Aktuelles

befestigung einer M2 SSD - Schraube / Mutter ?!?

Dani77

Member
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
437
Habe ein Mainboard auf das ich eine M2 SSD (2280) installieren und anschliessen möchte.
Auf dem Mainboard kann ich die SSD mit den kontakten einstecken und dann leicht etwas runter drücken.
An dem Mainboard sehe ich eine in das Mainboard eingebettete Mutter.
Zwischen SSD und dem MB ist noch Platz, nur ein paar mm aber.
Diese in das MB eingebette Mutter ist eben erdig mit der Mainboard Platine.
Ich gehe davon aus das in diese Mutter eine Schraube kommt an dessen Ende wieder eine Art Mutter ist.
Auf dieser liegt dann das SSD auf und wird von oben mit einer Schraube an Ort und stelle gehalten, oder?
Leider habe ich diese Schrauben-Mutter und die dazu gehörige Schraube nicht.
Wo bekomme ich diese beiden Bauteile her?
Haben die besondere Namen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

VorauseilenderGehorsam

Well-known member
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.106
Ort
Ubi bene, ibi patria
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 2400G
Mainboard
ASUS Prime A320I-K
Kühler
Arctic Alpine 12 Passiv
Speicher
gskill 16GB DDR4 3200
Grafikprozessor
Vega
Display
Philips Momentum 43"
SSD
Samsung 860 Pro 1 TB, Sandisk Ultra II 960GB
Gehäuse
Jonsbo U1 Plus Silber
Netzteil
Silverstone 650 SFX
Keyboard
Sharkoon PureWriter RGB
Mouse
Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox

Andi 669

Active member
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.908
Sollte eigentlich dem Mainboard beiliegen, Einzeln ist wohl das Angebot bei Amazon noch das günstigste u. schnellste
 

Alpha11

Well-known member
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
11.845

"An dem Mainboard sehe ich eine in das Mainboard eingebettete Mutter"

Das ist natürlich ein Gewinde, in das die Schraube nur reingedreht werden muß und keine Mutter!


Auf den meisten Mainboards ist die Schraube übrigens drauf oder liegt bei.


Nur das sind Muttern, sonst wird das absolut immer Gewinde (Innengewinde)

genannt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Firebl

[online]-Redakteur
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
1.705
Ort
Hochheim am Main
System
Laptop
DELL Latitude E5400
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen R9-3900X
Mainboard
MSI MEG X570 Godlike
Kühler
Alphacool Eisblock XPX
Speicher
Corsair Vengeance RGB Pro 64 GB DDR4-3600
Grafikprozessor
Zotac GeForce RTX2080TI Arctic Storm
Display
DELL UltraSharp U4919DW+ DELL P2419H
Gehäuse
Corsair Obsidian 1000D
Netzteil
Corsair RM1000i
Keyboard
Cherry G80-3000
Mouse
Logitech MX518 Legendary
Einfach mal freundlich beim Hersteller des Mainboards anfragen. Manchmal kann da der Support weiterhelfen gegen eine Spende in die Kaffeekasse.
 

Holt

Well-known member
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
20.092
Diese in das MB eingebette Mutter ist eben erdig mit der Mainboard Platine.
Ein Foto wäre mal hilfreich, denn eigentlich ist da im Mainboard ein Gewinde in dies kommt ein Abstandshalter der selbst auf der Oberseite ein Gewinde hat und dort kommt dann die Schrauben rein. Damit ist die SSD hinterher parallel zum Mainboard und berührt diese nicht. Der Abstandshalter und die passende Schraube für ihn sind Teil des Mainboards und ab Werk entweder schon verschraubt oder liegen dem Zubehör bei.
 

daGamser

New member
Mitglied seit
12.04.2020
Beiträge
20
servus,

die schraube war bei mir zwar dabei, aber wenn ich die ssd einbaue, ist sie quasi schief drinnen. das linke ende schaut richtung mainboard? das gehört doch nicht so oder doch?

danke für feedback

bin gerade am bauen
 
Oben Unten