecke in die Andere.

Verstehe es nicht.
Woran kann es liegen?
Hell genug ist es.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hostile

Active member
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
6.534
Ort
im chaos
Ja, dann haben die das Tracking verloren. Und das ist auch klar, wenn die Lighthouses auf 1,90 Höhe nicht geneigt auf das Spielfeld zeigen. Ich kann das leider gerade nicht aufmalen.

Im besten Falle sehen beide Lighthouses zu jeder Zeit deine Brille und die Controller.
Dazu müssten die Lighthouses etwas nach unten geneigt werden. Ich gucke mal, ob ich ein Bild finde...


//Edit: Bitte lesen: Thinking of getting an HTC Vive? Check that your room is this size first | TechRadar

gruß
hostile
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.630
Ort
Aincrad
Daneben könnten auch spiegelnde Oberflächen das Tracking aus dem Konzept bringen. Aber klingt schon eher nach dem obigen Fehler. Und hell genug benötigt das Lighthouse nicht, das funktioniert auch im Stock dunklen perfekt da es per Laser funktioniert, eher mag es zu hell nicht.
 
Oben Unten