Antec Vortex 360 ARGB im Test: Farbenfroh leuchtender Wirbel

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
76.968
Antecs Vortex 360 ARGB verspricht ein neues Design mit Leuchtspirale im Pumpendeckel und mit drei harmonisch beleuchteten A-RGB-Lüftern. Im Test achten wir aber nicht nur auf Äußerlichkeiten, sondern wollen vor allem herausfinden, wie leistungsstark die 360-mm-AiO-Kühlung ist.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.650
Auf der Antec-Seite kann die Vortex 360 ARGB aktuell für 113,65 Euro geordert werden. Im Preisvergleich wird sie hingegen erst ab rund 125 Euro gelistet. Für eine 360-mm-AiO-Kühlung mit A-RGB-Beleuchtung fallen aber beide Preise eher günstig aus.

Ob das jetzt so das kaufargument ist? Hab kurz mal bei geizhals nachgeschaut, da gibt es etwa 30 andere Systeme mit 360&RGB die nochmal günstiger sind. Gibts da irgendein tatsächliches Herausstellungsmerkmal durch welches sich Antec hier auszeichnet? Das sieht mir eher nach einer komplett durchschnittlichen AiO aus soweit ich das beurteilen kann. Wie rechtfertig sich hier der höhere Preis gegenüber Thermaltakes TH360 Cooler Masters ML360L? Lieferumfang und Qualität sind doch quasi identisch oder irre ich mich?
 

LordB

Experte
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
81
Ort
Viva Frankonia
Die Lüfter werden mit min. 600 u/min +-200 angegeben, das bedeutet mit Pech hab ich nen Lüfter, welcher eine Drehzahl von 800 hat? Das ist ziemlich viel mMn. Da muss man also u.U. noch 25-40€ für neue Lüfter mit einplanen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FastFwd

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
440
Ort
München
Hallo Hardwareluxx
Schenkt euch doch mal zu Weihnachten ein neues Testsystem 😉.
Mfg.
 

nebulus1

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
931
Das Betriebsgeräusch der Lüfter und der Pumpe auf 5 V ist zwar subjektiv sehr verträglich, beide bleiben aber noch dezent hörbar.

Wieso wird nicht bei einer AIO getestet wie laut "nur" die Pumpe ist? Die Lüfter sind doch komplett uninteressant und werden fast immer gegen andere "leisere" getauscht.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten