Aktuelles

ASUS ROG Swift PG32UQ im Test: HDMI-2.1-Display mit 144 Hz

bc

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
1.307
Hier mit einen Dell S2721DGFA ebenso.

Ohne mein zweitmonitor unmöglich ins BIOS zu kommen.
Hab den Dell S2721DGF (großer Unterschied?), das tritt nur beim ersten Coldstart auf, wenn ich dann zb "Windows neu starten" mache komm ich problemlos ins Bios.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.031
Hab den Dell S2721DGF (großer Unterschied?), das tritt nur beim ersten Coldstart auf, wenn ich dann zb "Windows neu starten" mache komm ich problemlos ins Bios.
Der Unterschied liegt nur in der Energieeffizienz ''Angaben'' die Technik ist gleich. Bei mir könnte es an meinen zweiten Monitor liegen, das dass nicht funkt.
 

Dev-Null74

Neuling
Mitglied seit
18.06.2021
Beiträge
1
Hallo, habe das Problem mit dem ASUS PG32UQ und einer NVIDIA RTX 3080TI nun lösen können.
Der Monitor erwartet eine sog. "DisplayID", die beim Booten von der Grafikkarte nicht geliefert wird. Das ist wohl bei der 3080TI und 3060 der Fall. Nvidia stellt ein Tool bereit, um die GPU-Firmware zu aktualisieren.
Um es zu finden, einfach das hier suchen: "NVIDIA GPU Firmware Update Tool for DisplayID"
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hier noch ein Nachtrag. Evtl. hilft das in anderen Fällen?

In ASUS_PG32UQ_German.pdf ist im Kapitel "Problembeseitigung (FAQ)" folgendes zu finden:
Problem: Der BIOS-Bildschirm kann nicht angezeigt werden.
Lösung: Bitte aktivieren Sie die CSM-Funktion

Ich nehme an, dass hier das "Compatibility Support Module" im UEFI Bios gemeint ist.

Ob es funktioniert, habe ich bei mir nicht weiter ausprobiert, da die Lösung mit dem Update der GPU-Firmware vorher funktioniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.463
Ort
Wien
Es gibt noch den Tiefschlaf Modus beim Monitor . Den mal testweise deaktivieren .

Ansonsten auch mal fast Boot im BIOS deaktivieren .
Verstehe ich das richtig, wenn du den PC startest leuchtet deine Debug VGA LED weiß? Ich habe seit ein paar Tagen denselben Monitor und bei mir bleibt auch teilweise die VGA Debug Led weiß, aber random und nicht bei jedem Start
 
Zuletzt bearbeitet:

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.685
Der Trick ist einfach Monitor anschalten und etwas warten . Dann Rechner starten .
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.463
Ort
Wien

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.685
Oben Unten