[Sammelthread] Battlefield 2042

__Rush

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
2.025
Ort
Hagen
Battlefield 2042

2.jpeg



REVEAL ist am 9. Juni






Gameplay Trailer






Portal Trailer




Hazard Zone Trailer





Release (Datum der Erstveröffentlichung)19. November 2021 (Early Access 12.November 2021)
Publisher (Herausgeber)EA
SerieBattlefield
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (bestätigt), PS4, Xbox One (bestätigt)
EntwicklerDICE, Criterion Games, DICE LA, EA Gothenburg, Industrial Toys
GenreEgo-Shooter


  • Release von Battlefield 2042 ist der 22.10.2021
  • 7 riesige Karten für bis zu 128 Spieler - genannt werden Seoul als Stadt-Map und die ägyptische Wüste
  • Bestätigt sind Roboterhund, Enterhaken und Wingsuit
  • Neues Spezialistensystem: Vier Klassen , "einzigartige Spezialisierung und Eigenschaft", restliche Ausrüstung "vollständig anpassbar"
  • Drei Editionen: Standard, Gold, Ultimate
  • Offenbar früher Zugang zur Open Beta für Ultimate
  • Ultimate sonst: 4 neue Spezialisten (1 pro Season im Year-1-Pass), 4 Battle Passes (1 pro Season im Year-1-Pass), 3 Epic Skin Bundles





Die 3 Säulen von Battlefield 2042:



All Out Warfare:

Multiplayer 128 Spieler Conquest und Breakthrough



Battlefield Portal:

Battlefield Portal soll haufenweise Waffen, Klassen, Vehikel, Fraktionen und mehr aus BF1942, Bad Company 2 und BF3 vereinen.
General Manager Christian Grass stellt aber klar:



"Es wird zum Beispiel nicht jeden Panzer und jede Waffe aus 1942 geben. Stattdessen haben wir eine Reihe von Dingen ausgewählt, die wir für das Szenario und die Klassen als wichtig und sinnvoll erachten. Wir wollten genug Content bieten, um die Spielerfahrung von damals authentisch nachbauen zu können."

Folgende Inhalte wird Battlefield Portal zum Launch bieten:


13 Maps

  • 2 Maps aus Battlefield 1942 (El Alamein, Battle of the Bulge)
  • 2 Maps aus Bad Company 2 (Arica Harbor, Valparaiso)
  • 2 Maps aus Battlefield 3 (Caspian Border, Noshar Canals)
  • 7+ Maps aus Battlefield 2042 (alle Launch- & DLC-Karten)
Über 60 Fahrzeuge

  • 16 Vehikel aus BF1942 (Tiger 1, Spitfire, Sherman, B17 Bomber, etc.)
  • 9 Vehikel aus BFBC2 (M1A2, Quad Bike, UAV-1, M3 Bradley, etc.)
  • 23 Vehikel aus BF3 (T-90, Apache, Mi-28 Havoc, SU Flanker-E, etc.)
  • Alle Vehikel aus Battlefield 2042 (und später alle DLC-Vehikel)
Waffen, Fraktionen & Klassen

  • 7 Fraktionen aus alten BF-Teilen, inklusive der Wehrmacht
  • 40 Waffen aus drei historischen Battlefield-Szenarien
  • Inklusive M1 Garand, Panzerschreck, M60, SPAS 12, XM8, Thompson
  • Original-Klassen wie Anti-Tank (1942) oder Assault mit Medkits (BF3)
  • Alle Waffen aus Battlefield 2042 sowie Specialists sant Gadgets/Fähigkeiten
  • 30 Ausrüstungsgegenstände aus alten BF-Teilen

Battlefield Hazard Zone:

  • Hazard Zone teilt sich den Map-Pool mit dem anderen großen Modus All out Warfare. Es gibt zum Launch von Battlefield 2042 also sieben Karten, auf denen ihr Hazard Zone spielen könnt: Kaleidoscope, Manifest, Orbital, Discarded, Renewal, Hourglass und Breakaway.
  • Spielerzahl liegt wie gesagt bei 32 Leuten auf dem PC. Zum Launch gibt es nur Vier-Spieler-Squads, ob später noch Duos, Trios oder Solos möglich sind, wissen wir noch nicht.
  • Jedes Team-Mitglied verkörpert einen Specialist. Anders als in All out Warfare kann jeder Specialist bloß einmal gewählt werden. Das soll für taktische Vielfalt sorgen: Wer Boris und Irish mitnimmt, kann sich beispielsweise dank Geschützturm extrem gut verschanzen, verliert aber in puncto Mobilität gegen Teams mit Greifhaken-Mackay.
  • Ihr könnt euer Loadout vor der Partie festlegen, müsst also nicht wie im Battle Royale alles auf der Karte selbst einsammeln.
  • Sobald ein Match startet könnt ihr per Scanner wie mit Hunt: Showdowns Schattensicht den groben Aufenthaltsort der wertvollen Intel-Ziele sehen. Es gibt mehrere Datenpakete - und ihr könnt so viele sammeln, wie ihr möchtet, bis das Match endet.
  • Auf dem Weg zum Ziel begegnen euch sowohl feindliche Spieler, als auch sogenannte Occupying Forces, also KI-Feinde.
  • Es gibt zwei Zeitpunkte, an denen eine Extraction möglich ist: Etwa in der Mitte des Matches und gegen Ende. Teams sollen sich abstimmen, wie risikofreundlich sie spielen, denn wer die letzte Extraction verpasst, verliert alles.


BILDER:

5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


3.jpeg


9.jpg


1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg




Gibt es neue News immer rein hier, damit wir auf dem laufenden sind.



Für alle aus dem Forum hat Bl4d3Runn3r einen Discord erstellt!

HWLUXX BF2042 discord by bl4d3runn3r





MFG Rush
 

Anhänge

  • bf-16x9-logo-lockup.jpg.adapt.crop16x9.1455w-pcgh.jpg
    bf-16x9-logo-lockup.jpg.adapt.crop16x9.1455w-pcgh.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 347
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Kanns kaum abwarten 😵😱
Ein BF4 mit neuster Optik, geilen Waffen und den üblich geilen BF Sounds und ich bin sofort dabei. Und dann noch 128 Spieler, holy!

Das wird der CPU Killer vor dem Herrn das Game :fresse2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ich War Shooter lese kommt mir es :kotz:
 
Bin nach Hardline, 1 und V skeptisch. Werde auf keinen Fall vorbestellen und vielleicht auch ein paar Wochen abwarten.
 
Ich werde es so oder so zocken. Ich hab auch an BF5 tatsächlich meinen Spaß. Mit dem Skill kommt auch der Fun. Man muss halt schon ab und an mal zocken, sonst wird man nur weggerotzt
 
Bad Company 3 wäre mMn angebracht, aber EA wird mich da wohl wie jedes Jahr wieder enttäuschen. :cry:
Und mit dem Konsolen-Release werden uns vermutlich auch wieder die Dedicated Server vorenthalten bleiben.

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht wirds ja doch mal wieder was.
 
Dafür gabs einfach zu viel Kontra bei BF5, ich denke diesmal setzen die sich aufn Arsch und machen was Vernünftiges.
Eben auch wiedern Match gehabt. 13 vs 28 Mann. Ja ne, is klar. Warum bekommt man es nicht geschissen zumindest die Anzahl der Teams auszugleichen, wenns schon auf Levelebene nicht klappt???
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich gehöre zu den Leuten, die alles nach BF3/4 als Abstieg sahen, insofern wünsche ich mir mehr vom alten Kram mit neuer Technik.
Nachtmaps mit raytracing 😁
Funktionales RT mit ordentlicher Performance auf einer 2080 Ti wäre wünschenswert. BFV läuft aber man muss halt die Drops auf 20 in Kauf nehmen wenn man es anschaltet.

Die Grafik wird sicher geil, jedoch wünsche ich mir ein Remake von BF4 mit neuen Maps. Ich spiele aktuell wieder viel BF1 und BF4 - BF1 ist nett mit der guten Grafik und dem wirklich einzigartigen Setting, manches in BF4 gefällt mir trotzdem besser, unter anderem die Waffenmodifikation. In der Hinsicht ist das Spiel noch topmodern. 128 Spieler und endlose Zerstörbarkeit klingen auch nett. Gerade in BF4 ist es recht statisch, Häuser gehen zwar kaputt aber es ist immer dieselbe Animation - Bei BF1 kann man sie immerhin schon Stück für Stück zerstören, was dem Spiel noch eine besondere Dynamik gibt.

Wichtig ist auch eine vernünftige Anticheatsicherung und ausgeglichene Teams. Das ist selbst bei BF4 noch oft ein Problem, in BFV kann man es vergessen.
Von Bf bzw. EA erwarte ich nichts mehr.
Weil sie die bisherigen Titel so schnell aufgegeben haben. Gerade BFV ist eine herbe Enttäuschung. Für 10 € bereue ich zwar nichts, bemitleide aber jeden der den Vollpreis dafür bezahlt hat. BFV hat insgesamt deutlich weniger Content als BF1.
Ich werde es so oder so zocken. Ich hab auch an BF5 tatsächlich meinen Spaß. Mit dem Skill kommt auch der Fun. Man muss halt schon ab und an mal zocken, sonst wird man nur weggerotzt
BFV kann Bock machen, ich bin aber wieder zu BF1 zurückgegangen, da mehr Content und weniger Cheater. Die gibt es zwar dort auch aber bei BFV sind die Server so begrenzt, als ich zuletzt gespielt habe war immer irgendein Hacker unterwegs oder auch drei. Und diese immer gleiche Maprotation. Bei BF1 gibt es wenigstens Customserver und eine Abstimmung, was meistens die beliebtesten Maps bedeutet. Skeptisch bin ich trotzdem, wie bei jedem Spiel heutzutage, wer heute noch was vorbestellt dem geschieht es recht. Wenn das Spiel floppt dann kauft man es halt für einen Zehner im Keystore. Spielwert besteht meistens noch, man darf eben keinen Knaller wie zu BF4-Zeiten mehr erwarten. BF4 Premium ist wohl nicht umsonst so teuer, es spielen immer noch verdammt Viele und die Server sind gefühlt voller als bei den neueren Teilen. Ich kann es Jedem nur empfehlen, BF4 lohnt noch, gerade wenn man es sowieso schon besitzt.
 
Kanns kaum abwarten 😵😱
Ein BF4 mit neuster Optik, geilen Waffen und den üblich geilen BF Sounds und ich bin sofort dabei. Und dann noch 128 Spieler, holy!

Das wird der CPU Killer vor dem Herrn das Game :fresse2:

Mein 5900X ist bereit.
Wünsche den Leuten mit einem 5600X viel Spaß. Ein 4c/8t hat jetzt schon Probleme bei BF 5 und das Spiel ist 3 Jahre alt.
Mit dem 5600X wird man bei BF 6 nicht so viel Spaß haben, da bin ich mir sicher.
 
Dann bleib ich mit meinen 3600 besser bei BF3 da geht für mich eh nichts drüber.

Aber bin gespannt was EA/DICE draus machen, so wie ich mich kenne wird's eh gekauft wie alle anderen seit BF1942 bis auf Hardline, das hab ich ausgelassen, war für mich kein Battlefield.
 
Mein 5900X ist bereit.
Wünsche den Leuten mit einem 5600X viel Spaß. Ein 4c/8t hat jetzt schon Probleme bei BF 5 und das Spiel ist 3 Jahre alt.
Mit dem 5600X wird man bei BF 6 nicht so viel Spaß haben, da bin ich mir sicher.
Absolut meine Meinung. Darum sag ich auch immer: Willst du JETZT ne zukunftssichere CPU, dann Minimum n 5900x. Also zumindest wenn man BF spielt.
 
Ach, 5600x zu 5900x waren in BFV 5% unterschied, das wird da auch nicht anders. Problem wird auch nicht die CPU Auslastung sein, sondern das Desync, 1 Frame Deaths und so die typischen BF Probleme.
Aber hach, haben wir damals einen Monat BF1 gesuchtet, BF4 hab ich leider nie gespielt.
 
Natürlich wird das bei BF6 anders sein, allein schon weil du jetzt doppelt soviele Spieler auf einer Map hast. Das wird alles von der CPU berechnet...Ich geb Brief und Siegel das man mitm 8Kerner vielleicht grad noch so hinkommt, aber mitm 10/12 Kerner nochmal nen Boost bekommt
 
Ich geb dir auch Brief und Siegel, dass EA mit Sicherheit kein Spiel auf den Markt bringt, bei dem ein 8 Kerner "gerade so" hin kommt. :fresse:
 
Jup... Wer von den "Normalos" hat 8 Kerne o mehr? sicher die Minderheit...
 
PS5/XBox.
Dafür werden die Spiele optimiert.
Mit einem 6c/12t (5600X) hast du nicht lange Spaß.
 
Das Game wird auf jeden Fall für 8 Kerne und 16 Threads (PS5/XBox) ausgelegt sein. Wo es (bei vielen) knapp werden könnte, wäre die Grafikkarte.

Ich vermute, dass Crossplay ein großes Thema (und Problem) sein wird.
 
Ich geb dir auch Brief und Siegel, dass EA mit Sicherheit kein Spiel auf den Markt bringt, bei dem ein 8 Kerner "gerade so" hin kommt. :fresse:
Lass uns doch einfach überraschen anstatt immer zu mutmaßen :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das Game wird auf jeden Fall für 8 Kerne und 16 Threads (PS5/XBox) ausgelegt sein. Wo es (bei vielen) knapp werden könnte, wäre die Grafikkarte.

Ich vermute, dass Crossplay ein großes Thema (und Problem) sein wird.
Ist mir bewusst, dass in meinem aktuellen System definitiv die GPU bottlenecken wird. Ich hoffe allerdings, dass ich bis dahin ne 6800xt im Rechner haben werde^^
 
Jo, und die haben einen Zen2 8 Kerner mit lächerlichen 3,5 Ghz, da ist ein 5600X sehr sehr sehr sehr gut dabei.
 
PS5/XBox.
Dafür werden die Spiele optimiert.
Mit einem 6c/12t (5600X) hast du nicht lange Spaß.
Die CPU Kerne von den Konsolen takten auf maximal 3,8 GHz auf einem Kern. Der Standardtakt von einem 5600X (Zen3!) liegt bei 3,7 GHz und 4,6GHz Boost auf allen Kernen.
Beide Konsolen haben für das OS immer 2 Kerne reserviert.

Fazit: Mit einem 5600X wird man noch laaaaaaaaaange Spaß haben.
 
Ach wirklich? Mit ner potenten GPU ist man in BF5 auf manchen Maps mitm 6Kerner schon bei 90% Auslastung und mehr... Hat hier überhaupt einer von euch BF5 gespielt? Anhand eurer Aussagen kommt mir das nämlich nicht so vor :fresse:
 
Mitter Freundin zusammen BF zocken, du hast definitv alles in deiner Beziehung erreicht :fresse:
 
Mitter Freundin zusammen BF zocken, du hast definitv alles in deiner Beziehung erreicht :fresse:
Tatsächlich, wirklich jetzt :d In BF4 prügeln wir uns jetzt vielleicht noch auf Rang 140 und dann ist hoffentlich BF6 da. Gameplay-Aufnahmen gibts sogar in Terabyte-Fassung, aber ich komm nicht zum schneiden.
 
Ach wirklich? Mit ner potenten GPU ist man in BF5 auf manchen Maps mitm 6Kerner schon bei 90% Auslastung und mehr... Hat hier überhaupt einer von euch BF5 gespielt? Anhand eurer Aussagen kommt mir das nämlich nicht so vor :fresse:

1616061699495.png


CPU Auslastung müsste ich mal anschauen wenn ich daheim bin.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh