Aktuelles

Bundesnetzagentur verzeichnet einen Anstieg der Beschwerden über Paketdienste

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
Ja und jetzt? Die verdienen also am Ende wie manch einer mit Ausbildung? Schreckliche Vorstellung! Diese armen ausgebeuteten Seelen...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.718
Ort
Im sonnigen Süden
Also ich weiss nicht ob es möglich, geschweige denn sinnvoll ist, über einen Beruf zu urteilen den man selbst nicht ausgeübt hat und auch keinen engen Kontakt mit jemandem hat...
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
Also ich weiss nicht ob es möglich, geschweige denn sinnvoll ist, über einen Beruf zu urteilen den man selbst nicht ausgeübt hat und auch keinen engen Kontakt mit jemandem hat...
Das ist es ja, mein bester Freund ist Paketzusteller bei DHL und der hat schon einen ziemlich gechillten Tagesablauf. Die Zusteller die bei mir 2 mal die Woche an der Tür stehen sind auch immer zu einem kurzen Plausch bereit. Sehe die auch regelmäßig beim Nachbarn für bis zu 10 Minuten quatschen.
 

Tresel

Enthusiast
Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
1.207
Ort
Magdeburg
Wie in meinen Post oben geschrieben sind die DHL, UPS etc direktangestellten besser gestellt als die subunternehmer. Und leider nimmt das extrem zu das DHL keine Mitarbeiter mehr einstellt sondern das subunternehmer machen. Und die werden wie oben genannt mit diesen Angeboten gelockt.
Und mal ganz ehrlich, wer eine Ausbildung hat und unter Mindestlohn heute arbeitet, der ist in meinen Augen selbst schuld. Ich arbeite in Sachsen Anhalt in einem Unternehmen das bekannter weise nicht die beste Bezahlung in der Region bietet und ein Lagerist ohne Facharbeiter bekommt schon 11,80€.

da sollte man sich schleunigst mal auf dem Markt umschauen.
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
"DeR iSt In MeInEn AuGeN sElBsT sChUlD"

Aber die armen ungelernten Sub-sub-subunternehmer, die sich diesen Job auch selbst ausgesucht haben trifft natürlich keine Schuld! Ich hoffe du siehst selbst was das für heuchleriche "Argumente" sind, die du hier vorbringst?
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.415
Noch mal kurze Erinnerung, falls es einige schon wieder vergessen haben:

eine Anstellung als Paketzusteller ist freiwillig
 

Tresel

Enthusiast
Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
1.207
Ort
Magdeburg
Aber die armen ungelernten Sub-sub-subunternehmer, die sich diesen Job auch selbst ausgesucht haben trifft natürlich keine Schuld! Ich hoffe du siehst selbst was das für heuchleriche "Argumente" sind, die du hier vorbringst?
Sie sind auch selbst Schuld keine Frage, die werden halt von hohen Gehalt gelockt aus den Anzeigen. Wurde nie anders von mir behauptet.
"DeR iSt In MeInEn AuGeN sElBsT sChUlD"
Ich weiß nicht warum man so aggro darauf reagieren muss.
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.063
Es besteht kein Zwang, als Paketzusteller zu arbeiten.
das sieht hartz4 aber anders.

Aber die armen ungelernten Sub-sub-subunternehmer, die sich diesen Job auch selbst ausgesucht haben trifft natürlich keine Schuld! Ich hoffe du siehst selbst was das für heuchleriche "Argumente" sind, die du hier vorbringst?
als ungelernter arbeiter habe ich es also verdient ausgebeutet und fuer harte arbeit mies bezahlt zu werden? was stimmt bei dir nicht?
was soll so jemand denn sonst machen? im park drogen verkaufen und autos klauen?
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.415
das sieht hartz4 aber anders.
Es zwingt dich auch niemand, auf Hartz IV angewiesen zu sein.

Und WENN du dich schon davon abhängig machst, hast du dich auch an die entsprechenden Regeln der Arbeitsagentur zu halten.

Also, noch mal zur Erinnerung: eine Anstellung als Paketzusteller ist nach wie vor freiwillig
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
als ungelernter arbeiter habe ich es also verdient ausgebeutet und fuer harte arbeit mies bezahlt zu werden? was stimmt bei dir nicht?
was soll so jemand denn sonst machen? im park drogen verkaufen und autos klauen?
Als ungelernter mehr zu fordern als eine gelernte Kraft? Bleib lieber bei Hartz4!
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.063
Es zwingt dich auch niemand, auf Hartz IV angewiesen zu sein.

Und WENN du dich schon davon abhängig machst, hast du dich auch an die entsprechenden Regeln der Arbeitsagentur zu halten.
kaum jemand ist freiwillig auf hartz-iv angewiesen.
und WENN du dort erst einmal bist, musst du jeden sich bietenden job annehmen. sonst kuerzt dir das amt deine bezuege bis du nicht mehr genug zum leben hast. klingt verdaechtig nach zwang.

Als ungelernter mehr zu fordern als eine gelernte Kraft? Bleib lieber bei Hartz4!
du bist also pissig, weil du als ach-so-gebildeter arbeiter nicht nennenswert mehr verdienst als ein ungelernter?
dann fordere doch mehr fuer dich, anstatt ungelernten zu verwehren von ihrer arbeit auch leben zu koennen.
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.415
sonst kuerzt dir das amt deine bezuege bis du nicht mehr genug zum leben hast.
Und? Dann gehst du halt arbeiten (in einem Job, welchen du dir selber und freiwillig ausgesucht hat - du bist nicht GEZWUNGEN, auf irgendwelche Vermittlungsvorschläge des Amtes einzugehen, wenn du selber Initiative zeigst)

klingt verdaechtig nach zwang.
Klingt verdächtig nach "ich bin abhängig von Hartz und hab keinen Bock, mir was gescheites zu suchen, sollen doch die Steuerzahler für meinen Lebensunterhalt aufkommen"
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.063
Klingt verdächtig nach "ich bin abhängig von Hartz und hab keinen Bock, mir was gescheites zu suchen, sollen doch die Steuerzahler für meinen Lebensunterhalt aufkommen"
du behauptest also, die paketboten welche abends noch in ihrem privatwagen pakete ausfahren und waehrend des arbeitstages in flaschen pinkeln weil die zeit fuer pausen nicht reicht machen das weil sie keine lust haben einen besseren job zu suchen?

Ich habe früher sogar Mindestlohn in Teilzeit gelebt und nicht herumgejammert
joa, fuer mindestlohn. den gibts aber nicht fuer selbststaendige.
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
du behauptest also, die paketboten welche abends noch in ihrem privatwagen pakete ausfahren und waehrend des arbeitstages in flaschen pinkeln weil die zeit fuer pausen nicht reicht machen das weil sie keine lust haben einen besseren job zu suchen?
Oder schlicht zu dumm oder zu faul sind eine Ausbilung zu machen.
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.415
du behauptest also, die paketboten welche abends noch in ihrem privatwagen pakete ausfahren und waehrend des arbeitstages in flaschen pinkeln weil die zeit fuer pausen nicht reicht machen das weil sie keine lust haben einen besseren job zu suchen?
Also ICH würde mir persönlich ja etwas anderes suchen, wenn die Arbeitsbedingungen so unglaublich scheisse sind. Wenn man das nicht tun möchte - auch okay, aber dann doch bitte nicht rumheulen...

joa, fuer mindestlohn. den gibts aber nicht fuer selbststaendige.
Ich war und bin nebenbei selbstständig
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.644
Weil eure neuste Grafikkarte nicht pünktlich ankommt, schimpft ihr so auf die Paketzusteller? Vielleicht solltet ihr mal mehrere Monate als Paketzusteller arbeiten, wo der Zeitdruck hoch und der Lohn gering ist.
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.415
Vielleicht solltet ihr mal mehrere Monate als Paketzusteller arbeiten, wo der Zeitdruck hoch und der Lohn gering ist.
Würde ich sofort machen, aber muss ich halt auch nicht.

Das ist ja das schöne am Arbeitsmarkt - alles ist freiwillig, geradezu wie auf einem Ponyhof :)
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
188
Ich muss nicht alles selbst machen, um zu wissen, dass etwas Mist ist und besser gehen MUSS! Ich muss kein eigenes OS rausbringen um zu wissen, dass die Telemetriedatensammelwut von Microsoft Mist ist. Ich muss nicht selber CPUs designen und auf einen Wafer klatschen, um zu wissen, dass Intel gerade nicht so optimal läuft wie AMD. Ich muss nicht selbst Wohnungen vermieten, um zu wissen, dass Schimmel beim Mieter beseitigt gehört. Ich muss nicht als Paketzusteller arbeiten, um zu wissen, dass eine Lieferung auch in Zeiten von Corona nicht einfach auf den Balkon geschmissen gehört und von der Straße sichtbar ist!

"MaCh Es DoCh BeSsEr!" - NEIN! Mach deinen Job! Ich habe einen Eigenen, wo ich für meine Taten Verantwortung tragen muss. Da muss ich nicht noch die Verantwortung für dein Unvermögen übernehmen.
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.644
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten