Aktuelles

Ampere zeigt Leistung seines 128-Kerners Altra Max

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.713
ampere.jpg
Mitte des vergangenen Jahres präsentierte Ampere den Altra Max, den Ausbau des in 7 nm gefertigten Altra-Prozessors, der anstatt 80 auf 128 Kerne kommt. Bei den Altra-Prozessoren handelt es sich um ein ARM-v8.2+-Design. Pro Kern können über zwei 128 Bit SIMD-Einheiten die Rechenaufgaben erledigt werden. Der Takt des Prozessors beläuft sich auf bis zu 3,3 GHz. An Caches stehen 64 KB L1 I-Cache und 64 KB L1 D-Cache sowie 1 MB L2 D-Cache zur Verfügung. Zudem besitzt der Altra 32 MB an System Level Cache (SLC).
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

smalM

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2008
Beiträge
1.680
Ort
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Noch 2021 soll das Mystique-Design als Nachfolger vorgestellt werden. Diese Prozessoren sollen bereits in 5 nm gefertigt werden. 2022 soll Siryn folgen. Zu den beiden nächsten Generationen gibt es aber noch keinerlei Informationen.
Mystique ist der Codename für den Altra Max.

Siryn soll Gerüchten zufolge bereits sein Tape-out gehabt haben. Das spräche dann eher für Neoverse V1 (als für N2) und würde mit dessen Auslegung auch auf einen anderen Markt zielen als die Altra-Modelle. Altra bekäme dann später einen N2-Nachfolger.

Bei AMD kommt auch noch der L3-Cache hinzu, der bei acht Kernen bis zu 256 MB groß sein kann.
Gemeint sind wohl CCDs.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Don
Oben Unten