Aktuelles

[Sammelthread] AudioTreiber - welches?

Snake2158

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2020
Beiträge
122
Moin...
Mir ist an meinem Gaming Pc aufgefallen, dass die Soundwiedergabe trotz eines LG Oled C9 Tv als Pc Monitor Ersatz sehr schlecht ist an einigen Spielen, vor allem bei älteren Ablegern wie Far Cry 3. oder eben auch an PUBG. Auf der Xbox One X hatte ich dafür deutlich bessere basslastige und qualitativ hohe Sounds. Also kann es ja nicht am TV, sondern am System liegen, war mein Entschluss. Dann ist mir aufgefallen, dass ich kein richtigen Audio Treiber installiert habe. Da habe ich jetzt mit Realtek Audio Treiber nachgeholfen. Nun ist die Frage, ob das reine installieren ausreicht und das System machen lasse oder ob man an den Optionen herumprobieren sollte. Bisher habe ich nicht wirklich große Unterschiede vermerkt. Dann wäre auch die Frage, ob ich Realtek bedenkenlos als Audio Treiber nutzen kann.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Du meinst, dass Du den Sound über den TV laufen lässt nehme ich an?
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Der TV kann keinen guten Basslastigen Sound haben, weil die Lautsprecher dass nicht hergeben.
Und wenn Du per HDMI den PC angeschlossen hast und da drüber der Sound kommt, dann bringen dir die Treiber für die Soundkarte nichts.
 

Snake2158

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2020
Beiträge
122
@Squall2010
hm ... ich habe an der Grafikkarte hinten 3x Displayport sowie 1x HDMI Port. Der HDMI Kabel muss doch bei der Grafikkarte angeschlossen, um ein Bild zu empfangen. Wo soll der Kabel sonst angesteckt werden?
lg
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
37.209
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
wenn du das über hdmi angeschlossen hast ist der treiber für dein onboard sound obsolet weil der damit nix zu tun hat ;)

wie soll der sound denn werden? besser als das was der tv beim tv empfang raushaut?
 

Snake2158

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2020
Beiträge
122
@Scrush das ist es ja. Auf der Xbox One X, die ich nun verkauft habe, war die Tonqualität über den TV deutlich qualitativ höher und Bässe waren stärker. Mit dem Gaming PC, der eine Onboard Soundkarte auf dem Mainboard hat, hören sich manche Effekte teils grottig an, bpsw bei PUBG.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
hm ... ich habe an der Grafikkarte hinten 3x Displayport sowie 1x HDMI Port. Der HDMI Kabel muss doch bei der Grafikkarte angeschlossen, um ein Bild zu empfangen. Wo soll der Kabel sonst angesteckt werden?
lg
Ich will wissen wie Du den Sound vom PC auf den TV bringst.

Wenn Du nur ein HDMI Kabel angeschlossen hast, dann kommt der Sound von der Grafikkarte und nicht vom OnBoard Sound.

Beim TV mal in den Einstellungen geguckt ob man da Bass zuschalten kann?

Bei meinem kann ich für jeden Eingang was einstellen und da geht auch sowas wie Bass Erhöhung und Surround Sound.

Wenn Du wirklich besseren Sound haben möchtest, dann würde ich mir entweder einen AV Reciver kaufen mit anständigen Lautsprechern, oder zumindest ein paar Aktive Lautsprecher und dazu einen Subwoofer
wenn der Bass knallen soll.
 

Snake2158

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2020
Beiträge
122
Also, laut dem Lg C9 PC Thread soll wohl die Verbindung von HDMI Graka zum TV voll ausreichen und über den optischen Weg soll es sogar schlechter werden. Daher frage ich mich, wieso du mir zu sowas rätst
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Also, laut dem Lg C9 PC Thread soll wohl die Verbindung von HDMI Graka zum TV voll ausreichen und über den optischen Weg soll es sogar schlechter werden. Daher frage ich mich, wieso du mir zu sowas rätst
Was für ein optischer Weg?

Bei einem AV Receiver schliesst Du per HDMI deine Geräte an und ein Kabel kommt fürs TV Signal in deinen Fernseher.
Der Sound kommt über die Lautsprecher des Receivers.
Und ich wette mit dir, dass wenn Du Aktive Lautsprecher nutzt und diese optisch anschliest, dass die dann besser klingen als dass, was jetzt aus den mini Lautsprechnern am TV raus kommt.
 
Oben Unten