Aktuelles

Bios Update ASRock 4CoreDual Sata2

DjCoffee

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2
Hi!

Liebe user,

ich suche ein Bios Update für mein ASRock 4CoreDual Sata2 (64 Bit) MB.

Da ich Vista Home Premium 64 Bit nutze, und das alles andere als Sparsam mit dem Ram ist, wollte ich mein o.g. MB mit nem Bios Update auf die sprünge helfen, so das 4GB (3,3GB) laufen!
Verbaut sind bisher nur 2GB!

Ich habe auch schon was von der Bios version 2.14a / 2.13a / 2.12a gelesen das diese es ermöglichen 4GB zu nutzen (wobei nicht die kompletten 4GB genutz werden, sondern nur ca.3,2GB) was aber schon mal mehr ist als 2GB.

Die vrsion die ich drauf hatte ist die 2.10 gewesen.
Habe es schon mal mit der 2.20 versucht aber die weill nicht 4GB annehmem!

Kann mir wer von euch da helfen?

Gruß! Kalle
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.618
Ort
Oberbayern
Das Board unterstützt ja offiziell maximal 2GB. Von daher ist es schon komisch, dass du 3,2 GB nutzen kannst. Das aktuellste Bios ist Version 2.20. Wenn es mit dem nicht geht, ist es halt nicht möglich. Da bleiben nur zwei Sachen übrig, entweder so akzeptieren oder ein anderes Board kaufen.


BTW: Willkommen im Luxx :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

DjCoffee

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2
Hi!

Also, ja das MB Unterstützt definitif 3,328GB!
Ich habe es mit der 2.20 Version versucht und ja, es geht!
Nur habe ich hier einen 4GB und einen 2GB RAM 800MHz Je RAM.
Und es werden beide erkannt, wobei der 4er nur als 2048MB erkannt wird!

Leider will mein Rechner nicht so wirklich mit laufen, und zickt beim Neustart voll rum so das ich das Bios Res... muss!

Wobei wenn er an ist, ist er stabil. Komisch!
Beide RAM'S laufen selber bei 533MHz.
Erkannt werden 3,238GB.
Wegen der Start Probl. habe ich mal nen versuch gemacht, und siehe da, es geht auch mit der Bios Version 2.10 die ich zuerst drauf hatte...

Start Probl. sind weg, und der Rechner läft stabil! Mit 3,238GB.
Schon komisch!
Wieso gehts auch mit der 2.10 Version?

Gruß! Kalle
 
Zuletzt bearbeitet:

broilette

Neuling
Mitglied seit
22.03.2011
Beiträge
1
Hallo zusammen
.
~~~ Lösung gefällig ???????????????????
.
für die 32bit Version (XP Home) habe ich sie jetzt gefunden, nachdem etliche Foren nicht halfen.
.
4CoreDual-SATA2 BIOS 2.2 (direkt von der ASRock-Seite, über Windows geflasht)
.
habe mir zum Testen im A&V 2x2GB RAM geholt, nichts ging, auch nicht einzeln, mit Umstecken und das ganze Gemehr.
.
Dann kam ich auf die irrsinnige Idee (da sowieso nur 3GB genutzt werden) die RAM zu kombinieren und habe jetzt
.
1x1GB & 1x2GB drin ~~ ist sogar ein 800er, gab keine Anderen (A&V eben)
.
~~ und da ich hier sitze und mich extra in diesem Forum angemeldet habe, weil es doch etliche Diskussionsrunden dazu gibt (ohne Lösung) lässt sich daraus schließen, das alles funktioniert, der RAM wird voll erkannt und arbeitet.
.
~~~~ ALSO WEITERSAGEN BITTE ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~WEITERSAGEN~~~~~~
~~~~~~~~~~~WEITERSAGEN~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~WEITERSAGEN~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~WEITERSAGEN~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~WEITERSAGEN~~~~~~
 
Zuletzt bearbeitet:

s9michi

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2006
Beiträge
89
Ort
Neunkirchen, Ö
Hallo

Es gibt hier zufällig nicht noch jemanden, der das Beta Bios 2.20a für das Mainboard hat?

Ich finde leider im Netz nirgends einen funktionierenden Link...

Hier zu finden: Link

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten