[Sammelthread] Automobile

Cr@zed^

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
1.545
Ort
Nußloch
ST_10.jpg


Das vergangene Wochenende genutzt um zum "Gechillt" Car Event nach Waghäusel zu fahren, leider schon die Winterreifen auf meinem montiert. :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

pc*

Urgestein
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
6.706
Ort
Eppstein
Geil, Astra H NRE! :love: Hat der noch die Raceflag drauf?
Nein leider nicht mehr. Der wurde vom Vorbesitzer schon ein bisschen modifiziert . Er hat glaube ich ein KW V3 drinnen, Quaife Sperre und um die 320PS.

Ich selbst besitze seit August 2020 einen Opel Astra H GTC. Die Bude habe ich mit 169k gekauft und jetzt hat die Kiste 216k auf der Uhr. Bis jetzt noch nie eine Werkstatt mit dem Opel besucht. :d

Der Haufen fährt einwandfrei und macht genau das, was es soll, bringt mich von A nach B. :d

Ich habe am Freitag auch einen Astra H gekauft , Alltagsauto für meine Frau/mich.
1.8er Automatik aus 1. Hand, 44tkm , Scheckheft gepflegt .
Silber und Brot und Butter Ausstattung aber definitiv komfortabler als mein Astra F
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.870
Nein leider nicht mehr. Der wurde vom Vorbesitzer schon ein bisschen modifiziert . Er hat glaube ich ein KW V3 drinnen, Quaife Sperre und um die 320PS.
In Uk gibt es die Flagge noch zu kaufen. Die muss aus meiner Sicht unbedingt wieder drauf. :)
 
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
305
Ort
D:\MV\HST
Das vergangene Wochenende genutzt um zum "Gechillt" Car Event nach Waghäusel zu fahren, leider schon die Winterreifen auf meinem montiert. :)
Uff, der Focus hat beim Facelift ja ordentlich verloren, die neue Front sieht in meinen Augen wie ein Fremdkörper aus.

Aber deine Winterfelgen sind cool, die hatte ich selbst schon in der Hand, super leicht und optisch ansprechend. Sind die nicht sogar geschmiedet?
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.870
Apropro Winterfelgen:

Bild_2022-10-31_200220252.png


Gestern geschossen. Werden mit 4-5 Jahre alten Reifen für 700-800€ gehandelt. Hab einen schönen Schnapper hier in der Region gemacht. Mit quasi ungefahrenen Hankook Winterreifen aus 19/21 500€. :banana: :bigok:

Nur neue Reifen hätten mit Aufziehen 300€ mehr gekostet. :fresse:
 

Cr@zed^

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
1.545
Ort
Nußloch
Also ich hatte den Vor Facelift und jetzt den Facelift, der neue gefällt mir bedeutend besser. Die Felgen hatte ich noch vom Vorgänger und ja sind die leichten Performance Felgen, allerdings keine Ahnung ob die geschmiedet sind.
 

blueheaven

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.293
Gerade der Innenraum vom Astra H und auch vom Vectra C ist irgendwie ziemlich hässlich und wirkt sehr billig.

Meine Meinung
 

sky^xs

Enthusiast
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
2.576
Ort
Woher ich komme? Aus Überzeugung!
Muss ich direkt mal beim Dealer meines Vertrauens vorbei. Hab aktuell u.a. einen E9 auf der Watchlist
Selfquote because retarded. Hatte gedacht heute wäre Feiertag :fresse: :stupid: .. ist aber erst morgen (bei uns jedenfalls), was mir aber erst am Nachmittag auffiel. (Relevanz kommt später).

Das Motorklassik Spezial BMW habe ich gerade eingesammelt. Lustigerweise ist da im Kapitel E9 genau das Modell (2800) in der Farbe (dunkelblau) gezeigt, was bis heute in meiner Watchlist war. Warum bis heute? Weil er offenbar heute verkauft wurde. Spitzenleistung. Aufgrund des für heute angenommenen Feiertags hatte ich mir schon ein paar Fragen notiert, die ich dem Verkäufer morgen stellen wollte. In einer älteren MK hatten sie mal etwas mehr zur Wartung und den Schwachstellen des E9 geschrieben. Optisch stand der Watchlist Hobel gut da mit CSL Front und Windleitschienen auf der Haube, Heck aber gottseidank ohne Spoilerwerk. Allerdings hieß es Rost im Bereich vorderer Radlauf (am Boden). Gut, ist jetzt eh wumpe, weil verkauft.

Der nächste E9 in der Watchlist ist silber, hat eine einiteilige Frontschürze sowie einen hässlichen kleinen aufgesetzten Spoiler (nicht den Batwing) hinten. Die Frontschürze finde ich interessant, da die beim CSL meiner Meinung nach mehrteilig war, d.h. der untere Teil war angeschraubt. Entweder gab es davon eine Variante, die mir nicht bekannt ist, es ist eine Nachbau GFK Schürze oder jemand hat das zugespachtelt und lackiert.

Naja alternativ im BMW Umfeld schaue ich nach E20 (1602 / 2002) und nem Turbo Optik Kit ;) oder eben G-Modelle (vorzugsweise 3.2 mit G50, aber zur Not auch SC mit 915) aus Zuffenhausen oder eben die 308 GTB aus Italien. Wobei dort leider sehr viele Blender angeboten werden. Siehe vorherige Posts zu unstimmigen Angaben, beklebten Tachos usw.. Naja und weil ich nen kompletten Dachschaden habe und der Meinung bin das alle gute Dinge 3 sind, als 3ten Alfa einen GT Junior 1600, 1750 oder 2000. Kantenhauber oder nicht ist dabei egal.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
4.493
Ort
Flensburg

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.122

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.350
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Interieur ist ja auch immer die Frage, ob man sachlich nüchtern informiert werden will, was das Auto macht, oder lieber abgelenkt Entertainment genießen will oder gerne an allen möglichen Features rumspielen und sich in Details verlieren will. Durchdesignte Modekisten gibt es genauso wie sachliche Minimalanzeigen.
Was wer gut findet, ist einfach Geschmackssache. Ich bin eher der sachliche Typ, wobei mit der Tesla 3 von innen einfach zu sparsam und reduziert ist.
Mini fin ich dagegen echt überladen und einige Opel hatten auch ne zeitlang übelst viele Tastaturen im Armaturenbrett.
 

gruenmuckel

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1.122
Interieur ist ja auch immer die Frage, ob man sachlich nüchtern informiert werden will, was das Auto macht, oder lieber abgelenkt Entertainment genießen will oder gerne an allen möglichen Features rumspielen und sich in Details verlieren will. Durchdesignte Modekisten gibt es genauso wie sachliche Minimalanzeigen.
Was wer gut findet, ist einfach Geschmackssache. Ich bin eher der sachliche Typ, wobei mit der Tesla 3 von innen einfach zu sparsam und reduziert ist.
Mini fin ich dagegen echt überladen und einige Opel hatten auch ne zeitlang übelst viele Tastaturen im Armaturenbrett.
Ich fand das okay.
Die wichtigen Anzeigen, Boardcomputer mit Verbrauchsanzeige und alles wichtige Grffbereit.
Das Lenkrad war bei unserem leicht anders meine ich.

05-opel-astra-gsi-16v.jpg
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.350
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.707
Bin ich froh, dass ich dagegen Argumente hätte.
Aber, ich bekomme ja gar keinen Dienstwagen, obwohl ich mittlerweile häufiger dienstlich als privat fahre.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
4.493
Ort
Flensburg
Das für mich beste Design im Innenraum hatte mein erstes Auto, das ich von meinen Eltern übernahm und knapp weitere 200.000 km gefahren bin:
Volvo 240 GL. Großartiges Auto. Hat mich durch ganz Europa gebracht und wenn die Beleuchtung der Anzeige mal ausfiel, wusstest Du am Geräusch des edlen 6-Zylinder Diesel, wie schnell Du bist :fresse2:
 

blueheaven

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.293
Hab mein letztes Auto auch n Stück weit danach gekauft wie die Mittelkonsole aufgebaut ist.

Mein Bora war da echt n Traum.

Wenige Tasten, gute Aufteilung

Mein jetziger Leon 1M ist da recht ähnlich.
B0FF56D1-6B3D-466D-88BC-6B06496A27CB.jpeg
00485C4D-B8BD-4A00-B7D3-66143EBAD216.jpeg
 

Fatal Justice

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
2.400
Wobei der Wagen ja "volle Hütte" hat, mit CD Spieler extra, Radio Gamma? und Klimatronik.
Da gab es schon deutlich mehr Tasten als die meisten anderen hatten.
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.209
Ort
Hochheim bei FFM
Wo ist das Bora Cockpit jetzt besser als der ganze Opel-Kram vorher?
Ich finde das sieht grausig aus.
 

blueheaven

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.293
Ich habe nicht gesagt dass es generell besser ist. Ich habe gesagt dass es für mich besser ist.
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.350
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt

civic

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
204
Moin Männers !

Bräuchte mal Hilfe zwecks Besteuerung von CNG Fahrzeugen.

Hintergrund: geplanter Erwerb Golf 7 1.4 TGI Variant, EZ 04/2015, 1395cm³, 127g CO2 auf Benzinbetrieb, CNG Betrieb keine Ahnung

Ich finde im Internet die verschiedensten Angaben zur KFZ-Steuer für das Fahrzeug...der ADAC schreibt was von traumhaften 30€/Jahr, wenn ich mit dem Rechner vom Finanzministerium rumprobiere lande ich eher bei etwa 100€/Jahr. Ich weiß, es geht nicht um Millionenbeträge, aber der ein oder andere Döner wäre für die Differenz schon drin :fresse:


Fahre nachher erst zum Händler zwecks Probefahrt etc, also aktuell kein Zugriff auf Zulassung...haben Gas-Fahrzeuge 2 Angaben für die CO2-Werte im Schein - einmal Benzin, einmal Gas ? Wenn ja, wie mache ich dem Hauptzollamt schmackhaft, dass die doch bitte den niedrigeren Wert besteuern :d
 

Pommbaer80s

Experte
Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
316
Ort
Zuhause
Wie ist das denn mit der Prüfung der Tanks? Kürzlich irgendwo aufgeschnappt die müssen nach X Jahren komplett erneuert werden?
Hab keinen TGI deswegen nicht näher mit beschäftigt, aber irgendwelche Fristen beim Gastank sollte man bei gebrauchten auf dem Schirm haben.
 

BUG.

Enthusiast
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
939
Ort
BW
Ich habe hier auch nur "halbwissen" aber ich meine wenn ein Fahrzeuge "Bivalent" ist (also beide Kraftstoffsorten) gilt immer das höhere/teurere. Wenn das Fahrzeug Monovalent ausgelegt ist (also es fährt nur auf Gas) gilt der vergünstigte Steuersatz. Alternativ, schau dir mal die Toyota Voll-Hybride (HSD) an, gibts eigentlich in allen Fahrzeugklassen mit langer Garantielaufzeit und recht günstig im Unterhalt. Mein Auris Touring Sports hat auch nur 36€ im Jahr KFZ Steuer gekostet, der Prius meines Bruders und der C-HR meiner Mum ebenso.

Gruß
BUG
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten