Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Bottleneck durch mich nicht identifizierbar

bigdaddylev

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2020
Beiträge
1
Hallo,

Ich schreibe normalerweise nicht in Foren, bin derzeit aber ein bisschen am verzweifeln. Google hab ich schon durchgespielt zu dem Thema. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich kenne mich zwar halbwegs mit PCs aus, bin aber normalerweise Konsolenspieler und habe mir nie so richtig Gedanken über FPS gemacht.
Ich habe mir bei Amazon einen PC bestellt, dieser sollte eigentlich bei keinen Spielen Beschwerden auslösen, tut er aber. Ich versuche derzeit Warzone zu spielen, schaffe es aber nicht auf 144fps, die zu meinem Monitor passen.
Im Spiel ist die Auslastung der GPU laut MSI bei 60-80%, meine CPU Kerne sind auch maximal bei 80% ausgelastet. RAM werden 10GB von 16GB genutzt. Temperaturen sind auch okay. Dass das Spiel schuld ist bezweifel ich, da ich sonst mehr sinnvolle Threads auf Google finden würde, oder?

Hier kurz zu meinem Build:

Ryzen 5 3600 6x 3,6/4,2 Ghz
DDR4-2666 1x16GB ADATA Bulk
SSD 240GB Kingston
Inno3D RTX2070 SUPER 8GB

Ich humpel immer so bei 90-120 fps rum, egal ob 720p oder 1080p. Im Trainingsmodus, wo die Karte kleiner ist geht die Auslastung der GPU Auf 100% und ich kriege 180-200 fps. Überall steht, dass der ryzen 3600 gut zum gamen ist, die 2070 super ja eig auch. Deswegen ist meine Überlegung, dass die mir nen scheiß RAM eingebaut haben und der hier der Bottleneck ist.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Bin am verzweifeln. Danke im Vorraus.

Liebe Grüße

Edit: Windows, Grafikkarten und BIOS Treiber sind auf dem aktuellsten Stand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falo999

Experte
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
1.348
Naja Ram mäßig hast du wirklich das billigsten und so ziemlich langsamste was auf den Markt ist erwischt 2666er und dann vermutlich noch mit CL19er Timmings.

Gerade der Ryzen profitiert halt deulich besser von guten schnelle Ram als ein Intel System.

Nur ob das alleine der Grund ist kann ich dir auch nicht sagen weil ich das Spiel auch nicht kenne.
 

Pfeifenheini

Experte
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
4.358
Ort
Minden/Lübbecke
2666er ram, kein Dual Channel, das ist ganz großer Mist für 'Zen2
 

Syrokx

Legende
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
11.056
Die günstigste Möglichkeit für dich: https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-16gb-f4-3200c16d-16gis-a2151626.html?hloc=de

Den einen Riegel den du hast über ebay und co für 25€ verkaufen dann kostet es dich "nur" 50€ Lehrgeld ;)

Im übrigen, die Einstellungen in Warzone sind bissl seltsam, aber relativ GPU lastig. Spiel dich n bissl damit rum, versuch ne balance zu finden.
Das Game knallt das meiste ja von haus aus auf Ultra.
 
Oben Unten