Aktuelles

Betriebssysteme: Windows 8.1 erstmals vor Windows XP

Spielmops

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
11.04.2012
Beiträge
1.124
<p><img exify_intitialized="true" style="margin: 10px; float: left;" alt="windows8" src="/images/stories/logos-2013/windows8.jpg" height="100" width="100" />Wie sehen die weltweiten Anteile der verschiedenen Desktop-Betriebssysteme im Moment aus? Auf <a href="http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=10&qpcustomd=0&qptimeframe=M" target="_blank">netmarketshare.com</a> zeigen sich die Verhältnismäßigkeiten. Vor dem Verkaufsstart von Windows 10, der für den kommenden 29. Juli angesetzt ist, überholt Windows 8.1 zum ersten Mal das am 25. Oktober 2001 erschienene Betriebssystem Windows XP.</p>
<p>Im Juni erreichte Windows 8.1 einen Anteil von 13,1 Prozent im Vergleich zu 12,8 Prozent im Mai. Die Anteile des fast 14 Jahre alten XP sanken hingegen von...<br /><br /><a href="/index.php/news/software/betriebssysteme/35945-betriebssysteme-windows-81-erstmals-vor-windows-xp.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hadan_P

Active member
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
1.639
Ort
Wien
Bin ich der einzige der bei der Headline kurz lachen musste?
 

TARDIS

Active member
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
2.643
Hmm, irgendwie finde ich die Werte des Steam-Hard- & Software Surveys interessanter als die Werte von irgendwelchen Altersheim Systemen:

Win 8: 35,2%
Win XP: 3,1%
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
8.932
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Optisches Laufwerk
LG GGC-H20L CD/DVD/HD-DVD/Blu-Ray
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair AX1200i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Ich nicht. Als Gamer bin ich geradezu gezwungen die neueste Windows Version einzusetzen, das hat null Aussagekraft.
 

TARDIS

Active member
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
2.643
Ich nicht. Als Gamer bin ich geradezu gezwungen die neueste Windows Version einzusetzen, das hat null Aussagekraft.
Ich dachte, die Spiele laufen unter Win 7 immer noch schneller. Also mich hat kein Spiel dazu gewungen, auf Win 8 umzusteigen.

Mit Win 10 (= DX12) könnte das anders werden.
 
L

lll

Guest
Win8 wird nie Win7 überholen, besonders lustig da dies alle am Anfang gesagt haben von dem Win8 Käufern, ist und bleibt ein Running Gag.

Bin ich der einzige der bei der Headline kurz lachen musste?
Nope ;)

Ich nicht. Als Gamer bin ich geradezu gezwungen die neueste Windows Version einzusetzen, das hat null Aussagekraft.
Ich sehe hier überhaupt keinen zwang, nicht mal ansatzweise.
Die kleinen unbedeutenden Vorteile die man mit Win8 erlangt, muss man mit teils weniger FPS und manchen nicht startenden Spielen erkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chasaai

Active member
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
1.762
bei mir war der grund für win8 der schnelle start des betriebssystems und eben dx11

habs schon öfter geschrieben, würde man windows xp einfach mit neuem dx ausstatten und würde sonstige "technische" neuerungen anchreichen, wie z.b. faststart oder wie die das nennen uefi boot was auch immer, dann gibt es für mich keinen gruund für win8 oder 7 oder vista

man wurde als nutzer immer weiter eingeschränkt damit man bloß nichts mehr einstellen kann, wegen jedem pups will es n bericht nach hause schreiben usw.
 

TARDIS

Active member
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
2.643
Die kleinen unbedeutenden Vorteile die man mit Win8 erlangt, muss man mit teils weniger FPS und manchen nicht startenden Spielen erkaufen.
Um so erstaunlicher, dass Win 8 gerade von den Gamern überproportional angenommen wurde. Ich schätze, die haben einfach eine größere geistige Beweglichkeit.

Wenn ich heute an einem Win 7 PC sitze, muss ich einfach nur brechen über diese ergonomische Rückständigkeit.

Ich bin gespannt, was Win 10 bringt.
 

Smagjus

Active member
Mitglied seit
10.10.2013
Beiträge
1.646
Um so erstaunlicher, dass Win 8 gerade von den Gamern überproportional angenommen wurde. Ich schätze, die haben einfach eine größere geistige Beweglichkeit.
Ich bin zu Windows 8.1 gewechselt, weil ich beide frisch nebeneinander installiert hatte und bei 8.1 eine bessere Performance in meinen Games hatte. Ist jetzt auch das erste Mal, dass ich von einer negativen Auswirkungung auf die Performance höre. Das soll doch auch in Battlefield einen Schub gegeben haben?
 
L

lll

Guest
bei mir war der grund für win8 der schnelle start des betriebssystems und eben dx11
Nur scheinbar schneller, im Hintergrund wird fleißig weiter geladen, Tests haben gezeigt das es nicht schneller startet als Win7, manche haben sogar behauptet das es länger benötige.
DX11 gibt es auch für Vista, also was solls, was du vielleicht meinst ist DX11.2, was aber zum großen Teil dazu ist, die Metro aka Modern UI zu unterstützen/verbessern.

Um so erstaunlicher, dass Win 8 gerade von den Gamern überproportional angenommen wurde. Ich schätze, die haben einfach eine größere geistige Beweglichkeit.
Du kannst nicht nachvollziehen warum dies so ist, ich erkläre es dir, wer benötigt große Leistung, genau Spieler, die Mehrzahl überhaupt kauft Komplett Rechner, was ist darauf installiert, richtig Win8.
Das was du geistige Beweglichkeit nennst, nenne ich das akzeptieren der eignen Unfähigkeit bzw Unwillen ein neues BS aufzusetzen, und das fehlerhafte informieren.
Wenn ich heute an einem Win 7 PC sitze, muss ich einfach nur brechen über diese ergonomische Rückständigkeit.
Wenn ich vor einem PC sitze der Win8 darauf hat, frage ich mich ob das ein Tragbares Gerät ist, da alles was in Win8 abzielt auf Mobilen Rechner zu funktionieren.
Ich bin gespannt, was Win 10 bringt.
Mehr auswahl was und wie man das BS nutzen will, ein zweites Win8 aka Vista2.0 Desaster wollen sie nicht wieder eingehen.
bei 8.1 eine bessere Performance in meinen Games hatte.
Überwiegend ist dies falsch, das haben schon einige bewiesen, in einem Heft (ende letztes Jahr) wurde dies mal sehr imposant dargelegt, dort wurden zahlreiche Spiele den beiden BS verglichen, die Mehrzahl hatte bei Win7 mehr FPS.
dass ich von einer negativen Auswirkungung auf die Performance höre
Mehr unabhängige und diversifizierende Tests lesen, meistens sind die leider oft Kostenpflichtig in Heften.
 

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
4.682
Ort
Köln
System
Laptop
Razer Blade 15 (2019 / 2070MQ)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900K@5,2
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Formula
Kühler
Custom WaKü @ Mora
Speicher
32GB G.Skill Trident Z
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080Ti
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
850 Pro (512) + 970 EVO (1TB) + Intel 660P (2TB)
Soundkarte
RME ADI-2 DAC FS + Sennheiser HD800
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
DPP P11 850W
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum Silver
Mouse
Logitech G903
Betriebssystem
W10
Sonstiges
Pixel 4 XL
Die Diskussion zwischen Windows 7 und Windows 8 ist schon fast so schlimm wie AMD vs Nvidia oder Intel. Man muss Windows 8 nicht lieben aber es war definitiv kein schlechtes OS. Die Modern UI war halt gewöhnungsbedürftig und sagte nicht allen zu aber ich kenne genug Leute (inkl. mir) die Windows 8 gerne nutzen zumindest ab 8.1 denn 8 RTM war wirklich etwas rau in der Benutzerführung.

Dennoch stehen wir jetzt vor dem Release von Windows 10 und da sind die Stimmen im Allgemeinen bisher sehr sehr positiv. Ich denke, dass sich hier auch schnell ein Trend in der verteilung der genutzten Systeme abzeichnen wird durch free update.
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Ich habe die aktuelle preview getestet
Lernen dieses nie
Immer noch kompliziert und nicht zu Ende gedacht.

CPU performance ist sowas von mies.
 
L

lll

Guest
Darum ist es auch angebracht auf den Herbst zu warten, wenn R2 erscheint, die anfängliche Version wird nach Termin veröffentlicht und nicht wann es Fertig ist, ab August darf man sich als Käufer einer erweiterten Beta ansehen.
 

Smagjus

Active member
Mitglied seit
10.10.2013
Beiträge
1.646
Überwiegend ist dies falsch, das haben schon einige bewiesen
Naja, ich habe halt selber gebencht. Zwei mal frisch Windows aufgesetzt und dann einfach das Spiel, in dem Fall Planetside 2, angeschmissen. Da ist Windows 8.1 einfach besser weggekommen, vor allen Dingen Mikroruckeln war deutlich reduziert. Deswegen bin ich dann gewechselt.
 
L

lll

Guest
Glaube ich dir auch, ich kenne das Spiel zwar nicht und habe auch keine Benches davon gesehen, aber glauben tue ich dir durchaus, ich sprach auch nicht von allen Spielen, ich bezog mich auf die Mehrheit, ich denke es war eine einfach Mehrheit.
Bei beiden BS gab es stärkere Ausbrüche nach oben und unten, bei einigen Spielen.
 
Oben Unten