• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Kaufberatung] Bambulab S1 vs Prusa MK4

Reichen da keine normalen "Ikea" Boxen in denen man die reinlegt ?
Ich verwende diese hier, die sind Luftdicht:

Da gehen 2x 1kg Rolle Problemlos rein.

Dazu noch Trockenperlen:

Den Behälter für die Perlen + Deckel:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ebenfalls die 365+ Boxen hier, in Kombination mit Beuteln für Kram den ich nur echt selten benutze. Je nach Material und wie lang das offen rumliegt kommt aber eh alles vorher mal in den Trockner. Grade PETG profitiert da wirklich von
 
Screenshot_20240226_063740_Telekom Mail.jpg


Done
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das war wieder klar. Die Hälfte von meinem Ebay Warenkorb mit dem Filament ist jetzt ausverkauft. Naja, ich fang erstmal an :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Das war wieder klar. Die Hälfte von meinem Ebay Warenkorb mit dem Filament ist jetzt ausverkauft. Naja, ich fang erstmal an :)
Ist die PEI Druckplatte nicht beim Drucker dabei?
Verdammt. Da habe ich nicht aufgepasst.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe mal ein Ticket erstellt. Vielleicht können sie die Platte noch rausnehmen. Das Guthaben kann ich ja für andere Dinge verbraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Na dann erstmal Glückwunsch zu deiner Entscheidung und viel Spaß mit dem Drucker :) 👍
 
Werde ich HOFFENTLICH haben. :LOL:
 
Ansonsten nimmst du einfach die Alternative, müsstest ja zwei Wochen Rückgabe recht haben
 
Ja. Wäre natürlich schön man könnte es vorher ändern. Bin kein Freund von unnötigen hin und her. Aber wenn nicht, dann ist das so.

Bei Ebay habe ich mir nochmal 5 Rollen geordert. Vieles war vergriffen. Aber ich kann wenigstens starten.
 
Ich komme jetzt ins schleudern. Seid ihr SICHER , dass die Platte im Lieferumfang die Textured ist ?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die sehen auf jedenfall unterschiedlich aus. Bis auf die Farbe.
 
Die ich geordert habe hat aber noch ein Zeichen mittig auf der Fläche. Mehr Unterschied erkenne ich nicht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

So Leute,

erstmal danke für den vielen Support bis zum Kauf. Da kommt noch einiges auf mich zu. Reinigt ihr nach jedem Druck eigentlich das Gerät oder was macht ihr genau ? Ich kann mir das irgendwie nicht wirklich vorstellen. Der Druck ist beendet und dann ?
 
Hast du die direkt bei Baumbu mitbestellt? Kannst ja verlinken, dann kann man ggf den Unterschied erklären.
erstmal danke für den vielen Support bis zum Kauf. Da kommt noch einiges auf mich zu. Reinigt ihr nach jedem Druck eigentlich das Gerät oder was macht ihr genau ? Ich kann mir das irgendwie nicht wirklich vorstellen. Der Druck ist beendet und dann ?
Wenn Druck fertig, dann den nächsten Starten :/
Alle Paar drucke mal die PEI säubern (mattes PLA hat bei mir mehr "Schmutz" hinterlassen, da hab ich jedesmal nachgewischt)
 
Im Bambu Store verstehe ich das mit dem Rabatt auch nicht. Eine Rolle die 29,99 kostet zeigt er mir rabattiert für 18,99 an. Wenn ich an der Kasse bin kostet sie 23,99. Was übersehe ich ?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ach, alles klar. Die Refill kosten 18,99. Ist ja ein bisschen blöd gemacht.
 
Rabatt gibts dann aber doch auch nur solange du dieses Abo hast.
 
Rabatt gibts dann aber doch auch nur solange du dieses Abo hast.
Ja ich weiß. Bei Ebay habe ich gerade geschaut. Ich wollte WOOD in PLA+ haben aber die Farbe gibt es nur in PLA. Ob das ausschlaggebend ist um eine Lampe zu machen, keine Ahnung.
 
Nö. PLA+ ist PLA nur mit Additiven, hast oft wenig Unterschied. Meistens ist PLA+ etwas besser Druckbar, nicht ganz so spröde in Rohform. Ich hab beides. PLA ist bspw von Eryone. PLA+ ist Sunlu oder Jayo.
 
Ne, die strukturierte PEI war früher auch schwarz. Damals war die Cool Plate im Lieferumfang dabei, und ich habe die strukturierte PEI und die High Temp/Engineering Plate mitbestellt.

Anhang anzeigen 975302
Jetzt kapier ich gar nix mehr. Ich lass mich überraschen. Also entweder ich habe ne Glatte und Strukturierte oder 2x das Gleiche.
 
Jetzt kapier ich gar nix mehr. Ich lass mich überraschen. Also entweder ich habe ne Glatte und Strukturierte oder 2x das Gleiche.

Da du ja keinen X1C hast, bringen die original Druckplatten eh keine Vorteile.
Die alternativen Druckplatten kosten ja nur um die 15€.
 
Vielleicht können sie die Platte noch rausnehmen.
Wenn nicht, nicht tragisch, die unterliegt eh mehr Verschleiß als die glatte.
Warum hat die PEI jetzt eine andere Farbe? Meine ist noch schwarz.
Imho sind die immer "gold". Aber gut, schwarz einfärben lässt sich ja so ziemlich alles, dran würd ichs also nicht fest machen.
Ich lass mich überraschen.
Mach das so. Mit dieser Strategie solltest du dich ohnehin vertraut machen :d...
 
Wenn nicht, nicht tragisch, die unterliegt eh mehr Verschleiß als die glatte.

Warum das? Bei mir ist es die einzige Druckplatte, die noch fast wie neu aussieht.
Dadurch dass kein Kleber notwendig ist und sich die Drucke nach dem Abkühlen von selbst lösen, wir die ja eigentlich kaum strapaziert.

PS: Ich habe einen Post von Bambu gefunden. Das wurde scheinbar schon vor 8 Monaten geändert. Die neue Variante soll "more durable" sein. Aber meine "alte" sieht immer noch top aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Imho sind die immer "gold"
Kenn ich auch nur so, aber nachdem es da auch ne Folie zum nachkaufen gibt ggf. auch n Buildtak Clone wie bei Creality und co? Find ich aber auch spannend das die quasi für fast alles Kleber Gepansche Empfehlen auf der Platte
 
Hajo, druckt halt mal was anderes als PLA :d... bezogen auf beide Posts über mir :d...

Daniel, Druck mal TPU drauf oder probiers mit ASA :d... nachdem du sie 1-2 Jahre halbwegs regelmäßig verwendet hast (gut, meine ist glaub ich ne Fysetc, wobei ich drauf wette, dass die eh alle den gleichen Ursprung haben...). Irgendwann hats dann damit begonnen, dass mal ein bissl Material mitgekommen ist von der Platte. Ich verwend sie aber immer noch (druck eh selten vollflächig).

Find ich aber auch spannend das die quasi für fast alles Kleber Gepansche Empfehlen auf der Platte
Wen meinst du jetzt mit "die"?
Kleber kann ggf. auch Trennmittel sein. Allgemein ist Kunststoffverarbeitung so eine Sache für sich. Ist hier ne Gratwanderung zwischen verschweißt sich und haftet nicht. Der Kleber kann in beide Richtungen praktisch sein.
 
TPU und ASA drucke ich nur gelegentlich, da kann ich nicht mitreden. Und dann verwende ich die glatte Platte, denn auf der strukturierten funktioniert die automatische Filamentkalibrierung nicht.
Meistens mit 3DLac, um - wie du schon sagst - die Druckplatte zu schützen. Aber selbst auf der Cool Plate mit PLA ist es hilfreich. Z.B. das Polyterry PLA frisst sich teilweise stark in die Oberfläche, besonders die Purge Line. Dieses Problem habe ich auf der texturierten Platte nicht.

Gestern habe ich z.B. PAHT-CF auf der technischen Druckplatte gedruckt, und da verwende ich grundsätzlich Sprühkleber.. ein Fehldruck wird da relativ teuer. 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:
Das heißt, wenn im Lieferumfang die Textured enthalten ist und ich so eine noch zusätzlich geordert habe, dann habe ich keine Glatte ? Wird das irgendwo zum Problem ?
 
Normalerweise nicht, ich drucke quasi alles auf der strukturierten Platte.

TPU z.B. musst du zwingend auf der strukturierten drucken, da es sich von der glatten quasi nicht mehr ablösen lässt.
Hatte einmal nicht aufgepasst und musste es dann mit ner Rasierklinge vorsichtig runterschneiden.

Die glatte Seite benötige ich nur selten, bei ganz störrischen Filamente, welche nicht gut haften.
Da ich Hilfsmittel wie Kleber/Haarspray usw. vermeide.
 
Meine zusätzlichen Rollen kommen heute schon. Der Drucker steht immer noch im Status "Sendung im Weitertransport zu DHL". Aber mit Nummer.

hächel,, ich will,,, hächel,,, DRUCKEN :ROFLMAO:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Macht es einen großen Unterschied ob ASA oder ABS ? Was nehmt ihr da in erster Linie ? Laut der Filamanet Aufstellung soll ASA besser zu verarbeiten sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh