Aktuelles

[Sammelthread] Asus Rampage Formula (Intel X48)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

zocker28

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
13.720
Ort
weit weg......



weitere Links:

Geizhals

R.O.G. - Die Republic of Gamers Serie


-Wie immer sind Power on, Reset und CMOS-CLR Schalter auf dem Board bzw. IO Panel verbaut

-Der Lieferumfang:
S.T.A.L.K.E.R.
Kaspersky
3DMark06 Advance Edition
1xLüfter für Spannungwandler
4x SATA kabel
4x SATA Stromkabel
1x IDE Kabel
1x Floppy Kabel
Treiber CD
Handybuch
LCD Poster
ASUS Q-Connector
Soundkarte Suprame FX2

Asus Rampage Formula

Intel® Quad-core CPU Ready 45nm
Intel® Core™2 Extreme / Core™2 Duo Ready 45nm
Intel® X48/ICH9R
Dual-channel DDR2 1200/1066 MHz Support
ATI Crossfire X Support mit 2 16x Lanes PCIe 2.0
Support für 1600er FSB
Extreme Tweaker BIOS
SupremeFX II 8-CH Audio
CPU Level Up
Voltiminder LED
LCD Poster













F.A.Q.

F: Loadline Calibration was hat das zu bedeuten ?
A: Es verhindert den V-Droop vom Vcore, er ist von Intel zwar so gewollt aber die OC`er wollen das nicht also wenn es auf Enable ist gibt es keinen droop mehr =0.0

F: Wie Flashe ich mein BIOS?
A: Klick

F: Kann ich die Lüfter am Board auch per Speedfan ansteuern?
A: Klick

F: Läuft das Board auch Kopfstehend, also BTX?
A: Ja, das Heatpipelayout berücksichtigt dies - lediglich die Temperaturen der Bridges werden 1-2°C wärmer

F: Welche Temperaturen halten NB/SB aus? Ab wann wirds kritisch?
A: Intel spezifiziert die Bridges für > 100°C. Im BIOS ist ein "Abschaltwert" von 90°C. Anandtec berichtet von instabilität in Kombination von sehr hohem FSB und Temps über 46°C. Alles unter FSB 450 funktioniert allerdings auch mit Temps >60°C

F: Was ist Intel Speedstep (EIST) und C1E - was bewirken diese beiden Einstellungen im BIOS und in welchem Falle ist was zu verwenden?
A: Beides sind Stromsparmechanismen, welche bei geringer Last Multiplikator und VCore absenken. Wobei der Unterschied darin besteht, dass EIST die Leistung anhand der Auslastung anpasst. C1E erkennt nur den Unterschied zwischen Last und Idle. Des weiteren senkt der C1E Support bei manuell eingestellter Core Spannung Idle ausschließlich den Multiplikator. Nicht aber die Spannung. EIST bewirkt bei manueller Corespannung rein gar nichts. Wer also seine VCore manuell einstellt kann EIST getrost deaktivieren und ggf. C1E nutzen um den Takt zu senken

F: Was bewirken die verschiedenen Transaction Boost Level?
A: Relax Level entschärft die tRD (Performance Level) des RAMs, wobei Level 0 ein geringes Entschärfen und Relax Level 7 starkes Entschärfen mitsich bringt. Ebenso gilt dies für Boost Level. Boost 0 bewirkt wenig - 7 bewirkt einen hohen Boost, der TRD wird verschärft! Ausgangswert (Relax Level 0) ist ein tRD Wert von 7.



Support - Downloads - BIOS
http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de


Was bewirkt der Strap-to-Northbridge / Die Definition des Straps

-Als Strap bezeichnet man den internen Teiler der NB bzw. den Takt, mit dem diese arbeitet
-Der (interne) NB-Takt ist direkt an den FSB gebunden, somit steigt dieser zwingend mit einer Erhöhung des FSBs an
-Durch bestimmte Grenzen der NB ist es notwendig diese ab einem bestimmten FSB zu entschärfen/runterzutakten um den FSB weiter zu erhöhen
-Die ist ähnlich dem Multiplikator der CPU. Erreicht die CPU eine Wall senkt man den Multi um den FSB weiter erhöhen zu können
-Je niedriger der Strap umso, höher der interne NB Takt! Dies verbessert die Timings und auch den Durchsatz, wenn auch lange nicht so sehr wie ein höherer FSB
-Abschließend wird der NB Takt auch vom default/aktuellem Multiplikator beeinflusst



da das Board gleich ist wie das Maximus Formula kann man sich hier im Sammelthread noch belesen.
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=470300

Lukü Kompatibilitätsliste

Code:
[COLOR="Red"]
[/COLOR]

[COLOR="Lime"]
Xigmatek HDT S1283 passt [/COLOR]
[COLOR="Lime"]Termalright IFX-14,wenn senkrecht muss mann den kühler leicht abfeilen
[COLOR="Lime"]Thermalright XP-120 
Scythe Mugen 
noctua NH-U12P 
Noctua =nur mit neuen Winkeln
[/COLOR]
[/COLOR]

DDR2 Kompatibilitätsliste - Maximus Formula

Code:
[COLOR="Lime"]
zocker28   - 2x2 GB GSkill C5 PC2-8000CL5 GBPQ@1120 MHz
Blubber120 - 2x2 GB OCZ ReaperX 8000CL5 @1066MHZ 
Sanic        - 2x1 GB Transcend aXeRam PC2-1200 CL5
BulliT        - 4x1 GB CellShocks PC6400
Demoria     - 2x1 GB crucial ballistix PC 8500
deepsilver  - 2x 1GB Crucial Value DDRII-667 
vindiesel    - 4x1GB DDR2 Adata Vitesta Extreme 
Roeschti    - 2GB Mushkins XP2-8500 
 [/COLOR]

Kompatibilitätsliste Wasserkühler für CPU

Code:
[COLOR="Red"][COLOR="red"]
-EK Supreme+Original Halterung passt nicht
-[COLOR="Red"]Swiftech GT Universal passt nicht ganz, heatpipe muss verbogen werden[/COLOR]
[/COLOR][/COLOR]

Wasserkühler Mainboard

Mips:
NB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...e-Freezer.html
SB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...t-Freezer.html
Mosfets:
http://www.aquatuning.de/product_inf...t-Freezer.html

EK:
NB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...ax-Acetal.html
SB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...-4-Acetal.html
Mosfets:
http://www.aquatuning.de/product_inf...---Acetal.html

Watercool:
NB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...R--NSB-14.html
SB:
http://www.aquatuning.de/product_inf...ER--NSB-3.html
Mosfets:
http://www.aquatuning.de/product_inf...-2-Mosfet.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

absolut123

Semiprofi
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
2.130
Ort
Augsburg
Sauber, endlich "Ehre wem Ehre gebührt" und das Board hat jetzt seinen eigenen richtigen Thread!

@zocker28: Super Sache! Und hoffentlich funzt deine X2 jetzt auch ordentlich! ;)
 

Trainfield

Neuling
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
146
grad mal ne kleine Frage. Dreht der CPU Lüfter bei Euch immer voll? Egal welche Einstellungen ich im BIOS (0219) mache, der Lüfter dreht immer auf Maximum. Egal ob OC oder nicht.
 

zocker28

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
13.720
Ort
weit weg......
@zocker28: Super Sache! Und hoffentlich funzt deine X2 jetzt auch ordentlich! ;)

das tut sie sehr gut ;)

hab grad X2+3870 drin im CF X mal sehen was geht:bigok:
Hinzugefügter Post:
grad mal ne kleine Frage. Dreht der CPU Lüfter bei Euch immer voll? Egal welche Einstellungen ich im BIOS (0219) mache, der Lüfter dreht immer auf Maximum. Egal ob OC oder nicht.

musst du die Lüftersteuerung einstellen so wie du das willst im Bios ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

absolut123

Semiprofi
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
2.130
Ort
Augsburg
@zocker28:

Du hattest doch davor schonmal das Maximus, wie verhält sich das Rampage beim Quad OC, konntest du alle Einstellungen einfach übernehmen? Verbesserungen oder Verschlechterungen?
Hast du auch eine andere CPU mit der du den max. FSB ausprobieren kannst?
Das X2 Problem ausgenommen, gibt´s Vorteile zum DFI X38?

Ja, viele Fragen, aber das Board kam raus, ich habe ein paar Reviews gelesen und find´s schon ziemlich stark... ;)
 

zocker28

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
13.720
Ort
weit weg......
@zocker28:

Du hattest doch davor schonmal das Maximus, wie verhält sich das Rampage beim Quad OC, konntest du alle Einstellungen einfach übernehmen?

ja konnte ich ohne Probleme, und sogar mehr wie beim Maximus bei dem Brett geht ohne Probleme 460 Mhz FSB beim Maximus musste ich schon gut an den Spannungen drehen damit ich das hin bekommen.



@zocker28:
Hast du auch eine andere CPU mit der du den max. FSB ausprobieren kannst?
Das X2 Problem ausgenommen, gibt´s Vorteile zum DFI X38?

morgen kommt der MAX FSB dran, mein Quad macht bei 480 Mhz zu, so wie beim Maximus.

Vorteile gegenüber dem DFI ?

-mhhh also viel einfacher :bigok:
-onboard Sound belegt keine Slot
-NB Kühler (die beim DFi hat ner Hügellandschaft geglichen deshlab sehr hoch)
-keine fiepen der Spawas

sonst bis jetzt noch nix
 
Zuletzt bearbeitet:

Blubber120

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.012
Ort
Bad Neustadt
Saubere Arbeit Zocker. :bigok:

Die OCZ ReaperX 8000 kannst du in die Kompalibilitätsliste mit aufnehmen. Laufen mit 1066MHZ bei 5-5-4-13. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.122
Ort
Bayern/Bayreuth
die Transcend 1200er laufen auch dadrauf. Morgen gibts den maximalen Takt auf dem Brett
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.122
Ort
Bayern/Bayreuth
die laufen grad 1160 mit level 6. Mehr geht zurzeit nicht, da mein E2140 dicht macht und mit kleinem Multi nicht booten will. Morgen gibts aber nen E8400. Mit dem Asus X38 waren fast 1300mhz stable.
 

sanic

w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Mitglied seit
29.04.2006
Beiträge
5.122
Ort
Bayern/Bayreuth
10800 MB/s war bissher das stabilste wert bei mir, mal schauen was mit dem Brett rausspringt

du hast da oben 2 gleiche bilder^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

deepsilver

Undervolter
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
14.436
Ich hab den Nachfolger für mein P5W gefunden, aber erstmal muss der E6600 und meine Ram's übernommen werden, später gibts vielleicht was schönes ala Q9450. :)
 

MarkW

Enthusiast
Mitglied seit
12.08.2006
Beiträge
4.206
Ich hab den Nachfolger für mein P5W gefunden, aber erstmal muss der E6600 und meine Ram's übernommen werden, später gibts vielleicht was schönes ala Q9450. :)

Ja berichte dann mal wie der Unterschied ist, denn ich hab auch nen E6600 und ein P5W ;)
 

deepsilver

Undervolter
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
14.436
Mach ich, hab mir grad ein's bei HOH bestellt. :bigok:

Edit:
 
Zuletzt bearbeitet:

coolhead

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
435
Null Vdrop? Echt fett. Vielleicht kann man die besonderen Bioseinstellungen bildlich darstellen. Ansonsten Daumen hoch:). Bin auf die Ergebnisse mit trd 5 und cl4 gespannt.
 

MarkW

Enthusiast
Mitglied seit
12.08.2006
Beiträge
4.206
Bei uns kostet das Teil satte 15 Euro mehr....einfach zum kotzen!
 

BulliT

Semiprofi
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.353
Ort
Hamburg-Havana-Cuba
Und der 375 neustart^^ krieg ihn nich prime stabil :(
nach 10min steigen die kerne aus,tRD 5 läuft auch nich.Bin tRD 6 am testen hab mal die cellis raus und ocz reaper rein Fsb 400x9(4/5)1000 mhz rams Cl5
2,1Vdimm MHC 1,63.
Wie viel saft sollte ich auf die NB max mit lukü geben??
 
Zuletzt bearbeitet:

zocker28

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
13.720
Ort
weit weg......
Und der 375 neustart^^ krieg ihn nich prime stabil :(
nach 10min steigen die kerne aus,tRD 5 läuft auch nich.Bin tRD 6 am testen hab mal die cellis raus und ocz reaper rein Fsb 400x9(4/5)1000 mhz rams Cl5
2,1Vdimm MHC 1,63.
Wie viel saft sollte ich auf die NB max mit lukü geben??

also ich hab für 435x9 , RAM: 12:10@1045 CL 5-5-5-15 (PL 7) 1.40V auf die NB gegeben reicht völlig aus.
Vieleicht will der RAM das einfach nicht, die 2x1Gb GSkill BHZ mit Micron Chips wollen diese Einstellung überhaupt nicht egal welcher Wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

BulliT

Semiprofi
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.353
Ort
Hamburg-Havana-Cuba
Lass jetzt seit 15min prime laufen mit 9x380 rams 950mhz 4-4-4-12 PL6 und auf dieNB 1,6.Scheint stabil zu sein!?!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blubber120

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.012
Ort
Bad Neustadt
Ich hab auch die Reaper drauf, hab jetzt versucht den Max FSB rauszukriegen. Bei 1:1 zicken die Reaper rum, das is nicht mehr normal. Bin jetzt bei 530 FSB, drüber machen die Speicherriegel dicht, ich komm also nicht höher, aber das reicht mir, jetzt muss das nur noch der q9450 mitmachen. :fresse:
 

Blubber120

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
5.012
Ort
Bad Neustadt
Naja, ich hab schon Screens mit nem q9450 und 500 FSB gesehn, ich hoff das waren keine Fakes. :hmm:

N8 BulliT :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten