Apple stellt das neue iPhone 5 vor (Update: Euro-Preise)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

TStar

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
1.405
Ort
GER
Ist mir Latte, ob das einer anzweifelt. Ich war heute 40 Minuten in deren Hotline und bin bedient. Ständig Störgeräusche wie im Hühnerstall von anderen Telefonisten, die Telefonwarteschleife defekt (Musik wird komplett verzerrt abgespielt) und zwei Leute, die mir auf die Kumpeltour kommen, fehlte noch, dass die anfangen mich zu duzen. Ich musste mehrfach sagen, dass ich kein Wort verstehe und bekam immer Reaktionen wie "Och das tut mir aber leid", "Das ist sicher ärgerlich für Sie" blabla. Als ob ich geistig behindert wäre.
Bin wohl nur Businesshotlines gewohnt, da drückt man sich von der Gegenseite her etwas anders aus und hat auch Ruhe beim Sprechen.
*LACH* Merkste mal, was Apple fuer ein Bild von seinen Kunden hat, ob zu Recht oder Unrecht spielt da fast keine Rolle mehr.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

comatose

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2011
Beiträge
682
Außen am Rahmen (wo mans von außen sieht) oder da, wo die Karte reinkommt?
Wenns innen ist, :wayne:
Wenns außen ist, musst du halt schauen, wie sehrs auffällt. Wenn manns echt nur bei genauem Hinsehen sieht, :wayne:

Außer du schaust echt dauernd an den Sim-Slot und es nervt dich extrem ;)
Meinem S2 fehlt auch ein Stück Ecke aber es fällt im täglichen Gebraucht net auf, und das sieht man (wenn man drauf achtet) wahrscheinlich viel deutlicher als nen kleinen Farbfail (das bei mir sind etwa 6-8 mm² wo das Chrom fehlt) :haha:

Hab zwar auch drinnen etwas weniger Farbe als es sein sollte, aber ich habe eher die Farbe um den Slot gemeint. Ich werde es jetzt mal genauer beobachten und mich gegebenfalls bei Apple melden.
 

mr2driver

Neuling
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
919
Hab nochmal telefoniert. Bekomme vorab eins in 3 Tagen. KK wird belastet und die Vorabgeschichte kostet 29€ Gebühren.
 

Krümelmonster

Legende
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.440
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!

mr2driver

Neuling
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
919
Kann sein. Deshalb kann ich auch nicht auf ein Weißes tauschen weil dann der Händler es machen müsste und bei den langen Lieferzeiten ist mir das zu blöd. Wenn das Neue bekomme muß innerhalb 10 Tagen das Alte zurückschicken. Es kommt nur das Gerät ohne Zubehör.
 

TStar

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
1.405
Ort
GER
Tut mir leid fuer euch, dass ihr solche Probleme mit nem brandneuen Produkt habt. Schliesslich habt ihr dafuer richtig in die Tasche gelangt und Apple hat ja (bei euch) einen guten Ruf.

Ist nicht spoettisch oder ironisch gemeint. Ich wuerd mir den Arsch abaergern, wenn ich nach dem Kauf eines solchen "Markenproduktes" so dastehe und mir dann so seltsame Prozeduren gefallenlassen muesste. Hoffentlich bekommt ihr irgendein Zubehoerteil oder so als Wiedergutmachung geschenkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mr2driver

Neuling
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
919
Glaubst du das es woanders besser ist. Ich würde mich eher ärgern wenn ich mir nen Android Plastikbomber kaufen würde und dann ewig auf ein Update warten müsste oder gar keins bekomme weil jeder Hersteller seine eigene Suppe kocht.

Aber einen Vorteil haben die Androidgeräte. Man erwartet von haus aus nicht das es eine gute Verarbeitung haben muß ;)

Ich geb auch Apple jetzt nicht die Schuld dafür sondern den Fabriken. Die Leute in der Qualitätssicherung sollte man entlassen. Außer die Roboter verpacken es.
 

TStar

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
1.405
Ort
GER
Glaubst du das es woanders besser ist. Ich würde mich eher ärgern wenn ich mir nen Android Plastikbomber kaufen würde und dann ewig auf ein Update warten müsste oder gar keins bekomme weil jeder Hersteller seine eigene Suppe kocht.
Naja, in Sachen Apple/Iphone kann ich nicht mitreden, hat mich halt noch nie gereizt.

Aber ich stell mir mal vor, ich kaufe ein anderes Prestige-Produkt aus einem Bereich, der mir was bedeutet...
Ich hab nen nagelneuen Porsche bestellt... lange Wartezeit, endlich krieg ich die Nachricht, dass ich das Teil in Zuffenhausen abholen kann. Dann komm ich hin, nehme freudig meinen Wagen in Empfang und merke sofort, dass das Teil offensichtliche Verarbeitungsmacken hat... ich weise den Verkaeufer darauf hin und der faengt dann an, irgendwas von Einschicken, Wartezeit und zusaetzlichen Zahlungen meinerseits zu faseln...

Wenn so eine Frechheit auf meine schlechtesten Charaktereigenschaften trifft, dann ergeben sich daraus fuerchterliche Situationen und ein Unternehmen, das Produkte ganz bewusst nur im Prestige-Segment anbietet, wird normalerweise absolut alles tun, um sowas zu vermeiden.

Ich geb auch Apple jetzt nicht die Schuld dafür sondern den Fabriken.
Ok, das is Fanboydenke, da muss ich mich ausklinken, denn eigentlich sollte klar sein, dass Apple zu 100% fuer seine Produkte verantwortlich ist, wie jeder andere Hersteller auch.

Wie ich sagte, mein Post war nicht spoettisch gemeint, eher mitfuehlend.
 

Krümelmonster

Legende
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.440
Ort
Verweilverbotszone - Bitte gehen Sie weiter!
Die Verantwortung hat auf jeden Fall Apple. Warum da irgendwo in der Kette jemand unsauber gearbeitet hat, ist mir als Kunde recht egal. Ist aber ja auch nicht so, dass Apple sich drücken würde.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.792
Ort
Exil
Tut mir leid fuer euch, dass ihr solche Probleme mit nem brandneuen Produkt habt. Schliesslich habt ihr dafuer richtig in die Tasche gelangt und Apple hat ja (bei euch) einen guten Ruf.

Ist nicht spoettisch oder ironisch gemeint. Ich wuerd mir den Arsch abaergern, wenn ich nach dem Kauf eines solchen "Markenproduktes" so dastehe und mir dann so seltsame Prozeduren gefallenlassen muesste. Hoffentlich bekommt ihr irgendein Zubehoerteil oder so als Wiedergutmachung geschenkt.
Der Kram wird in China gebaut, damit ist im Prinzip alles gesagt. Auch wenn ein Produkt teuer ist, hat das leider keinen Einfluss auf deren Vorstellungen von Qualitätssicherung. Dafür habe ich bei Apple aber exzellenten Service, der unter anderem einer der Gründe dafür ist, warum ich die Preise (zumindest einige) gerne bezahle. Mein erstes 5er hatte eine kleine Schramme im Rahmen und zwei Pixelfehler, deswegen bin ich heute auf dem Rückweg in den Store gelatscht und bin nach fünf Minuten mit einem neuen wieder raus gekommen, Thema erledigt. Nenne mir bitte auch nur einen Hersteller, der sowas macht :confused: Meine Kamera kostet siebenmal so viel wie ein iPhone und hat auch einen Pixelfehler, aber wenn ich zu denen hingehe und sage ich will eine neue oder zumindest einen neuen Sensor, lachen die mich glatt aus :fresse: Da wird mit ner Software drübergegangen (wofür du auch noch Geld bezahlen musst, auf Garantie läuft das nur bei mehr als 5 Pixelfehlern) und das wars, nix Austausch, Reparatur ist angesagt. Soviel zum Thema Luxusprodukt, Autohersteller mögen es anders machen, aber in der Elektronikbranche sieht so der Normalfall aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

rzr65

Experte
Mitglied seit
03.07.2011
Beiträge
553
So, mein Austauschgerät kam heute (btw. schwarz), sehr guter Zustand, nix gefunden :-).

Also wenn ihr nicht sicher seid: Ich würde es wieder tauschen, auch wenn es so eine Mini Macke ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

eraser777

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
3.582
Auf die Aussagen von o2 kann man sich auch nicht mehr verlassen. "Freitag", spätestens "Samstag" kommt dein iPhone.

Jaja, am 18.09. bestellt. Kommt doch eh frühstens nächste Woche.
 

dre23

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
5.101
Grad Email erhalten, mein iPhone ist schon verschickt, das ist schnell! Die Seriennummer ist wieder C36, bin gespannt ob das ohne Macken und besserem Display kommt. An sich wohl die gleiche Charge?!
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.792
Ort
Exil
Zuletzt bearbeitet:

rzr65

Experte
Mitglied seit
03.07.2011
Beiträge
553
Ich weiß nicht wie sie refurbished jetzt schon haben könnten aber wenn du mir sagst wie ich das überprüfe, tu ich es.

Zumal es Freitag=release Tag verschickt wurde.
 

dre23

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
5.101
Ich habe sie auch gefragt, welches Gerät ich jetzt erhalte und sie meinte, dass es ein komplett neues Gerät sein wird und kein refurbished.
 

ColeTrickle

Semiprofi
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
12.454
Ort
Leipzig
Die ref. Geräte haben nen anderen Karton, also nicht den typischen Apple Karton.


Sent from my iPhone 4S
 

ColeTrickle

Semiprofi
Mitglied seit
03.05.2008
Beiträge
12.454
Ort
Leipzig
Dann ist's neu...zum Glück xD.

Ist 5er eigentlich wirklich so empfindlich?

Der Rahmen war beim 4S aus Edelstahl, jetzt ist er ja glaube ich aus Alu, Alu ist ja weicher...da bekommt man bestimm schneller Kratzer, auch die Alu Rückseite soll ja sehr empfindlich sein?!


Sent from my iPhone 4S
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten