Aktuelles

Battlefield 2042: Dice verschiebt Release

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.713
ea_electronics_arts.jpg
Eigentlich sollte der Ego-Shooter Battlefield 2042 am 22. Oktober 2021 veröffentlicht werden. Wie die Spieleschmiede Dice jetzt allerdings bekannt gegeben hat, wird sich der Titel verspäten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jbdiver

Experte
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
1.764
Ort
BW
Mittlerweile schon normal, dass der ursprüngliche Releasetermin nicht eingehalten werden kann. Von daher keine Überraschung.
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
2.567
Dann muss das aktuell ja echt unspielbar sein. Dice/EA hat ansonsten ja eigentlich keine Probleme damit ziemlich verbugte Spiele zu veröffentlichen.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
858
Sind wohl noch nicht genug Lootboxen eingefügt
der depp der die dinger programmier hat, hatte einen echten pseudo zufallsalgo dafür programmiert. das geht aber nicht dass in 50% der fälle der user ein gutes item bekommt, dann kauf keiner neue lootboxen. die quote muss auf 8% gute items, 40% dreck und den rest duplikate und "meh" sachen
 
Zuletzt bearbeitet:

alpinlol

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.282
Ist das überhaupt noch eine News wert?
Ich glaube mittlerweile sind wir auf einem Stand der Dinge, dass wir bei EA prinzipiell davon ausgehen mindestens 3-6 Monate Verzögerung bei neuen Releases zu haben.
Eine News wäre es wert gewesen wenn man schreiben könnte "EA schafft es wirklich ein angekündigtes Spiel zum Fristgerecht zur angegebenen Zeit herauszubringen!" und das in Kombination mit einem vollwertigen Spiel und nicht nur 40-60% und der Rest kommt als Patch in den nächsten 6-12 Monaten und dabei kommen sie dann auf die Idee "eigentlich könnte man das auch in ein Zahlungspflichtiges DLC packen"
 

NyLeZ

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
1.420
Ort
Oberhausen
Also dann im November 2022 spielbar weil erst dann die groben bugs gefixt sind :coffee2:
 

croni-x

Enthusiast
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
2.023
Ort
Oberbayern
Könnte ja gern eure eigene Spielefirma gründen und denen zeigen wie es besser geht.

Das ständige Gejammer geht mir auf die Senkel.. Das einzige was besser sein könnte ist die Kommunikation
 

Belo79

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
1.228
Ort
Nähe Koblenz
Ich bin sogar fast froh über die Verschiebung, dann habe ich etwas mehr Zeit New World zu zocken. Oder New World wird auch noch mal verschoben, aber nach der ganzen Schieberei werden die das hoffentlich nicht mehr tun.....
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
858
Könnte ja gern eure eigene Spielefirma gründen und denen zeigen wie es besser geht.

Das ständige Gejammer geht mir auf die Senkel.. Das einzige was besser sein könnte ist die Kommunikation
das haben doch einige getan minecraft, project zomboid, rust, planetside2, eurotruck simulator, among us, und so weiter.
 

croni-x

Enthusiast
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
2.023
Ort
Oberbayern
Und deren Game war bei Release perfekt oder wurde nie verschoben oder gepatcht?
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
858
Und deren Game war bei Release perfekt oder wurde nie verschoben oder gepatcht?
perfekt ist nichts und niemand, von EA level an absurditäten sind jedoch alle diese spiele meilenweit entfernt, selbst planetside2 bei release, da hatte nur nvidia murks gebaut.
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
2.567
Bild_2021-09-16_232633.png

Als man im Trailer von Bf:V die ganzen fortnite-clownkostüme geteasert hat. Oder das Lootbox-Spiel mit Starwars-Verkleidung, Battlefront2 oder so. Da kann man immer wieder drüber lachen (oder weinen, wenn man ein richtiges Battlefront haben wollte).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten