Aktuelles

Boot Order bei Dell UEFI Bios

SeaEagle

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
2.142
Ort
Meisterstadt Bamberg
Hallo zusammen,

ich habe ein recht spezielles Problem, meine SSD wird nicht mehr vom Laptop erkannt und bootet nicht.
Die Vorgeschichte:
Um mein Notebook zur Reparatur zu schicken und nicht alles neu installieren zu müssen, habe ich die vorhandene SSD ausgebaut und stattdessen eine alte HDD eingebaut und Windows installiert. Nachdem die Techniker leider keinen Fehler finden konnte (Fehlerbild hatte keinen Zusammenhang mit der SSD natürlich), haben sie mir das Notebook unrepariert zurückgeschickt. Das Notebook bootete ganz normal von der HDD. Baue ich nun aber die ausgebaute SSD mit Windows und allem wieder ein, findet der PC kein bootable device. Nach Umbau auf HDD geht es wieder einwandfrei, ohne jedliche Software/ Bios Änderung.
Wenn ich die SSD an meinem Desktop anschließe, findet er diese unter Windows ganz normal als Laufwerk.

Auch unter der Dell PreBoot Analyse erkennt er die SSD.

Habt ihr eine Ahnung, was hier schiefgelaufen sein könnte? Ich vermute ein evtl. Bios Update vom Dell Service.
Im Untermenü Boot Sequence steht es auf "Windows Boot Manager" und "UEFI" bei Boot List Option. Aber mir fehlt die gute alte Auswahl als Bootdevice vom Bios von früher. Bei Add Boot Option omme ich ins Nirvana, siehe Bild.
 

Anhänge

  • PXL_20210527_165241650.jpg
    PXL_20210527_165241650.jpg
    193,3 KB · Aufrufe: 33
  • PXL_20210527_165411475.jpg
    PXL_20210527_165411475.jpg
    140 KB · Aufrufe: 34
  • PXL_20210527_165658046.jpg
    PXL_20210527_165658046.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 33
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.685
Ort
Thüringen
Haste das BIOS mal zurückgesetzt?
 

HerrAbisZ

Semiprofi
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
368
Ort
Noch Wien
Ist die SSD mit MBR ?
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.262
Ort
Lübeck
Bei Add Boot Option omme ich ins Nirvana, siehe Bild.
Moin,

Dort bist du richtig:
- Im ersten Feld vergibst du einen Namen für den Eintrag.
- Im zweiten Feld wählst du den einzigen Eintrag aus.
- Im dritten Feld gibst du folgendes ein:
\EFI\Microsoft\Boot\bootmgfw.efi
 
Zuletzt bearbeitet:

SeaEagle

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
2.142
Ort
Meisterstadt Bamberg
Herzlichen Dank, damit hat er die SSD wieder erkannt.
Windows ist zwar nicht sauber gestartet, konnte aber mit einem zurücksetzten wieder behoben werden!
Gott, ist Fortschritt (UEFI) kompliziert :-)
 

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.685
Ort
Thüringen
@TE Kannste mal ein Bild machen, wie die Einträge gewesen sind, welche Du eingefügt hast? Frage mich grade wie sowas überhaupt möglich ist; vorher hat das noch funktioniert und von HDD bootet das Gerät einwandfrei. Nur die SSD mochte das BIOS nicht..... :unsure:

EDIT: Will das mal bei meinem Dell nachstellen.......
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.262
Ort
Lübeck
Ich vermute im Service wurde das Bios resettet, wodurch dann der passende (alte) boot entry gefehlt hat. Die beziehen sich auf eine UUID, also auf ein spezifisches Laufwerk und nicht auf irgendein Laufwerk am Sata-Port.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.685
Ort
Thüringen
Also hier wurde das BIOS auch schon mehrfach zurückgesetzt, aber solche Probleme hatte ich noch nie.... :unsure:
 
Oben Unten